show episodes
 
Ich erzähle euch von meinem Leben, wie ich langsam ins Burnout rutschte und schließlich in Depressionen versank. Anschließend könnt ihr meinen Weg verfolgen, wie ich langsam wieder zurück ins Leben finde. Ich berichte von meinen Erfahrungen mit Medikamenten, Therapien, Rehabilitation, sowie von Skills und Tipps. Feedback gern an: lebenswellen@web.de
 
Über fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen. Beinahe Jede*r kommt in seinem Leben selbst, im eigenen Umfeld oder durch Popkultur damit in Kontakt. Trotzdem wird wenig über Depression und psychische Gesundheit gesprochen. In "Danke, gut – der Podcast über Pop und Psyche" trifft Miriam Davoudvandi Personen des öffentlichen Lebens, um das zu ändern.
 
Wir müssen reden - über Hirngespinste, lange Leitungen und lockere Schrauben. Über psychische Erkrankungen. Sonja Koppitz begibt sich für radioeins eine Woche lang in die Klinik und Hochschulambulanz für Psychiatrie und Psychotherapie am Charité Campus Benjamin Franklin und begleitet das Team um Klinikleiterin Uni.-Prof. Dr. Isabella Heuser-Collier. Sie lernt Patienten kennen, spricht mit ihnen über den Umgang mit ihren Erkrankungen und begleitet sie ein kleines Stück auf ihrem Weg. Eine tag ...
 
Nach der Ehe mit Frida Uhl durchlebte Strindberg eine ausgesprochen düstere Phase seines Lebens, in der er unter Wahnvorstellungen, Realitätsverlust und Depressionen litt. Sie wird „Inferno-Krise“ genannt, da Strindberg die Erfahrungen dieser Zeit vor allem in dem Roman Inferno, Legender (1897, Inferno. Legenden.) in Form von autobiografischen, teilweise verklärten Aufzeichnungen verarbeitete. Es ist auch die Zeit, in der Strindberg begann, wissenschaftliche und alchemistische Versuche zu ma ...
 
Ein herzliches Willkommen von Jascha Renner auf DEM deutschen Podcast zu Psychedelika, Bewusstsein und Spiritualität: Set und Setting. Der Podcast ist für alle, die sich für die psychedelische Erfahrung interessieren und erkannt haben, dass die Realität mehr zu bieten hat, als das was wir im Alltag wahrnehmen. Lasst uns gemeinsam den Vorhang lüften und das zu Tage bringen, was sich noch im Untergrund befindet - das ist der Set and Setting Podcast.
 
Hallo und herzlich willkommen beim Podcast "Pure Me" - Deinem Podcast für mehr Selbstliebe, Achtsamkeit und Vertrauen in dich und das Leben. Mein Name ist Carole Volkart, ich bin studierte Psychologin & Coach und ich freue mich so sehr, dass du hier bist und ich dich mit diesem Podcast begleiten darf auf deinem Weg zurück zu dir selbst und zu deinem wahren und puren Ich.❤ Meine Vision ist es Dich durch meine mitfühlende und authentische Art dazu zu ermutigen, dich selbst zu sein, deine wahre ...
 
Loading …
show series
 
Was ist Bewusstsein? Diese Frage beschäftigt Wulf, seit er 16 war. Sieben Jahre verbrachte er in spirituellen Zentren und gründete als Sannyasin das erste Osho-Meditation-Center der DDR. Als es mit der Meditation nicht mehr weiter ging, fand er in psychedelischen Erfahrungen mit LSD, Magic Mushrooms und Co. die nächste Stufe. Das ganze Leben des he…
 
Dorjes Eltern sind Buddhisten. In seiner Kindheit hatte er noch kein großes Interesse am Buddhismus, da ihm, wie er sagt, noch der Zugang fehlte. Nach vielen Jahren der zielstrebigen, aber auch körperlich und emotional anstrengenden Arbeit im Bereich Wirtschaft und erneuerbare Energien, fand die Spiritualität schließlich über den Kampfsport ihren W…
 
