Bayerischen Rundfunks öffentlich
[search 0]
×
Die besten Bayerischen Rundfunks Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert April 2020)
Die besten Bayerischen Rundfunks Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert April 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Das Internet besteht aus mehr als Katzenvideos. Die größten Netz-Hypes, die härtesten Hacker-Angriffe, neue Apps und soziale Netzwerke - mit dem Netzmagazin verpassen Sie nichts, was im Netz gerade heiß diskutiert wird. Das wichtigste der Woche im Web - präsentiert von den Netzexperten von PULS, dem jungen Programm des BR.
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!
 
Die Blaue Couch: Das sind die BAYERN 1-Moderatoren Gabi Fischer und Thorsten Otto im Gespräch mit interessanten Gästen – Promis, Schriftstellern, Sportlern, aber auch ganz normalen Menschen. Sie alle erzählen Ungewöhnliches und sehr Privates aus ihrem Leben. Podcasts der Interviews: montags bis donnerstags, jeden Tag frisch.
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Zu müde, um ins Fitness-Training zu gehen? Keine Lust auf Radfahren oder Joggen? Zu wenig Kraft in den Armen oder Beinen oder ein paar Gramm zu viel auf der Waage? Alles kein Problem, denn es gibt ja "Das Fitnessmagazin". Wenn Sie wissen wollen, wie, wann, wo und womit man sich am besten fit hält - dann hören Sie rein in "Das Fitnessmagazin".
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Wie spart man Heizkosten? Lohnt sich der Umstieg auf Erdgas beim Auto? Wie funktioniert die elektronische Steuererklärung? Worauf achten beim Abschluss einer Lebensversicherung? Antworten von A wie alternative Energien über R wie Rente bis W wie Warentests gibt das Verbrauchermagazin - ein Magazin der Redaktionen Familie und Wirtschaft & Soziales.
 
Große Solisten, interessante Interpretationen, vielversprechende Newcomer: BR-KLASSIK stellt Ihnen immer werktags neue Klassik-CDs vor – das ausgewählte "Album der Woche" gibt's dann samstags im Klassikmagazin Piazza sowie hier als Podcast.
 
Medizinisches Wissen - verständlich erklärt. Neue Therapien - aktuell vorgestellt. Hilfe aus der Natur - wissenschaftlich untersucht. Selbsthilfegruppen - menschlich präsentiert. Das Gesundheitsmagazin ist eine schnelle und fundierte Informationsquelle für den mündigen Patienten von heute. B5 Gesundheit - ein Magazin des Ressort Gesundheit in der Redaktion Familie.
 
Helfen selbstgenähte Atemschutzmasken gegen das Corona-Virus? Gibt es ein Recht auf Homeoffice? Wie reagieren Unternehmen auf die Krise? Diese und viele andere Fragen rund um Corona beantworten wir in diesem Podcast. Dafür sprechen wir mit Experten aus verschiedensten Bereichen, u.a. mit Hendrik Streeck, dem Virologen der Uniklinik Bonn, und mit Vertretern aus der Wirtschaft.
 
radioTexte - die Lesungen auf Bayern 2: Klassiker, Neuerscheinungen, Romane, Briefe, Bestseller und Lyrik. Erfundene und wahre Geschichten, gelesen von namhaften Schauspielern wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg oder den Autoren selbst.
 
Wissen Sie, was Reinhold Messner als seinen 15. Achttausender bezeichnet? Oder warum Wandern die Freizeitbeschäftigung Nummer 1 in Bayern ist? Oder welche Tour, welcher Klettersteig, welche Radlroute zu empfehlen ist? Sie erfahren es in "B5 für Bergsteiger". Das alpine Magazin rund um Hütten und Höhenwege, Gipfel und Grate. Aktuell und informativ.
 
Täglich die wichtigsten Gespräche: aktuell und hintergründig. Mit Menschen, die wirklich etwas zu sagen haben - Experten und Entscheider. Ganz exklusiv, hochkarätig und prominent. Die Themen sind breit gefächert: Von Politik, Gesellschaft und Kultur über Wirtschaft und Wissenschaft bis hin zu Sport.
 
Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger und Christian Springer. Einmal im Monat liefern sie 45 Minuten rasante Live-Satire aus dem Münchner Schlachthof - aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.
 
Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.
 
