show episodes
 
Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von BR24 erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.
 
Medizinisches Wissen - verständlich erklärt. Neue Therapien - aktuell vorgestellt. Hilfe aus der Natur - wissenschaftlich untersucht. Selbsthilfegruppen - menschlich präsentiert. Das Gesundheitsmagazin ist eine schnelle und fundierte Informationsquelle für den mündigen Patienten von heute. BR24 Gesundheit - ein Magazin des Ressort Gesundheit in der Redaktion Familie.
 
Wissen Sie, was Reinhold Messner als seinen 15. Achttausender bezeichnet? Oder warum Wandern die Freizeitbeschäftigung Nummer 1 in Bayern ist? Oder welche Tour, welcher Klettersteig, welche Radlroute zu empfehlen ist? Sie erfahren es in "BR24 für Bergsteiger". Das alpine Magazin rund um Hütten und Höhenwege, Gipfel und Grate. Aktuell und informativ.
 
Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobacht ...
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "BR24 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Die Diskussionssendung auf BR24. Zu Gast beim Moderator ist jede Woche ein leitender Redakteur einer bayerischen Zeitung. BR24 Hörer rufen auf der kostenfreien Telefonnummer 0800 80 80 789 an und sagen ihre Meinung zur Rentenpolitik, zum Klimawandel oder zum Nichtraucherschutz. Live und unverblümt. Eine knappe Stunde lang, jeden Sonntag nach den 11 Uhr Nachrichten.
 
Der Funkstreifzug ist die investigative Recherchesendung von BR24. Jeden Sonntag decken unsere Reporter Missstände in Politik und Gesellschaft auf, kritisieren Fehlentwicklungen und analysieren die Hintergründe. Verunreinigte Lebensmittel, Behandlungsfehler, Lobbyismus, Ausbeutung, Naturzerstörung, Behördenwillkür – der BR unterstreicht mit der seit 1965 existierenden Sendung, wie wichtig ihm investigativer Journalismus ist.
 
Loading …
show series
 
Aus der südspanischen Provinz Huelva werden pro Jahr rund 300.000 Tonnen Erdbeeren exportiert, ein großer Teil davon nach Deutschland. Die Ernte wäre ohne Helferinnen und Helfer u.a. aus Marokko nicht machbar. Das Abkommen: mehrere Monate Erdbeeren-Pflücken für den europäischen Gaumen. Der Vorteil: billige Arbeitskräfte für spanische Feldbesitzer -…
 
Es ist eine der bizarrsten Verschwörungstheorien der Welt - und eine der gefährlichsten: QAnon. Dieser Verschwörungsmythos ist im Netz entstanden und hat mit zur Erstürmung des US-Kapitols im Januar beigetragen. Aber wie konnte diese Internet-Bewegung entstehen und wer steckt wirklich hinter diesem Kult? · Umbruch Nummer 20: Was rechter Terror mit …
 
Laut US-Studien ist Delta-Variante so ansteckend wie Windpocken.Schuld daran ist vor allem die Delta-Variante, die inzwischen das Infektionsgeschehen in Deutschland beherrscht, sagt Professor Watzl, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie. Unsere Moderatorin Claudia Schaffer hat Professor Watzl zu diesem Thema interviewt.Außerdem…
 
Als letztes Bundesland ist Bayern in die Sommerferien gestartet - in anderen Teilen Deutschlands ist der Urlaub schon wieder vorbei. Gestern Abend gab es ja wieder den wöchentlichen Lagebericht des Robert-Koch-Instituts - und der zeigt, dass sich immer mehr Reiserückkehrer mit dem Corona-Virus angesteckt haben. Demnach sind den Gesundheitsämtern in…
 
Ab in den Urlaub. Das denken sich in Bayern gerade viele. 40 Prozent der Menschen sitzen zum Ferienstart quasi auf gepackten Koffern, das zeigen Daten des Bayerischen Zentrums für Tourismus. Aber: Ganz unbeschwert wird dieser Sommerurlaub wohl nicht. Die Inzidenzen steigen hierzulande und noch stärker in den Urlaubsregionen - Spanien zum Beispiel g…
 
Der Umgang mit Hatespeech im Netz ist unser heutiges Thema des Tages. Vom Bundesgerichtshof in Karlsruhe gab es dazu heute Mittag ein richtungsweisendes Urteil. Konkret ging es um die Sperrungen von Facebook-Accounts. Claudia Schaffer hat mit Gigi Deppe aus unserer ARD-Rechtsredaktion und Roland Hindl, Head of Social Media von BR24 über die richtun…
 
Rein rechnerisch haben wir mit dem heutigen Tag alle biologischen Ressourcen aufgebraucht, die die Erde innerhalb eines Jahres wiederherstellen kann. Das heißt: Bis zum Ende dieses Jahres leben wir auf Kosten unseres Planeten und des Klimas. - Heute ist "Erdüberlastungs-Tag" oder "World Over Shoot-Day". - Welchen Einfluss haben wir auf das Datum? H…
 
