show episodes
 
1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».
 
Investigativ, seriös, meinungsstark. "kontrovers", das Politikmagazin des BR Fernsehens, liefert Hintergründe und Analysen zu den aktuellen Themen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier erhalten Sie die komplette kontrovers-Sendung wöchentlich als Video-Podcast.
 
Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvor ...
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Gesundheit hört nicht bei der medizinischen Versorgung auf. Wir Menschen sind soziale Wesen. Wir brauchen ein gesundes Miteinander, um gesund zu leben. Klingt einleuchtend, oder? Es ist unsere Entscheidung, wie wir zueinander sein wollen. Auf der Arbeit, an der Supermarktkasse, im Netz und Zuhause. Die simple Wahrheit lautet: Je besser zu anderen, desto besser für uns selbst. In diesem – mit dem Deutschen Mediapreis ausgezeichneten – Interview-Podcast der DAK-Gesundheit spricht René Träder m ...
 
Loading …
show series
 
Vor 60 Jahren erschütterte eine Serie von Sprengstoffanschlägen Südtirol. Im Kampf um mehr Selbstbestimmung schreckten damals "Freiheitskämpfer" - so nannten sie sich selbst - auch vor Gewalt nicht zurück. Es gab Tote. Bis heute weitgehend unbekannt: Die Attentäter hatten Hilfe aus Bayern.Von Helga van Ooijen, Astrid Halder
 
Corona und Wintertourismus: Bayern contra Österreich, zwei Länder im Ski-Zwist | Weihnachtsmarkt 2020: geschlossene Buden, frustrierte Schausteller | Obdachlose im Winter: Angst vor Corona und Kälte | Keine Ladestation: Warum der Traum vom Elektroauto zerplatzt | Kontrovers - Die Story: NSU, OEZ, Gruppe Ludwig: Der rechte Terror ist nie verschwunde…
 
Noch immer ertrinken jeden Tag Menschen im Mittelmeer oder im Atlantik auf ihrem gefährlichen Weg nach Europa. Weiterhin werden Seenotrettern sichere Häfen versagt, die Debatten über Aufnahme und Verteilung von Geflüchteten in den EU-Mitgliedsstaaten scheinen endlos. Zugleich nehmen auch die Dramen an den Außengrenzen der EU kein Ende - das inzwisc…
 
Ein hoher Justizbeamter verkauft Juraklausuren gegen Geld und Sex an Prüflinge. Über Jahre kann er ungestört die Not der Examenskandidaten ausnutzen. Dann muss er plötzlich fliehen. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 69 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter mit dem Report…
 
Bilder von Migranten-Zeltlagern in der Pariser Peripherie oder andernorts im Land sorgen seit einiger Zeit immer wieder für Schlagzeilen. Frankreich ist mittlerweile das EU-Land mit der höchsten Zahl von Asylbewerbern. Doch für die Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge reichen die Mittel bei weitem nicht aus. Der politische Wille, daran wirk…
 
Da gibts was Neues: In der dritten Staffel von «Leben am Limit» erzählen Sabine Meyer und Patricia Banzer die Geschichte von Till. Der 28-jährige Frauenschwarm und Autofan rutscht als Teenie in die Kriminalität ab. Was ist passiert? Und wie schafft er es, wieder Fuss zu fassen? Hier gibt es alle fünf Folgen von «Böser Till»: www.srf.ch/lebenamlimit…
 
Fast 50 Jahre lang stand Sultan Qaboos bin Said Al-Said an der Spitze des Oman. Eine Herrschaftsspanne, die die aller anderen Herrscher im Nahen Osten übertrifft. Seinem Nachfolger, Sultan Haitham, hat Qaboos bin Said Al-Said allerdings ein schwieriges Erbe hinterlassen: Die Einnahmen aus der Erdölförderung reichen längst nicht mehr aus, um die üpp…
 