In dieser Folge ist Rapper und Coach Curse zu Gast. Er spricht von seinem Weg von seiner ersten Therapie in der 2. Klasse, zur Karriere als Rapper und dem Rückzug aus der Öffentlichkeit bis zur Wiederkehr als systemischer Coach. Er erklärt, was Coaching überhaupt ist und ob es nicht nur das ist, was Männer machen, wenn sie sich nicht in die Therapi…
 
Mit 21 Jahren fing Nawid mit dem Kraftsport an, frei nach dem Motto: "Hast du Muskeln, kriegst du Frauen." Mit Spiritualität á la Räucherstäbchen, Yoga und veganem Essen hatte er damals noch nicht viel am Hut. Doch einige gewonnene Wettkämpfe, Erkenntnisse über die männliche Herkules-Programmierung und auch psychedelische Erfahrungen später - sieht…
 
Meine Erfahrungen über meine Instagram Auszeit HAPPY NEW YEAR du wundervolle Seele!🎉❤ In dieser ersten Episode im Jahr 2021 nehme ich dich mit in meine Erfahrungen mit meinem spontanen Social Media freien Start ins 2021. Ich teile mit dir meine Erkenntnisse und Gedanken dazu und was ich aus dieser Erfahrung für mich und meine Zukunft für Schlüsse g…
 
Am letzten Tag des Jahres erzähle ich dir in einem sehr persönlichen Rückblick von meinen Herausforderungen im Jahr 2020. Von der Gründung des Projekts Set&Setting, über meine gescheiterte No-Poo-Challenge bis hin zu meinen Rückenschmerzen, lasse ich keine Details aus und erkläre dir, warum 2020 für mich eines der besten Jahre war, das ich bisher e…
 
10 Fragen, die ich mir jeweils zum Jahresende stelle - machst du mit? In dieser Episode teile ich mit dir die 10 Fragen, die ich mir jeweils zum Jahresende stelle und teile mit dir meine ganz persönlichen Antworten auf alle 10 Fragen. Es ist also wieder einmal eine sehr persönliche Folge geworden. Ich freue mich auf dein Feedback auf Instagram @car…
 
Im Jahre 1998 saß Edgar in einem indischen Kaffeehaus, als er plötzlich einen Energie-Aufstieg in seiner Wirbelsäule bemerkte und daraufhin seine erste spirituelle Todeserfahrung machte, die sein Leben tiefgehend verändern und bis heute bereichern sollte. Davor hatte er nicht etwa eine psychedelische Substanz konsumiert - sondern lediglich eine Por…
 
Einblicke in meine eigene Human Design Chart In dieser Folge nehme ich dich mit in meine eigene Human Design Chart. Das heisst du erfährst unter anderem ganz viel über folgende Aspekte einer Human Design Chart: ✩ Generator✩ Profil 3/5✩ Sakrale Autorität✩ Kanäle 10-34 (Exploration) & 11-56 (Neugierde)✩ Bewusste Sonne in Tor 10✩ Mond in Tor 1✩ Nördli…
 
In der dritten Solo-Episode beantworte ich interessante Fragen aus der Set&Setting Instagram-Community und plaudere aus dem Nähkästchen über mein Weltbild, unseren Reiseverlauf und kommende Projekte. Ich erkläre dir, warum es für dein persönliches Wachstum mit Psychedelika als Werkzeug nicht ausreicht, Erfahrungen mit diesen Substanzen zu sammeln. …
 
Diese Folge mit der Podcast-Legende Ines Anioli handelt von toxischen Beziehungen und allem, was dazu gehört. Dazu gehört physische und psychische Gewalt, der Verlust von Sexualität, Lovebombing, Gaslighting, nicht "Nein" sagen können und vieles mehr. Aber es geht vor allem auch darum, wie Ines aus der Situation herausgekommen ist und da war von Ps…
 