Viele Schülerinnen und Schüler haben nach dem Corona-Schuljahr Lernrückstände. Jetzt heißt es: Nachholen! Und dafür soll es die Sommerschule geben. Doch an dem freiwilligen Unterricht in den Sommerferien gibt es viel Kritik. Dazu ein Interview mit Bayerns Kultusminister Michael Piazolo.Von Jörg Brandscheid
 
Ist ein Menschenleben in Gefahr, sei es durch Krieg, oder durch religiöse, ethnische oder politische Verfolgung, dann bietet ein fast in aller Welt anerkanntes Dokument diesem Menschen Schutz. Die Rede ist von der Genfer Flüchtlingskonvention, die heute vor 70 Jahren unterzeichnet wurde. Wer um Asyl bittet, dessen Anrecht darauf muss in einem orden…
 
Die Belastungen durch die Corona-Pandemie haben zu einem Exodus aus den Kliniken geführt. Dabei herrschte schon vorher vielerorts Personalnot. Im dritten Teil unserer Recherchen zur Lage der Klinikbeschäftigten in der Corona-Krise kommen Menschen zu Wort, die sich von ihrem Beruf abwenden, an Post-Covid leiden oder warnen: Wenn Kliniken es nicht sc…
 
Am 6. Januar hatten radikale Anhänger des damaligen Präsidenten Donald Trump das US-Kapitol in Washington gestürmt. Es gab Tote und Verletzte. Seit heute will ein Untersuchungsausschuss Hintergründe und Versäumnisse aufklären. Sebastian Hesse mit einem Hintergrund-Bericht und ein Live-Gespräch mit ARD-Korrespondentin Katrin Brand in Washington. Mod…
 
Wie aussagekräftig sind die steigenden Corona-Zahlen?Für ein paar schöne Wochen im Juni und Juli war die Sieben-Tage-Inzidenz einstellig, und die Zahl der Corona-Infektionen erfreulich niedrig. Das ist schon wieder vorbei: Stand gestern: Gut 950 neue Fälle -Tendenz steigend - und das Wachstum ist wieder exponentiell. Die ansteckendere Delta-Variant…
 
Im Bereich Katastrophenschutz sind primär die Länder zuständig. Wird das so bleiben oder sind Reformen notwendig? Darum ging es heute im Innenausschuss des Bundestags, Isabel Lerch berichtet. Außerdem eine Einschätzung von Stephan Lina aus der BR24-Wirtschaftsredaktion. Moderation: Michaela Borowy, Redaktion: Martin Plank…
 
Auch wenn die Zahlen wieder steigen: Deutschland erlebt gerade eine kleine Corona-Verschnaufpause - das gilt auch für das schwer angeschlagene Gastgewerbe: Restaurants, Cafes, Bars und Hotels sind wieder offen. - Die Frage ist nur: Bleibt es dabei? Was ist im Herbst: Sollten wirklich bald nur noch Geimpfte ins Restaurant dürfen, so wie das manche f…
 
Ab Montag trifft sich der IPCC zur Verabschiedung des ersten Teils 6. Weltklimaberichts. Was bringen die Berichte? Und wie politisch ist der Weltklimarat? Unser Podcast "Smart ahead” schaut voraus - mit der Leiterin der Deutschen IPCC-Koordinierungsstelle, Christiane Textor und mit der Soziologin Prof. Anita Engels.…
 
Für alle Parteien in Deutschland beginnt bald die heiße Phase des Wahlkampfs, spätestens nach den Sommerferien. Denn dann bleibt - vor allem in Bayern - nicht mehr viel Zeit bis zum Stichtag am 26. September. Für die Wahlberechtigten wichtig sind zum einen die Kandidatinnen und Kandidaten, aber natürlich auch die Ziele der Parteien und ihre Aussage…
 
Natürlich wollen die Athleten auch unter den aktuellen Bedingungen in Tokio ihr Bestes geben. Doch die Pandemie sorgt für gemischte Gefühle - vermutlich auch bei den Reporterinnen und Reportern der ARD. Eine von ihnen ist Kerstin von Kalckreuth - Joachim Dangel hat sie gefragt, wie die Arbeit unter Corona-Bedingungen ist.…
 
Noch nie zuvor sind weltweit so viele Menschen auf der Flucht wie heute. Geschützt werden sie in vielen Ländern durch die Genfer Flüchtlingskonvention, die vor 70 Jahren unterzeichnet wurde. Doch oft besteht dieser Schutz nur auf dem Papier. Und aufgenommen werden mit 86 Prozent die allermeisten Flüchtenden nicht in wohlhabenden Industriestaaten, s…
 