Unser heutiger Gast Tabea Hertzog ist 29 Jahre jung, als sie eine Diagnose erhält, die alles verändern sollte: chronische Niereninsuffizienz. Nach einer Zeit wird klar: sie braucht ein Spendeorgan. Alle Pläne, die sie bis dahin hatte, sind ab dem Zeitpunkt plötzlich hinfällig. Nach viereinhalb Monaten an der Dialyse kommen zwei Menschen als Spender…
 
Jeder Tatort erzählt vom Täter. Nicht immer kann die Polizei die Handschrift des Verbrechers entschlüsseln. Deshalb braucht sie Profiler. Doch wie seriös arbeiten die? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 68 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über die Frage, wann das Tat…
 
Na, heute schon jemanden angebrüllt? Heute gibt es in dieser aufreibenden Zeit eine Sonderfolge für euch – ein Meditation-Spezial. Wenn wir genervt oder gestresst sind, hat das meistens nicht nur etwas mit der anderen Person zu tun, sondern auch mit uns selbst. Und genau da liegt der Gestaltungsspielraum, den wir in zwischenmenschlichen Beziehungen…
 
Shownotes https://www.amazon.de/Stickstoff-ein-Element-schreibt-Weltgeschichte/dp/386581736X/ https://www1.wdr.de/wissen/natur/nitrat-stickstoff-100.html Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Salpetersieder https://de.wikipedia.org/wiki/Guano https://en.m.wikipedia.org/wiki/Guano_Islands_Act https://de.wikipedia.org/wiki/Salpeterfahrt https://de…
 
Seit vielen Jahren streiten die beiden Atommächte Indien und China um den Grenzverlauf im Himalaya - zwischen dem indischen Hochgebirgs-Territorium Ladakh und der von China kontrollierten Autonomen Region Tibet. Zuletzt haben beide Seiten ihre Truppen entlang der inoffiziellen Grenzlinie verstärkt. Im Juni kamen bei blutigen Zusammenstößen Dutzende…
 
Inselbewohner und Naturschützer schlagen Alarm: die Ägäis stehe vor der größten menschengemachten Veränderung ihrer Geschichte, lautet die Warnung. Die einzigartige Landschaft mit ihren zahlreichen Inseln dürfte es in zehn Jahren so nicht mehr geben. Der Grund: gigantische Windkraftanlagen, die auf den kleinen Felseninseln, darunter auf Amorgos, er…
 
Stefan Arzberger ist auf Konzertreise in New York. Eines Abends geht er in der City spazieren. Am nächsten Morgen wird er verhaftet. Er soll versucht haben, eine Frau zu töten. Doch ihm fehlt jede Erinnerung an die Nacht. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 67 reden Sabine Rü…
 
William Faulkner war einer der bedeutendsten US-amerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Der Niedergang des Südens der USA prägte ihn und viele seiner Romane. Vor dem amerikanischen Bürgerkrieg zählte Mississippi mehr Millionäre als jede andere Region des Landes. Der Reichtum wurde auf Kosten der schwarzen Sklaven verdient, die auf den B…
 
Der Diktator von Nordkorea Kim Jong-Un hat einen älteren Bruder. Er ist der eigentliche Thronfolger – doch er stirbt eines schrecklichen Todes. Nervengift – mitten auf einem belebten Flughafen. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 66 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mi…
 
Die Beziehungen zwischen China und den USA sind so schlecht wie seit 40 Jahren nicht mehr. Die Regierungen in Peking und Washington streiten unter anderem über Wirtschafts- und Handelspolitik, die Menschenrechtslage in Xinjiang, Tibet und Hongkong, Industriespionage, die Sicherheitslage im Südchinesischen Meer, den Taiwan-Konflikt und den Ursprung …
 
Ein Drittel der Jugendlichen in Deutschland hat bereits Cyber-Mobbing erlebt. Welche Bedeutung hat die Übertragung des Mobbings vom Schulhof ins Netz auf die heutige Jugend? Warum wird man zum Opfer? Wie kann man sich schützen? Diese Fragen und mehr versuchen Eko Fresh und René Träder zu klären. Der Musiker und Rapper spricht von seinen Erfahrungen…
 
