show episodes
 
Treffen sich ein Journalist und ein Komiker … Der Journalist Daniel Erk (Tagesspiegel Berliner, Business Punk, Die Zeit) und der Komiker Peter Wittkamp (heute show online, BVG) treffen sich und bringen Bier und Themen mit. Dann beginnt der Wettkampf: Wird das ein ernsthaftes Gespräch? Oder bloß großer Quatsch?
 
Die io-key Bar Talks im Audioformat! In gewohnter aber doch ungewohnter Atmosphäre sprechen wir mit unseren Partnern, Freunden und Kunden über unsere IoT, IIoT und was sonst noch so los ist. Mit Gästen von den führenden Unternehmen aus den Bereichen Cloud, Telekomunikation, Automatisierungstechnik, Sensorik und IoT/IIoT haben wir gemeinsam in lockerer Atmosphäre über das Geschäft, die schwierige Zeit und das was zwischen den Zeilen steht gesprochen. Freuen Sie sich auf den etwas anderen Expe ...
 
Loading …
show series
 
Arne Aßmann von der 1NCE im io-key Bartalk #8 Millionen von 1NCE Simkarten funken in das IoT Was braucht man eigentlich alles, im ein Gerät, eine Maschine, ein Fahrzeug, eine Anlage oder sogar ein ganzes Haus ins Internet zu bringen?Arne Aßmann, Head of Strategy und Business Development erzählt uns alles, was man dazu wissen muss. Wir sprechen darü…
 
„Man kann sich nichts Besseres wünschen, als sein Leben von der Kunst bestreiten zu können“, sagt die Künstlerin Alicja Kwade. Doch der tägliche Umgang mit Kunst sei nicht romantisch. “Das ist alles sehr handwerklich und hat viel mit Struktur und Organisation zu tun.“Kwade, die im Alter von acht Jahren aus dem polnischen Kattowitz nach Deutschland …
 
Dieser IoT-Experte trägt den schwarzen Gürtel und hat mit einem Solarboot den Kanal von Korinth durchquert... IoT-Schwarzgurt und Solar-Segler Henning Neuse von der Deutschen Telekom Henning Neuse fällt schon von weitem auf. Mindestens ein Kleidungsstück in Magenta, immer gute Laune, locker, freundlich, sympathisch. Einfach so Jemand, mit dem man g…
 
“Am Anfang war es eine große Herausforderung und Bürde, mit dem Problem der Radikalisierung konfrontiert zu werden” sagt Mounib Doukali, der seit 2014 Imam der El-Iman-Moschee in Hamburg-Harburg ist. “Aber wir bereiten uns mit Seminaren und Fortbildungen auf Extremismus vor – und wir bieten auch Präventionsarbeit an, um gegen solche Ideologien zu w…
 
Seit 1992 unterwegs im Bereich PLC & HMI - heute 17.000 Linkedin-Follower und ein riesen Netzwerk Der Mann mit den 17.000 Linkedin-Followern und einer bewegten IoT-Vergangenheit Christoph Müller auf seine Follower zu reduzieren wäre nun wirklich nicht gerecht, denn er war oftmals genau dort unterwegs, wo IoT-Geschichte geschrieben wurde… Nach viele…
 
"Als Frau bekommt man sehr früh kommuniziert, dass man sich um die Familie zu kümmern hat", sagt die Bestsellerautorin und Projektmanagerin Patricia Cammarata im Zeit-Online-Podcast Frisch an die Arbeit. Im Job würde niemand auf die Idee kommen, den Projektverantwortlichen auch noch die restlichen To-dos aufzuhalsen. Im Privaten sei das vielfach an…
 
Einblicke in den Maschinenraum eines Weltmarktführers Wie macht Kunden in einem Weltkonzern nachhaltig glücklich & zufrieden? In dem man zuhört. Kevin Munzert, Project Lead io-key und Automation Specialist weiss, was seine Kunden auf dem Herzen haben. Denn er hört Ihnen zu - und dann aus zwei weitreichenden Erfahrungsschätzen wertvolle Antworten ge…
 
A Truly Connected World - Wie man das zweitgrößte Softwarehaus Deutschlands "cloudfähig" macht. Wie transformiert man eigentlich ein (sehr) großes Softwarehaus vom On-Prem Giganten zum Cloud-Giganten? Die Reise von Bernd Gross startet in einem Hotelzimmer, wo er sein erstes Jobinterview für den Mobilfunkriesen Nokia absolviert. Da sein Englisch zu …
 
"Es gibt kaum einen Moment, in dem ich nicht darüber nachdenke, was mir hilft, ein besserer Fußballer zu werden", sagt der Bundesligaprofi und Nationalspieler Matthias Ginter im Zeit-Online-Podcast Frisch an die Arbeit. "Wenn ich mal was Ungesünderes esse, habe ich sofort ein schlechtes Gewissen – und dann lasse ich es lieber." Heute spielt der 26-…
 
Digitale Schädlingsbekämpfung, MVP driven IoT Projekte und Paderborner Bier Digitale Mausefallen, MVP driven IoT Projekte und Paderborner Bier In der 3. Folge io-key Bar Talks haben wir einen echten IoT-Entrepreneur an Board. Daniel Schröer, CEO von Futura Germany, bringt nicht nur die viel besagte digitale Mausefalle mit ins Gespräch, sondern mach…
 