Über das Annehmen der eigenen "Schwächen" und wie dadurch äussere Trigger nahezu verschwinden In der heutigen Folge spreche ich darüber, wie du durch Selbstannahme vermeintlicher "Schwächen" dazu beiträgst, dass äussere Trigger immer mehr aus deinem Leben verschwinden. Denn unser Umfeld ist immer nur ein Spiegel unserer Innenwelt. Was du selbst an …
 
Wie wird ein Fitness-Fanatiker, dessen Fokus auf Training und Kalorien liegt, zu einem erfahrenen Psychonauten, der unzensiert und öffentlich im Internet über seine psychedelischen Reisen spricht? Als Hendrik Vosteen bemerkte, dass strenge Diäten und das Erreichen verschiedener Fitness-Ziele ihn langfristig doch nicht glücklich machen, setzte er si…
 
Spiegelarbeit von Louise Hay In dieser Episode nehme ich dich mit in die Welt der Spiegelarbeit. Ich erzähle dir, was es überhaupt ist, wie meine ersten Begegnungen damit waren, wie ich die Spiegelarbeit selbst nutze und teile mit dir auch noch eine kleine Spiegelübung, die du sofort umsetzen kannst. Regelmässige Spiegelarbeit führt dazu, dass wir …
 
Joe Schraube ist ein psychedelisch inspirierter Buddhist. Vor 20 Jahren hatte er den Buddhismus gerade neu für sich entdeckt und stellte den älteren Mönchen in seinem Umfeld die Frage, wie weit diese mit "Sitzen" bzw. Meditation gekommen seien. Gibt es sowas wie Erleuchtung wirklich? Als er keine zufriedenstellenden Antworten erhielt, machte er sic…
 
In dieser Folge spricht Rapper Grim104 von Zugezogen Maskulin über zwei Themen: Zum einen geht es um Hypochondrie, zum anderen um Panikattacken. Hypochondrie ist die zwanghafte Angst vor Erkrankungen. Grim104 erzählt, wie das mit der Angst vorm Älterwerden zusammenhängt, warum er deshalb den einen oder anderen Döner schon wegschmeißen musste und wa…
 
wie dir Selbstbewusstsein, Glaubenssatzarbeit, Selbstmitgefühl und Selbstvergebung dabei helfen, in die Selbstliebe zu kommen In dieser Episode teile ich mit dir 4 Schritte, die du gehen kannst, um mehr und mehr in die Selbstliebe und in die Selbstannahme zu kommen. Dabei handelt es sich um die folgenden 4 Schritte: Selbstbewusstsein: Wer bist du w…
 
Nach einer Trennung fiel Daniela in eine echte Lebenskrise. Ihr ICH hatte sie an ihren Beruf - damals Reitlehrerin - gebunden und stand nun vor der Frage: Wer bin ich eigentlich wirklich? Auf der Suche nach Antworten fand sie Zugang zur Spiritualität; genauer gesagt zur Körperarbeit. Durch ihre ersten Erfahrungen mit "Transformational Breathwork" e…
 
Warum Perfektionismus & Idealismus beim Thema Selbstliebe nichts zu suchen hat In dieser Podcastfolge geht es darum, dass Selbstliebe aus meiner Sicht weder ein Wettkampf noch ein bestimmtes Endziel ist, sondern vielmehr ein Zustand. Gegen Ende teile ich auch noch eine ganz persönliche kurze Anekdote aus meinem Leben, in der ich eine so tiefe Verbu…
 
Alistair war 2 Jahre und 8 Monate alt, als ihm kochend heißer Kaffee den gesamten linken Oberschenkel verbrannte. Der heute 42-Jährige erinnert sich so genau an den Unfall, als wäre dieser gerade einmal eine Minute her. Als Antwort auf sein Schock-Trauma verlernte er nicht nur das Vergessen, sondern koppelte sich auch von seinen Gefühlen ab. "Ich w…
 
Update-Folge über die vergangenen 2 Monate und Ausblick ins 2021 In dieser Episode nehme ich dich mit in die vergangenen zwei Monate und gebe auch einen Ausblick ins 2021 und auf alles, was da so kommen wird.🥰 Ich spreche über meine erste Bühnenerfahrung, Selbstsabotageprogramme, über Human Design, Vastu und mein neues 4-Wochen-Selbstliebeprogramm …
 