Shownotes BMW X5 Sitze: https://www.earthsight.org.uk/grandtheftchaco-de LG weist Klage gegen KiK ab: Flucht in die Verjährung (Legal Tribune Online) https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/lg-dortmund-7-o-95-15-kik-brand-textilfabrik-pakistan-ansprueche-verjaehrt-kommentar/ Oxfam Liste über Menschrenrechtsverletzungen https://www.oxfam.de/unsere-…
 
Es war eines der zentralen Wahlkampfversprechen von US-Präsident Trump im Wahlkampf 2016: Die Renaissance des Rust Belt. Die Region zwischen den Großen Seen und Pennsylvania ist seit den 80er Jahren im Niedergang — Stahlhütten und Fabriken dicht, die Arbeitsplätze ins Ausland verlagert. Das wollte Trump ändern: Unter anderem mit saftigen Sonderzöll…
 
Mario Melzer und Thomas Matczak kennen einander nicht. Doch beiden Polizeibeamten fällt auf, dass bei den Ermittlungen gegen Rechtsradikale eine Menge schiefläuft. Alles nur Schlendrian? Oder steckt eine Strategie dahinter? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 65 reden Sabine …
 
In den USA gehören Einwanderer*innen aus afrikanischen Ländern zu den Spitzenkräften. Vor allem Menschen aus der Subsahara kommen in die Staaten zum Studieren, arbeiten als Ärzt*innen oder Ingenieur*innen. Dunja Sadaqi und Katharina Wilhelm (Studio Los Angeles) porträtieren Einwander*innen aus ihren Berichtsgebieten - spannen so einen roten Faden z…
 
Es ist ein gefährlicher Streit um Bodenschätze im östlichen Mittelmeer zwischen der Türkei und Griechenland: Der deutsche Außenminister Maas sprach von einem Spiel mit dem Feuer, das in eine Katastrophe zwischen den beiden Nachbarländern und Nato-Partnern münden könnte. Jetzt haben beide Seiten zwar Sondierungsgespräche vereinbart. Eine schnelle Lö…
 
Maike ist verschwunden. Die Polizei ermittelt: Es gibt keine Leiche, keine Waffe, keinen Tatort – nicht einmal ein richtiges Motiv. Trotzdem werden Maikes Freund und dessen Mutter wegen Mordes verurteilt. Wie kam es dazu? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 64 reden Sabine Rü…
 
Vanessa liebt Ina. Ina liebt Vanessa. Ein Fakt, den sie immer wieder erklären mussten. Deshalb lädt Vanessa ein Kuss-Foto auf Instagram hoch – der Start von Coupleontour! In der heutigen Folge erzählen die beiden von ihrem Outing, den sehr unterschiedlichen Reaktionen der Familien und was sie sich für die Zukunft nicht nur für sich, sondern auch fü…
 
Am 4. August explodierten im Hafen von Beirut 2 750 Tonnen Ammoniumnitrat. Die Detonation tötete 191 Menschen, 6 000 wurden verletzt, 300 000 verloren ihr Zuhause. Auch über einen Monat nach der Katastrophe ist der genaue Hergang noch ungeklärt. Die Wut der Libanesen auf ihre Politiker ist groß - und das nicht erst seit der Explosion Anfang August.…
 
Seit Jahresbeginn sind in Italien viermal so viele Flüchtlinge und Migranten angekommen wie im gleichen Zeitraum 2019. Die Aufnahmelager sind überfüllt, die Furcht vor Corona-infizierten Migranten wächst. Gleichzeitig ändern sich die Fluchtrouten - und Italiens Migrationspolitik. 5 Jahre nach "Wir schaffen das" beleuchten Christine Auerbach, Lisa W…
 
„Ornament und Verbrechen“ heißt der berühmteste Aufsatz des Stararchitekten Adolf Loos. Doch er selbst wurde wegen ganz anderer Verbrechen verurteilt: Loos missbrauchte kleine Mädchen und fertigte Kinderpornografie an. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 63 reden Sabine Rücke…
 
