show episodes
 
T
Toxiety

1
Toxiety

Leonard Wunderlich

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Welt rückt durch die Globalisierung immer weiter zusammen. Die Menschen haben die Möglichkeit, sich über Social Media zu vernetzen und sich mit anderen zu solidarisieren. Doch auch die Spaltung innerhalb unserer Gesellschaft nimmt zu. Extremist*innen und Demokratiegegner*innen treten immer lauter auf. Wir alle sind Teil dieser Gesellschaft. Und so ist es an uns, in den Austausch zu kommen, unsere Pflicht, gemeinsam für eine erstrebenswerte zukünftige Gesellschaft einzustehen. Die Welt ge ...
 
Loading …
show series
 
Sie ist Autorin von Büchern, Essays, Theaterstücken oder Podcasts und wird immer dann um ihre Meinung gebeten, wenn es um die großen Themen der Republik geht: Jagoda Marinić. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz sprach sie über den Krieg gegen die Ukraine und seine Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.Von Jagoda Marinić
 
Medien müssten dauerhaft mehr über Orte und Stadtteile mit besonders niedriger Wahlbeteiligung berichten, kommentiert Felicitas Boeselager im Dlf. Und Politiker müssten die Lebensbedingungen der Menschen dort verbessern. NRW stehe vor historischen Umwälzungen, die Regierung brauche das Vertrauen einer breiten Mehrheit. Ein Kommentar von Felicitas B…
 
Seit dem Krieg gegen die Ukraine wird in Schweden und Finnland über einen NATO-Beitritt diskutiert. Wie verändert der russische Angriffskrieg die europäische Sicherheitsarchitektur? Wie könnten Wege zu einem Ende des Krieges aussehen? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz von Ulrike Franke, Expertin für Sicherheitspolitik am European Council on Foreign…
 
Alles lasse sich aus dem Ergebnis der NRW-Wahl ablesen, aber sicher kein Wunsch nach Rot-Grün, kommentiert Frank Capellan im Dlf. Dass die SPD dennoch über Koalitionsoption rede, sei nicht akzeptabel. Wer jetzt den Wählerwillen ignoriere, sorge dafür, dass zukünftig noch weniger Menschen zur Wahl gehen werden. Capellan, Frank www.deutschlandfunk.de…
 
Dass die Bundesregierung lange gewartet hat, bis sie der Lieferung von Panzern an die Ukraine zugestimmt hat, musste Bundesaußenministerin Annalena Baerbock beim G7-Treffen ihren Amtskollegen wohl erst einmal erklären. Aber es sei gut, dass es eine besonne Stimme unter den G7 gibt, kommentier Frank Capellan. Capellan, Frank www.deutschlandfunk.de, …
 
Zwar ist das Bestreben der Ukraine, Mitglied der EU zu werden, nachvollziehbar, aber Brüssel sollte sich nicht vom Herzen leiten lassen, kommentiert der Publizist Marin Winter. Denn es gibt zwei gewichtige Gründe, die gegen die Aufnahme der Ukraine in die EU sprechen. Ein Kommentar von Martin Winter www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der…
 
Elon Musk hat verkündet, dass sein Twitter-Deal auf Eis liegt. Diese Überraschung passe gut zum erratischen Geschäftsgebaren des exzentrischen Multi-Milliardärs, kommentiert Silke Hahne. Sollte der Kauf am Ende tatsächlich platzen, werde das ein schwerer Imageschaden für den Unternehmer sein. Ein Kommentar von Silke Hahne www.deutschlandfunk.de, Ko…
 
Böhmermann-Scoop Die Medien-Woche Ausgabe 198 vom 13. Mai 2022: Der Fall Fynn Kliemann / 2. "Zeit"-Herausgeber Josef Joffe und ein Brief an Max Warburg / 3. Die verwirrende RTL-Struktur -Der Fall Fynn Kliemann https://www.kliemannsland.de/ https://www.welt.de/kultur/plus238686945/Nach-Boehmermann-und-Maskendeal-Eine-Verteidigung-von-Fynn-Kliemann.h…
 
Die Abhängigkeit von russischem Erdgas müsse zwar schnell beendet werden, bei Zahl und Art der neuen Flüssigerdgas-Projekte sei aber Maßhalten angesagt, kommentiert Georg Ehring. Eine lange Laufzeit von stationären Terminals widerspreche dem Klimaschutz. Wichtig sei der schnelle Ausbau der erneuerbaren Energien. Ein Kommentar von Georg Ehring www.d…
 
Bis 2026 ist mit Steuer-Mehreinnahmen von 220 Milliarden zu rechnen. Doch Finanzminister Lindner dämpft jede Euphorie bereits im Kern. Ob der Krieg in der Ukraine oder die Pandemie: In einer so unübersichtlichen Situation das Geld zusammenzuhalten, ist durchaus angemessen, kommentiert Jörg Münchenberg. Ein Kommentar von Jörg Münchenberg www.deutsch…
 
NRW steht kurz vor der Wahl und ansonsten häufig im Stau. Woran das liegt und wie Lösungen für den Dauerstau an Rhein und Ruhr aussehen könnten, erklärt der Verkehrsexperte Gottfried Ilgmann bei WDR 2 Jörg Thadeusz. In seinem Buch "Deutschland im Stau" hat Ilgmann schon vor Jahren vorgerechnet, was uns das Verkehrschaos wirklich kostet.…
 
Seit seinen Auftritten in der Kult-Sendung "RTL Samstag Nacht" ist der Comedian selber Kult. Mit Jörg Thadeusz spricht Wigald Boning auch über das Laufen, denn der Ausdauersportler Boning hat schon einige Disziplinen hinter sich: Marathon, Ultramarathon, 100-Kilometer - oder auf dem Rad 24 Stunden so weit es geht.…
 
Christine Lambrecht hätte ihren Sohn besser nicht mit an Bord eines Regierungshubschraubers nehmen sollen, kommentiert Frank Capellan die Kritik an der Bundesverteidigungsministerin. Schließlich wisse sie, dass sie unter Beobachtung steht. Doch auch darüber hinaus komme bei Lambrecht inzwischen zu viel zusammen. Ein Kommentar von Frank Capellan www…
 
Es sei gut und wichtig, dass sich Bundesaußenministerin Annalena Baerbock selbst ein Bild vom Leid und Kampf der Ukrainerinnen und Ukrainer gemacht habe, kommentiert Sabine Adler. Nun sollten auch Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ihre Reisen nicht mehr allzu lange aufschieben. Ein Kommentar von Sabine Adler www.…
 
Interview mit Sebastian Turner Die Medien-Woche Ausgabe 197 vom 6. Mai 2022 Diesmal haben wir eine Interview-Folge für Euch. Christian ist im Gespräch mit Sebastian Turner. Einen Gastbeitrag von Sebastian Turner in der WELT gibt es hier: https://www.welt.de/kultur/medien/plus238507561/Gastbeitrag-Wie-die-Leitmedien-sich-neu-erfinden-koennen.html Ei…
 
Das Ende der rot-grünen Regierungszeit in NRW liegt rund fünf Jahre zurück. Nun wollen die Grünen wieder mitreden und mitmischen - mit wem verraten sie allerdings noch nicht. Wichtig ist der Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur dabei, dass erneuerbare Energien und Klimaneutralität in einem Koalitionsvertrag großgeschrieben werden. Am Donnerstag wa…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login