Dr. Friederike Meckel Fischer therapierte in den 90er Jahren Menschen mit illegalen psychoaktiven Substanzen wie MDMA, 2C-B oder LSD. Über mehrere Jahre hinweg veranstaltete sie am Wochenende geheime Gruppensitzungen mit sorgfältig ausgewählten Klienten in ihrem Haus in der Schweiz - bis sich ihr Leben 2009 von einem auf den anderen Tag drastisch ä…
 
Alex dachte, er führe ein gesundes Leben unter der Sonne Portugals. Er studierte, arbeitete, ging feiern mit Freunden, trieb Sport und verbrachte Zeit in der Natur. 2013 passierten jedoch plötzlich gleich drei unvorhersehbare Dinge: Seine Beziehung endete, sein Vater starb und er musste seine Erbschaft ausschlagen. Alex rutschte daraufhin in eine D…
 
In dieser Folge ist der Rapper Mauli zu Gast. Im ersten Teil sprechen wir über seine Entwicklung von jemandem, der gegen alle ausgeteilt hat, hin zu einem reflektierten Typen, der jetzt lieber meditiert und über Gefühle spricht. Im zweiten Teil des Podcasts geht es um Kleptomanie, also dem pathologischen Impuls zum Stehlen meist nicht benötigter od…
 
Mischa Janiec ist Unternehmer, Mentor, Bodybuilder, YouTuber, Model, Veganer, Speaker, Weltreisender, .... die Liste ist lang. Doch es gibt ein Wort, das tatsächlich alles zusammenfasst, wofür der 29-Jährige steht; Mischa ist chainless. Alles begann mit seinen Erfolgen im Gym. Dort stärkte er nicht nur seine Muskeln, sondern auch seine Willenskraft…
 
Die Psychologin Dr. Katrin Preller untersuchte an der Universität Zürich die neurobiologischen Langzeitwirkungen des regelmäßigen Kokain-, MDMA- und Heroinkonsums. Aktuell ist sie an zwei Psilocybin-Studien beteiligt; der Wirkstoff, der in Magic Mushrooms bzw. Zaubertrüffeln vorkommt. Diese sollen in den nächsten Jahren zeigen, inwiefern die psyche…
 
Den schnellsten Weg zur ersten Million sah Alexander Faubel mit Anfang 20 im Softwarebereich. Wie schon sein Vater und Großvater arbeitete er als hochmotivierter Vertriebler beim IT-Großkonzern IBM bis zu 100 Stunden pro Woche. Es waren Jobs, die man nur ihm zutraute, aber "50 Schuhgrößen zu groß waren". Wie gut oder schlecht Alex sich fühlte, wurd…
 
Manuel Haase ist auf YouTube als "Green Rabbit" bekannt für seinen intelligenten und gesellschaftskritischen Content. Er setzt sich mit den philosophischen, psychologischen und spirituellen Fragen der Menschheit auseinander und klärt seine Follower über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse z.B. im Bereich künstlicher Intelligenz auf. Mich s…
 
In dieser Folge beleuchten wir die Seite der Betroffenen. Der Rapper Yassin hat nicht nur eigene Erfahrungen mit depressiven Verstimmungen gemacht, sondern weiß auch, wie es ist, mit einer depressiven Person zusammen zu sein. Wie fühlt es sich an, wenn die liebsten Menschen um einen herum psychisch erkranken? Wie geht man damit um? Wie hilft man de…
 
In meiner zweiten Solo-Episode beantworte ich interessante Fragen aus der Set&Setting Community. Ich beschreibe unter anderem, was loslassen für mich bedeutet und wie ich dabei genau vorgehe. Viele Menschen haben Schwierigkeiten damit, die Kontrolle abzugeben. Doch die Tiefe einer psychedelischen Erfahrung hängt maßgeblich davon ab. Außerdem erklär…
 