Weil Frauen damals nicht auf Marineschiffe durften, hat Jeanne Baret sich als Mann ausgegeben. Und konnte so als Assistentin eines Botanikers an der Expedition von de Bougainville zwischen 1766 und 1769 teilnehmen. Sie soll dabei die später nach dem Expeditionsleiter benannte Bougainvilléa entdeckt haben. Geboren wurde sie 1740 im burgundischen Dor…
 
Shownotes Vanadium Experiment: https://www.youtube.com/watch?v=MbCmaQzrZoc (hab das Video mit dem russischen Akzent nicht mehr gefunden, daher bekommt ihr einen schönen Englische Akzent USGS: https://www.usgs.gov/centers/nmic/vanadium-statistics-and-information Preisinformationen: https://www.vanadiumprice.com/ https://www.ferroalloynet.com Sonstig…
 
Der Rentner hat keinen gültigen Fahrschein, der Kontrolleur nimmt ihn mit auf den Bahnsteig. Dort geschieht etwas, das bloß eine Bagatelle sein könnte – aber auch der Versuch einer Tötung. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 62 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über tö…
 
Vor 60 Jahren endete eine der brutalsten Kolonialherrschaften der Geschichte - die Demokratische Republik Kongo erklärte ihre Unabhängigkeit vom Königreich Belgien. Das kleine Belgien hatte das riesige Gebiet des Kongo mit eiserner Hand regiert, König Leopold II. errichtete eine Schreckensherrschaft. Der Ausbeutung des Kongo kostete fast die Hälfte…
 
Bereits mit zwölf Jahren startet er mit seinem Zwillingsbruder als „Die Lochis“ seine YouTube-Karriere. Wie fühlt es sich an, in der großen Öffentlichkeit seinen Traum zu leben aber dafür auf viele Dinge verzichten zu müssen? In einem tiefgründigen Gespräch erzählt Heiko, warum er gemeinsam mit seinem Bruder das Lochis-Kapitel abgeschlossen hat und…
 
Eigentlich sollten die Strände der Algarve jetzt überfüllt sein mit ausländischen Touristen. Doch die kommen wegen der Coronavirus-Pandemie in diesem Sommer nicht. Die Kneipen in der Tourismushochburg Albufeira sind so leer wie die Strände, die Restaurants bleiben auf ihrem Fisch sitzen, in den Straßencafés sitzen vor allem Einheimische und Portugi…
 
Am 16. August 1960 wurde die Mittelmeer-Insel Zypern unabhängige Republik, nachdem sie zuvor jahrzehntelang britische Kolonie war. Doch auf Zypern ist niemandem zum Feiern zumute, denn die Insel ist seit dem kurzen Zypern-Krieg vom Sommer 1974 geteilt: im Süden leben die griechischen Zyprer; im Norden die türkischen Zyprer. Verhandlungen über eine …
 
Die jungen Männer sind eine verschworene Gemeinschaft. Doch plötzlich wird ihr Anführer seltsam, er bedroht sie und versetzt ihre Familien in Angst – da beschließen sie, sich von ihm zu befreien. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 61 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker …
 
Was die Bekämpfung des Coronavirus angeht, hat China das Schlimmste bereits überstanden. Aus dem Ursprungsland der Pandemie werden kaum noch neue Infektionen gemeldet. In Fabriken und Büros wird wieder gearbeitet, auch bei deutschen Unternehmen in China läuft das Meiste wieder mindestens auf Vor-Corona-Niveau. Gleichzeitig aber gibt es landesweit v…
 
Für viele Menschen bedeutet der 8. Mai 1945 das Ende des Zweiten Weltkrieges. Das stimmt einerseits und andererseits auch nicht, denn im Pazifik wird zu dieser Zeit noch heftig gekämpft. Erst die beiden Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki zwingen die Japaner schließlich in die Knie. ARD-Ostasienkorrespondentin Kathrin Erdmann zeichnet die letzten…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login