show episodes
 
O
ODYCCEUS Podcast

1
ODYCCEUS Podcast

Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Soziale Netzwerke als Krisenbarometer Die sozialen Medien und Informationsmechanismen im Web entwickeln sich rasant und bestimmen immer stärker die Art und Weise wie sowohl wir als Individuen als auch ganze Gemeinschaften miteinander kommunizieren. Gleichzeitig sieht sich unsere heutige Gesellschaft mit einer Reihe großer globaler Probleme konfrontiert, vom Klimawandel bis hin zu extremen politischen Gruppierungen. Ein vom Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften geleite ...
 
Loading …
show series
 
Twitter ist eine der beliebtesten Plattformen für Meinungsmacher. Mit dem Twitter-Explorer haben Forscher ein interaktives Tool entwickelt, welches in diesem schier unendlichen Netzwerk politische Diskurse und Debatten identifizieren und visualisieren kann. Wie dies funktioniert und wie sich sowohl Polarisierungstendenzen als auch gefährliche Randg…
 
Von subtil bis lautstark. Menschen äußern ihre Meinungen auf die unterschiedlichste Art und Weise. In Social Media Netzwerken kann dies dazu führen, dass „laute“ Minderheiten die Ansichten der Mehrheit übertönen und diese sogar zum Schweigen bringen können. Felix Gaisbauer spricht über die Sichtbarkeit politischer Meinungen im Netz und eine möglich…
 
Unsere Meinung wird in vielfältiger Hinsicht permanent beeinflusst, doch wie laufen diese Prozesse auf der Mikroebene zwischen Menschen wirklich ab? Diese Unterhaltung mit Stephanie Jütersonke gibt Aufschluss darüber wie unterschiedliches Feedback unsere Interaktionen lenken kann und ob Modelle letztendlich die soziale Welt berechenbar machen.…
 
Soziale Netzwerke suggerieren eine Spiegelung der wahren gesellschaftlichen Meinungsdebatten in einem einfach zu analysierenden Umfeld. Warum braucht man also trotz Twitter & Co weiterhin Labor Experimente in der Soziologie? Diese Frage beantwortet Prof. Dr. Roger Berger der im Bereich der Methoden zur empirischen Sozialforschung forscht.…
 
Politische Diskurse im Netz entwickeln rasch eine enorme Eigendynamik und sind mit komplexen Kommunikationsmechanismen verknüpft. Modelle aus der Spieltheorie helfen, diese zu analysieren und mögliche Konfliktsituationen zu antizipieren. Ein Gespräch mit Dr. Sven Banisch über die Modellierung von Meinungsdynamiken und deren Bedeutung für gesellscha…
 
Soziale Netzwerke dienen als Barometer für politische Meinungen und Tendenzen. Diese lassen sich mit mathematischen Methoden interpretieren. Ein Gespräch mit dem Projektleiter Dr. Eckehard Olbrich über die Ziele von ODYCCEUS und die polarisierende Wirkung von Tweets und Retweets.Von Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften
 
18 | 0:00:00 Starten0:00:07 Fortsetzung Informationstheorie0:01:06 Wiederholung Quellkodierung0:01:46 Kanalkodierung0:02:24 Codierung zum Schutz gegen Übertragungsfehler0:04:17 Paritätscodes - Einfach Binär0:07:27 Kreuzsicherung0:12:20 Paritätscodes0:13:33 Beweis0:15:09 Paritätscodes gegen Vertauschungsfehler0:18:42 Bsp: ISBN-100:18:56 ISBN0:19:59 …
 
17 | 0:00:00 Starten0:01:45 Thema dieses Kapitels0:04:52 Material für Informationstheorie0:05:32 Information0:12:45 Wiederholung: Rechenregeln Logarithmus0:13:53 Definition Information0:14:52 Entropie0:19:16 Bemerkung zur Entropie0:19:31 Entropie einer Münze mit Wkt p für Zahl0:20:44 (Platzsparende) Codierungen0:22:12 Codierungsbäume0:26:49 Präfix-…
 