Im Gespräch mit Bodo über GPS Tracking und spannende Usecases **Wie GPS-Tracking funktioniert, welche spannenden Usecases es dort zu entdecken gibt (und was eigentlich dahinter steckt) macht uns Bodo Erken in der zweiten Folge unserer io-key Bartalks klar. ** Bodo Erken ist seit 10 Jahren im GPS-Tracking Bereich unterwegs und ein wahres Urgestein i…
 
"Porno-Konsum ist ein großer Teil meines Jobs", sagt Madita Oeming im ZEIT-ONLINE-Podcast Frisch an die Arbeit. Die 36-jährige Kulturwissenschaftlerin erforscht als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Paderborn die Rolle von Pornografie in der Gesellschaft und hält Seminare dazu. Um wissenschaftlich arbeiten zu können, sichtet sie fast …
 
Im Gespräch mit Madeleine über den neuen Weg zum IoT Matchmaking, über den IIoT Usecase Podcast und über Linkedin Influencer **Wie wichtig IoT Matchmaking ist (und was eigentlich dahinter steckt) macht uns Madeleine Mickeleit in der ersten Folge unserer io-key Bartalks klar. ** Madeleine ist eine junge Ingenieurin mit dem glasklaren Fokus auf IIoT-…
 
"Endlich ein Mann zu werden, ist eine riesige Chance für mich als Rapper ", sagt der österreichische Musiker und trans Mann Mavi Phoenix im ZEIT-ONLINE-Podcast "Frisch an die Arbeit". "Ich werde mich äußerlich verändern und meine Stimme wird sich auch verändern. Das ist ein totales Privileg, weil ich mich wirklich verändere – und das nicht über ein…
 
In dieser Folge ist Matze Hielscher zu Gast im ZEIT-ONLINE-Podcast Frisch an die Arbeit. Der 40-Jährige ist der Gründer und Geschäftsführer des Onlinestadtmagazins Mit Vergnügen und Host des Interview-Podcasts Hotel Matze. Sein Geheimnis bei seinen langen Interviews mit Prominenten, sagt Hielscher, sei ganz simpel: "Ich halte mich an Roger Willemse…
 
"Dass die Gewalt gegen Frauen und Kinder durch Corona zugenommen hat, das wissen wir aus Studien", sagt Christina Clemm, Fachanwältin für Strafrecht und Familienrecht, im ZEIT-ONLINE-Podcast Frisch an die Arbeit. Die 52-Jährige registrierte die gestiegene Gewalt allerdings auch selbst: "Ich erlebe das auch in meiner Praxis. Ich habe viel, viel mehr…
 
"Wir wussten, dass wir vergleichsweise gut durch die Corona-Zeit kommen würden", sagt Markus Plitzsch im ZEIT-ONLINE-Podcast Frisch an die Arbeit. Der 51-Jährige unterrichtet als Lehrer die Fächer Deutsch, Politik und Wirtschaft an der Richtsberg-Gesamtschule im hessischen Marburg. Er sagt: "Wir haben seit einem guten Jahrzehnt intensiv auf Digital…
 
"Unser Ziel ist, dass weniger Jugendliche die Schule ohne Abschluss verlassen", sagt Freda von der Decken im ZEIT-ONLINE-Podcast Frisch an die Arbeit. Die 32-Jährige ist die Gründerin der in Hamburg angesiedelten Mut Academy, die Schülerinnen und Schüler aus benachteiligten Familien fördert. Gerade während Corona seien diese Jugendlichen noch mehr …
 
„Ich bin keine strikte Veganerin, ich esse auch mal ein Ei“, sagt die Foodbloggerin Lynn Hoefer im ZEIT-ONLINE-Podcast Frisch an die Arbeit. Seit fünf Jahren veröffentlicht die 30-Jährige auf ihrem Blog Heavenlynn Healthymehrheitlich pflanzliche und vegane Rezepte. Ein fester Stamm von rund 20.000 Leserinnen und Lesern verfolgtnach ihren Angaben de…
 
"Für einen Hotelier, dessen Beruf darin besteht, anderen eine Freude zu bereiten, ist das eine schlimme Situation", sagt Matthias Winkler im ZEIT-ONLINE-Podcast "Frisch an die Arbeit" über die Corona-Krise. Winkler, 47 Jahre, ist seit sieben Jahren der Geschäftsführer der Sacher Hotels in Wien und Salzburg. "Die Menschen fehlen. Auf der einen Seite…
 
"Auch nach fast 23.000 Interviews gibt es Anrufer und Themen, bei denen mein Team und ich sagen: Das ist ja unfassbar!", sagt der Talkshow-Moderator Jürgen Domian im ZEIT-ONLINE-Podcast Frisch an die Arbeit. Bekannt wurde der heute 62-Jährige mit seinem nächtlichen Radio-TalkDomian, der seit Mitte der Neunzigerjahre mit Unterbrechung im Radio und n…
 
"An den ersten Toten, den ich aufgebettet habe, erinnere ich mich bis heute gut", sagt der Berliner Bestatter Julian Heigl. "Ich hatte Tote bis dahin ja auch weder gesehen noch angefasst." An dem Tag habe er gemerkt, dass von den Toten eine große Ruhe ausgehe – eine Ruhe, die auch auf ihn übergehe. Der 39-Jährige versteht sich als alternativer Best…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login