Dr. Sascha Benjamin Fink ist Juniorprofessor für Neurophilosophie an der Uni Magdeburg. Er beschäftigt sich mit den philosophischen Fragen der Neurowissenschaft: Wann fängt Bewusstsein im Verlauf der Evolutionskette eigentlich an? Bei Einzellern vermutlich nicht, also eher bei komplexeren Lebewesen wie Würgeschlangen, oder Oktopussen? Bei Fledermäu…
 
Die aktuelle Folge von "Danke, gut" weicht aufgrund der aktuellen Situation vom üblichen Vorhaben ab. Momentan spitzt sich die Lage im Geflüchtetenlager Moria zu. Nach einem Großbrand wurden mehr als 13.000 Menschen obdachlos. Der Psychologiestudent Muhannad Taha ist selbst 2015 während des syrischen Bürgerkrieges geflüchtet und war auch in Moria. …
 
Selbstkritik vs. Selbstmitgefühl - Übung In dieser Episode spreche ich unter anderem über den Unterschied zwischen Selbstkritik und Selbstmitgefühl und teile mit dir eine simple Übung, bei der du direkt im Körper spüren kannst, wie sich Selbstkritik anfühlt und wie es ist, sich selbst mit Mitgefühl & Wärme zu begegnen. Weiter nehme ich dich mit in …
 
Moreno Zugaro hat sich in den letzten Jahren einige Gehirne geliehen. Bedeutet: Er hat sich durchs Bücherlesen ein umfangreiches Wissen im breiten Feld der Persönlichkeitsentwicklung angeeignet. Als Blogger schrieb er inzwischen über 150 englische Artikel zu Themen wie emotionaler Intelligenz, maskuliner Authentizität und Entscheidungs- oder Sinnfi…
 
In dieser Folge ist Henning May zu Gast. Henning kennen vermutlich alle als Sänger der Band AnnenMayKantereit – und da liegt das Problem. Henning erzählt, wie es ist, wenn in man der Öffentlichkeit steht, seine Privatsphäre verliert, wenn jede Aussage in kürzester Zeit von Hunderttausenden gehört wird, wenn man keine Freundschaften mehr schließen k…
 
Nach seiner mehrjährigen Weltreise und einer prägenden Ayahuasca-Erfahrung in Peru 2016 wusste Max Wüsten: "Psychedelika sind etwas NATÜRLICHES, das die Stigmatisierung und die aktuelle Drogenpolitik unterdrücken." Um die Normalisierung psychedelischer Substanzen in unserer Gesellschaft voranzubringen, gründete Max das Projekt Hyperraum. Inzwischen…
 
Als Coach für Biohacking verfügt Dennis Friedmann über ein enormes Wissen im Bereich Selbstoptimierung, Leistungssteigerung und Gesundheitsverbesserung. Er hat ein ganzes Jahr lang Erfahrungen mit Microdosing gesammelt und berichtet von den Unterschieden zwischen LSD und Magic Mushrooms, den Auswirkungen auf sein Leben und seiner genauen Vorgehensw…
 
In der zweiten Folge von "Danke, gut" ist die ehemalige Pornodarstellerin Lou Nesbit zu Gast. Lou rutschte von ein paar Webcamclips mit 18 in die Branche. Jetzt, drei Jahre später, rechnet sie mit der Pornoindustrie ab. Sie erzählt, welche Rolle Drogen spielen, was es mit der Psyche und der eigenen Geschlechtsidentität macht, wenn der Körper ständi…
 
Hilf mit bei der Neugestaltung meiner Angebote In dieser spontanen Episode erfährst du, in welche neue Richtung sich meine Angebote gerade entwickeln, an wen sich mein neuer Content richtet & wie du ein aktiver Teil meiner zukünftigen Angebote sein kannst. Dazu würde ich dich, liebe Soulsister, von Herzen bitten, an folgender Umfrage teilzunehmen, …
 