16 | 0:00:00 Starten0:00:37 Kellerautomaten0:03:49 Satz0:05:15 Satz (2)0:06:09 Beweis0:30:19 Korollar0:30:41 Übersicht Chomsky-20:32:46 Exkurs0:34:16 Zwischenfazit zu kontextfreien Grammatiken0:36:10 Satz (3)0:38:18 Das Post'sche Korrespondenzproblem0:39:47 Beweis (2)0:43:33 Beweisskizze0:44:07 Beweis (3)0:45:50 Sprache der korrekten Rechenwege0:51…
 
15 | 0:00:00 Starten0:00:07 Beweis0:03:26 Kellerautomaten0:09:17 Kellerautomaten - Visualisierung0:10:09 Kellerautomaten - Arbeitsweise0:18:33 Kellerautomaten - Beispiel0:27:20 Kellerautomaten - Beispiel 20:31:02 Satz (1)0:35:44 Satz (2)0:39:19 Satz (3)Von Prof. Dr. Dorothea Wagner
 
14 | 0:00:00 Starten0:00:07 Wiederholung0:12:03 Ogden´s Lemma für kontextfreie Sprachen0:14:31 Beweis0:29:20 Beweis - Teil 10:30:23 Beweis - Teil 20:39:23 Beweis - Teil 30:41:58 Nutzlose Variablen0:43:38 Schritt 10:47:24 Beispiel: Schritt 10:51:28 Schritt 20:53:16 Beispiel: Schritt 20:56:45 Korollar0:59:27 Beispielgraph…
 
13 | 0:00:00 Starten0:00:31 Wiederholung0:02:13 Die Chmosky Hierarchie0:08:16 Syntaxbäume0:10:28 Syntaxbäume - Beispiel0:15:54 Links/Rechtsabteilung, Eindeutigkeit0:17:31 Beispiel0:19:37 Chomsky-Normalform0:20:56 Die Chomsky Hierarchie0:21:21 Chomsky-Normalform0:31:01 Schritt 10:34:21 Schritt 20:38:20 Schritt 30:49:34 Schritt 40:53:36 Abhängigkeits…
 
12 | 0:00:00 Starten0:00:28 Grammatiken0:01:26 Beispiele0:05:33 Grammatiken0:07:12 Bemerkungen0:08:32 Beispiel0:09:22 Die Chomsky Hierarchie0:20:09 Chomsky-0 Grammatiken und Semientscheidbarkeit0:24:58 Beweis - Beschreibung der Grammatik G0:28:28 Beweis - Zusammenfassung0:29:42 Chomsky-0 Grammatiken und Semientscheidbarkeit0:32:04 Zwischenfazit0:34…
 
11 | 0:00:00 Starten0:02:50 Approximation mit relativer Gütegarantie0:03:31 Definition0:04:49 Approximierbarkeit von COLOR0:18:45 Approximierbarkeit von TSP0:28:12 Approximationsschemata0:38:45 Ein FPAS für KNAPSACK (1)0:40:02 Ein pseudopolynomialer, optimaler Algorithmus für KNAPSACK0:43:49 Ein FPAS für KNAPSACK (2)0:58:51 Ein allgemeineres Result…
 
10 | 0:00:00 Starten0:03:37 VerallgemeinerteNP-Schwere0:07:17 Das Problem INTEGER PROGRAMMING0:26:15 Pseudopolynomiale Algorithmen0:29:56 Beispiel: Problem KNAPSACK0:40:20 Starke NP-Vollständigkeit0:44:14 Absolute Approximationsalgorithmen0:46:31 Das allgemeine KNAPSACK-Suchproblem0:57:09 Approximation mit relativer Gütegarantie0:59:53 Beispiel: Gr…
 
09 | 0:00:00 Starten0:06:41 Das Problem SUBSET SUM0:07:46 NP-Vollständigkeit von SUBSET SUM0:24:03 Das Problem PARTITION0:31:06 Das Problem KNAPSACK0:37:32 Auswirkungen auf die Frage P=NP0:45:42 Zusammenfassung0:47:57 Die Klassen NPI, co-P und co-NP0:54:22 Das TSP-Komplement-Problem0:57:40 Lemma1:00:00 Bemerkung1:01:25 Das Problem Subgraphisomorphi…
 