Loading …
show series
 
Münchner Studie - Wie sich das Virus in der Landeshauptstadt ausbreitet / Daheim bleiben - Wie es den Menschen mit den Ausgangsbeschränkungen geht / In Quarantäne - Wie Forscher den Laubholzbockkäfer in Schach halten.Von Jeanne Turczynski, Sven Kästner, Katrin Focke
 
In dieser Folge spricht Virologe Hendrik Streeck vom Uniklinikum Bonn mit der Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski darüber, wie anstrengend es ist, mit Schutzmaske zu arbeiten, warum es trotzdem keine Alternative dazu gibt - und warum im Radio gute Musik so wichtig ist.Von Turczynski, Jeanne
 
Sie wurden als Kinder nach Auschwitz verschleppt. Manche haben dort ihre Eltern zum letzten Mal gesehen. Und trotzdem haben sie den Horror des Holocausts irgendwie überstanden. Fünf Überlebende erzählen ihre Geschichte. Mehr zum radioFeature: Die letzten Zeugen - Als Kind in Auschwitz https://www.br.de/radio/bayern2/radiofeature-kz-auschwitz-ueberl…
 
Jahrzehntelang hat Angelika Waldis Literatur für Kinder gemacht. Als sie in Rente ging, erfüllte sie sich einen Jugendtraum und schrieb ihren ersten Roman für Erwachsene. Ihr aktuelles preisgekröntes Buch "Ich komme mit" erzählt von einer ungewöhnlichen Freundschaft einer alten Frau und eines todkranken jungen Mannes. Moderation: Stefan Parrisius…
 
Lachen in Corona-Zeiten. Braucht's da womöglich auch klare Vorschriften? Wie z.B. "Vermeiden Sie Lachen in der Öffentlichkeit" oder "Halten Sie Abstand zu Menschen, die Humor haben" oder "Melden Sie Leute, die Witze machen".Wohl kaum - denn Humor ist jetzt wichtiger denn je!Eine Glosse von Helmut Schleich.…
 
Der gebürtige Gelsenkirchner HG Butzko gilt als "freier Radikaler" des deutschen Kabaretts und kluger Analyst des Zeitgeschehens: treffsicher und komisch. In "Zugespitzt" blickt der inzwischen in Berlin lebende Künstler auf den Monat März zurück, in dem vor allem - aber nicht nur - ein Thema die Nation beschäftigte: Corona.…
 
Horst Evers, Berliner Kultautor und genialer Geschichtenerzähler, gründete in den 90ern mit Freunden quasi die Mutter aller Vorlesebühnen "Dr. Seltsams Frühschoppen". Evers ist aber auch mit Soloprogrammen auf Kabarett- und Kleinkunstbühnen unterwegs. Das rote Hemd ist sein Markenzeichen. Ein Livemitschnitt aus den "radioSpitzen live vor Ort" in Ga…
 
Laut einer bundesweiten Umfrage sind wir Franken, sagt Regenauer, das viertglücklichste Volk in Deutschland. Gut, wir zeigen es keinem. Aber wir sind es, ob es uns passt oder nicht. Wir sind eigen. Ja und? Wir kommen mit uns zurecht. Unseren Dialekt findet man wahlweise witzig, sympathisch, ordinär, primitiv, komisch, authentisch oder versteht ihn …
 
Die Corona-Krise ist ein Schock für die deutsche Wirtschaft. Es wird eine Rezession geben. Was können wir jetzt tun, damit sie nicht so heftig ausfällt? Worüber müssen wir schon heute nachdenken? "Wege aus der wirtschaftlichen Krise" - Christine Bergmann im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Sachverständigenrates, Lars Feld.…
 
Von überall gibt es Tipps, wie wir das Runterfahren in der Corona-Krise nutzen und gegen die Langeweile ankämpfen können. Junge Eltern mit kleinen Kindern haben da ganz andere Probleme: Dauerstress statt Langeweile. Im Home Office aber ohne soziales System kommen viele Familien an ihre Grenzen. Kristina Weber vom BR Podcast "Eltern ohne Filter" dis…
 
In Zeiten von Corona gibt es täglich viele schlechte Nachrichten, denen man ausgesetzt ist. Doch wie viel negative Informationen verkraftet der Mensch eigentlich? Mit dieser Frage beschäftigt sich Maren Urner. Sie spricht sich für einen bewussteren Nachrichtenkonsum aus. "Viele schlechte Nachrichten führen zu Stress", sagt sie.…
 
Wilhelm Schmidbauer lobt die Bevölkerung für ihr Verhalten in der Coronakrise. In Hinblick auf die Ausgangsbeschränkungen in Bayern sagt er: "Die ganz überwiegende Masse unserer Mitbürger und Mitbürgerinnen in Bayern sind sehr einsichtig. Sie halten sich in hervorragender Weise an die Vorgaben der Ausgangsbeschränkungen und beachten die auch".…
 