Psychedelische Substanzen lösen Grenzen auf, Liebe sorgt für Vereinigung. Bei der Kombination von beidem kommt etwas Unglaubliches heraus. Meine Freundin Isabel und ich geben persönliche Einblicke in unsere Beziehung und sprechen darüber, welchen Stellenwert Psychedelika darin einnehmen. Wir erzählen, wie wir es geschafft haben, unsere Verbindung i…
 
Als Jugendlicher erkrankte Lorenz Borski plötzlich an Epilepsie. Die Medikamente, die er dagegen bekam, stellten ihn ruhig - doch zu einem hohen Preis. Lorenz fühlte sich nicht lebendig, wirkte auch nach außen traurig und nahm die Sache schließlich selbst in die Hand. Auf der Suche nach alternativen Heilmethoden konsultierte einen Arzt, der ihn noc…
 
Mit 19 gründete er sein erstes Unternehmen, startete wenig später eine Rap-Karriere in der Schweiz, studierte Wirtschaft und Schauspiel und arbeitete in der Kölner Fernsehproduktion - Multitalent Lionel Schibli. Seine amerikanische Erfolgsdenkweise a.k.a. "think big" brachte ihn im Business weit, bis ihn eine eindrucksvolle Ayahuasca-Erfahrung auf …
 
Anne Philippi - als Hollywood-Reporterin schrieb sie in Los Angeles für große Magazine wie die Vanity Fair, Vogue oder GQ. Morgens Kundalini-Yoga, mittags Interviews mit Superstars und abends die Frage: Was mache ich hier eigentlich? 2015 brachte sie ihr Buch “Giraffen” heraus, in dem sie Koabhängigkeit und Angstübertragung reflektiert, toxische Be…
 
In der ersten Folge ist Autor*in und Journalist*in Hengameh Yaghoobifarah zu Gast. Hengameh spricht über das Internet als guten und schlechten Ort für die Psyche. Beispielsweise wenn es darum geht, psychische Probleme wie bipolare Störungen in Memes zu verpacken. Aber auch darüber, wie es ist, wenn man innerhalb kürzester Zeit zur öffentlichen und …
 
Den Schmerz von damals noch einmal spüren und dann spielen gehen mit mir selbst als Kind? Nach 4 Monaten harter Arbeit am Projekt Set&Setting nahmen meine Freundin und ich uns ein paar Tage frei, um mit dem Moped ins 3h entfernte thailändische Bergdorf Pai zu fahren und dort sowohl den Körper, als auch den Geist aufzutanken. Während meiner dortigen…
 
Kurz vor dem Abschluss schmiss Lenny sein Abitur hin und beschloss, sich selbstständig zu machen - und das ohne eine wirkliche Idee, was er nun stattdessen machen möchte. Heute kann er auf unglaublich erfolgreiche Jahre als Jungunternehmer zurückschauen und gewährt hier auf dem Set&Setting Podcast zum ersten Mal Einblicke, welchen Einfluss psychede…
 
Roman gerät von einem Job zum nächsten und merkt auch, dass das Familienunternehmen einfach nicht zu ihm passt. Ende 2018 trifft er dann die Entscheidung eine Ayahuasca-Zeremonie zu machen, warum dann nicht gleich direkt in Costa Rica bei den Shipibo-Schamanen? So entschied er sich ganz spontan einfach nach Südamerika zu fliegen um dort zusammen mi…
 
5 Jahre Psychologie-Studium und jahrelange Persönlichkeitsentwicklung - doch können wir so die Natur des menschlichen Bewusstseins verstehen? Chris Durden gelangte von Selbstoptimierung zu Spiritualität und von dort zu Psychedelika, welche ihm völlig neue Welten offenbarten. Das brachte ihn dazu größere Fragen zu stellen: warum sind die Dinge den s…
 
Herzlich willkommen beim Set&Setting Podcast! Heute starten wir gemeinsam unsere psychedelische Reise in noch unbekannte Weiten, körperlich wie mental. Die Rückkehr psychedelischer Substanzen wie LSD, DMT oder Magic Mushrooms ist im vollen Gange und mit diesem Podcast werden wir dir echte Erfahrungen echter Menschen näherbringen. Wir werden kein Bl…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login