Natürlich wollen die Athleten auch unter den aktuellen Bedingungen in Tokio ihr Bestes geben. Doch die Pandemie sorgt für gemischte Gefühle - vermutlich auch bei den Reporterinnen und Reportern der ARD. Einer von ihnen ist Martin Roschitz, unser Moderator Hannes Kunz war mit Ihm für unser heutiges Thema des Tages im Gespräch.…
 
Unser heutiges Thema des Tages beschäftigt sich mit der deutsch-amerikanischen Einigung über die umstrittenen Gaspipeline Nordstream 2. Unsere Kollegin Christina Nagel fasst die russischen und ukrainischen Reaktionen zusammen. Außerdem spricht unser Moderator Benny Riemer mit Ralf Borchard, dem Leiter unserer BR-Außenpolitik-Redaktion.…
 
Eine Woche noch, dann ist dieses zweite Corona-Schuljahr geschafft, dann sind auch bei uns in Bayern Sommerferien. Ein Ferienbeginn mit gemischten Gefühlen: Viele sind gedanklich schon im Herbst, wenn möglicherweise eine vierte Welle die Ungeimpften, also vor allem Kinder und Jugendliche trifft. Was bedeutet das für den Unterricht? Sind Bayerns Sch…
 
Bayern will im Kampf gegen die Erderwärmung einen Zahn zulegen, wie Ministerpräsident Söder heute Vormittag im Landtag erläutert hat, als er die Leitlinien seiner neuen Klimapolitik vorstellte. Claudia Schaffer hat mit Karen Pittl gesprochen. Sie ist Direktorin des Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen am Ifo-Institut und Mitglied des wissensc…
 
Unbeschwert einkaufen und später bezahlen. Das ist das Prinzip einer Kreditkarte. Sogenannte Revolving Kreditkarten bieten sogar noch mehr: Sie können Kunden eine Art Verbraucher-Sofortkredit einräumen. Karstadt, Ikea oder auch der Online-Riese Amazon bieten solche Karten an. Wer seine Finanzen nicht im Blick hat, kann auf hohen Kosten sitzen bleib…
 
Welche Lehren müssen wir aus der der Hochwasser-Katastrophe ziehen, was muss besser werden? Darüber hat sich in unserem Thema des Tages Manfred Wöll mit zwei Fachleuten unterhalten. Zum einen mit Herbert Feulner, er ist Leiter des Sachgebiets Katastrophenschutz im Bayerischen Innenministerium und zum anderen mit Oliver Posegga von der Uni Bamberg. …
 
Unser Thema in Sonntags um elf ist "Hochwasser in Deutschland, Hitzewellen in Kalifornien - können wir noch etwas gegen den Klimawandel tun?" Die aktuelle Hochwasserlage in Bayern wird ebenso thematisiert. Zu Gast bei Sabine Strasser ist Alexandra Föderl-Schmid, stellvertretende Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung.…
 
Anna-Nicole Heinrich ist DIE Newcomerin der Evangelischen Kirche in Deutschland. Am 8. Mai wurde sie völlig überraschend Präses der EKD-Synode, die Vorsitzende im Kirchenparlament. Das ist das höchste Ehrenamt in der Evangelischen Kirche in Deutschland. Anna-Nicole Heinrich ist 25 Jahre alt und studiert noch. Normalerweise übernehmen das Präses-Amt…
 
Mehr als 100 Tote, zerstörte Häuser, aufgerissene Straßen, vollgelaufene Keller, Familien, die alles verloren haben - und das ganze Ausmaß der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ist noch gar nicht überschaubar. Aus dem besonders betroffen Erftstadt, südöstlich von Köln, berichtet Frank Piotrowski. Und im Gespräch mit P…
 
Im November 2018 war über Nacht ganz Frankreich gelb - hunderttausende Bürgerinnen und Bürger versammelten sich spontan an Verkehrskreiseln, auf Supermarkt-Parkplätzen, sie gingen auf die Barrikaden - aus Protest gegen die geplante Erhöhung der Treibstoff-Ökosteuer. Ihr Erkennungszeichen: Eine gelbe Sicherheitsweste. Daraus entwickelte sich eine so…
 
Es sind entsetzliche Bilder und entsetzliche Zahlen: Das Hochwasser im Westen Deutschlands fordert immer mehr Todesopfer, allein im Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz sind nach Informationen des SWR mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. In unserem Thema des Tages heute früh schauen wir auf die Lage in den Katastrophengebieten. Für unser Thema de…
 
Wie geschlossen geht die Union in den Wahlkampf, nach dem Armdrücken zwischen Markus Söder und CDU-Chef Armin Laschet um die Kanzlerkandidatur zu Beginn des Superwahljahres? Alles vorbei, wir stehen geschlossen, beteuern sie natürlich bei CDU und CSU. Aber inhaltlich klingt das nicht ganz so: Erst gestern, an Tag 1 der CSU-Landesgruppenklausur in K…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login