In dieser Folge spricht Virologe Hendrik Streeck vom Uniklinikum Bonn mit der Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski darüber, wie von Covid-19 genesene Menschen den Erkrankten durch Blutspenden helfen können. Die Antikörper nach überstandener Infektion können schwer Erkrankten als Blutplasma verabreicht werden und bei der Bekämpfung des Virus h…
 
Sie war Schauspielerin, Autorin und hatte ein bewegtes Leben als Politikerin hinter sich: Barbara Rütting ist im Alter von 92 gestorben. Von Beginn an war sie Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen, wurde in den bayerischen Landtag gewählt und trat später aus der Partei aus. Zuletzt war sie Mitglied der V-Partei und kämpfte für Tierschutz und ökologisc…
 
Die Angst vor Corona hat die Kirchen in Deutschland sehr schnell dazu gebracht, ihre Kirchen zu schließen. Alle Ostergottesdienste sind abgesagt. Wie Seelsorge in dieser Zeit trotzdem gelingt, erzählt Heinrich Bedford-Strohm, der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.Von Mathias Knappe
 
Smartphones auf den Tisch, jetzt wird gespielt. In "Das perfekte Geheimnis" kommen Elyas M'Barek und KollegInnen ins Schwitzen - und der Zuschauer hat seinen Spaß. Ein Maler und ein blind gehorchender Polizist werden 1943 an der Nordsee zu Gegner - erzählt die Romanverfilmung "Deutschstunde". Bleifußkino aus Hollywood: Der Rennfahrerfilm "Le Mans 6…
 
Entscheide Dich! Arrangiere Dich! In dem Hörspiel-Debut von Mercedes Lauenstein versuchen die Protagonisten sich zu entscheiden. In einer Welt, die scheinbar endlose Möglichkeiten bereithält - und ihnen doch nur Kompromisse bietet / Mit Camill Jammal, Pola O'Mara, Krista Posch, Martin Umbach //Sounddesign: Fabian Zweck// Regie: Stefanie Ramb// BR 2…
 
In ihrem Höspiel-Debüt setzt sich die Autorin Mercedes Lauenstein mit den großen und kleinen Entscheidungen im Leben auseinander. Im Gespräch mit Ralf Homann erklärt sie, welche Rolle Demut für sie im Prozess der Selbstverwirklichung einnimmt. Außerdem analysiert Christian Alt in den Podcast-Trends das neue Genre der Corona-Podcasts und beim Medien…
 
Die Corona-Krise ist eine besondere Herausforderung und Belastung für die Krankenhäuser. Unsere Korrespondentin Laila Heyne durfte sich im Covid-Zentrum in Mühldorf für uns umschauen. Außerdem: Wie gehen die Krankenhäuser damit um und wie ist die akutelle Lage? Darüber spricht unsere Moderatorin Sabine Strasser mit Siegfried Hasenbein, Geschäftsfüh…
 
Corona bringt das Gesundheitssystem in Deutschland an seine Grenzen. Studierende sollen jetzt in den Krankenhäusern aushelfen. Einige kritische MedizinstudentInnen haben nun den Podcast "kritis on Air" gestartet und zeigen - was ihrer Ansicht nach im Klinikbetrieb schiefläuft. Spätestens die Corona-Krise sollte uns wachrütteln. Hier geht's zum Podc…
 
Oliver Müller befürchtet eine große Dunkelziffer bei der Ausbreitung von Corona in Nordsyrien. Gleichzeitig sei das Virus von der Bevölkerung noch nicht als drängendstes Problem erkannt worden. In der Region Idlib "herrscht der Kampf ums nackte Überleben und es gibt kaum Zugang für Hilfsorganisationen, um die Menschen mit dem Nötigsten zu versorgen…
 
Michaela Kaniber hat die Befürchtung, dass wegen fehlender Erntehelfer einige Obst- und Gemüsesorten knapp werden könnten: "Der Selbstversorgungsgrad von Gemüse liegt in Bayern bei 40 Prozent. Wenn aber andere Lieferketten wegbrechen würden, z. B. aus Italien, könnte es durchaus auch zu Engpässen kommen", so Kaniber.…
 
Können Bücher in Corona Zeiten Kindern helfen? Dr. Raabe glaubt, dass wenn man ständig mit diesem Thema konfrontiert sei, "dass es ganz gut sein kann sich auch einmal in wirkliche Abenteuerliteratur zu verlieren, abzutauchen und um die Welt zu reisen", so Dr. Raabe.Von Christoph Peerenboom
 
Loading …
Google login Twitter login Classic login