08 | 0:00:00 Starten0:00:37 Wiederholung: NP-Vollständigkeit0:06:10 Wiederholung: Transitivität der poly. Transformation0:06:40 Wiederholung: Korollar0:07:37 Wiederholung: Das Problem SAT (satisfiability)0:12:17 Das Problem 3-SAT0:13:13 Beweis: NP-Vollständigkeit von 3-SAT0:30:07 Das Problem 2SAT0:34:40 Das Problem MAX2SAT0:38:02 Das Problem CLIQUE…
 
07 | 0:00:00 Starten0:01:06 Die Klasse P0:03:19 Die Klasse NP0:04:47 Die Nichtdeterministische Turingmaschine0:05:17 Zeitkomplexität für NTM0:08:55 Große Frage der Theoretischen Informatik0:11:38 NP-Vollständigkeit0:24:35 Transitivität der poly. Transformation0:25:46 Korollar0:28:28 Das Problem SAT (satisfiability)0:31:05 Weitere Beispiele für SAT-…
 
06 | 0:00:00 Starten0:00:54 Definitionen zur TM0:05:21 Notation: Konfiguration0:07:49 Beispiel: Konfiguration0:20:00 Definition: berechenbar / totalrekursiv0:22:30 Beispiel0:26:57 Entscheidbarkeit und Berechenbarkeit0:30:18 Korollar0:33:13 Die Church´sche These0:36:20 Erweiterungen der Turing-Maschine0:39:17 Die universelle Turing-Maschine0:45:24 D…
 
05 | 0:00:00 Starten0:00:54 Definitionen zur TM0:05:56 Notation: Konfiguration0:07:50 Beispiel: Konfiguration0:20:37 Definition: berechenbar / totalrekursiv0:23:01 Beispiel0:27:27 Entscheidbarkeit und Berechenbarkeit0:30:19 Korollar0:33:21 Die Church´sche These0:36:38 Ertweiterungen der Turing-Maschine0:39:39 Die universelle Turing-Maschine0:44:35 …
 
04 | 0:00:00 Starten0:00:12 Endliche Automaten, reguläre Sprachen0:00:57 Frage0:01:40 Äquivalenz0:04:24 Der Äquivalenzklassenautomat0:06:29 Vorgehensweise0:08:44 Frage0:10:29 Antwort0:13:49 Definitionen: Rechtsinvarianz und Index0:17:08 Nerode-Relation0:20:55 Satz von Nerode0:24:06 Beweis zu Satz von Nerode: (1) – (2)0:28:54 Beweis zu Satz von Nero…
 
02 | 0:00:00 Starten0:00:24 Letzte Vorlesung0:09:53 Entfernen von e-Übergängen0:20:42 EA – Regulärität0:22:44 Beweis: EA – Regulärität0:44:02 Beispiel0:54:15 Satz von Kleene0:55:54 Frage: Was können endliche Automaten nicht?0:59:14 Pumping-Lemma für reguläre Sprachen1:10:10 Bemerkung1:11:49 Beispiel (1) zum PL1:14:18 Beispiel (2) zum PL1:18:31 Beis…
 
03 | 0:00:00 Starten0:00:25 Verallgemeinertes PL für reguläre Sprachen0:17:18 Kapitel Minimierung von Automaten und Äquivalenzklassenautomat0:20:14 Frage: Kann man konstruktiv die Anzahl der Zustände eines deterministischen endlichen Automatens erheblich verringern?0:22:04 Beispiel0:34:34 Äquivalenz0:37:22 Der Äquivalenzklassenautomat0:48:03 Frage:…
 
01 | 0:00:00 Starten0:00:30 Ziele der Vorlesung TGI0:13:46 Wiederholung aus Grundbegriffe der Informatik0:17:17 Wörter0:21:24 Formale Sprachen0:31:12 Reguläre Sprachen0:36:04 Reguläre Ausdrücke0:39:46 Reguläre Ausdrücke – Beispiele0:43:48 Endliche Automaten0:53:24 Kontextfreie Grammatiken0:58:07 Beispiel Kontextfreie Grammatiken…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login