show episodes
 
G
GROß & FETT

1
GROß & FETT

Elena Uhlig, Maria Groß / Audio Alliance

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Man nehme Spitzenköchin Maria Groß, Schauspielerin/Autorin Elena Uhlig, die Küche der „Bachstelze“ in Erfurt, 30 Minuten Zeit und ein saisonales, unkompliziertes Gericht – et voilà, fertig ist der Podcast GROß & FETT. Schnelle, köstliche Küche für alle Tage. Alle zwei Wochen, immer mittwochs eine neue Folge. In der jeweiligen Vorwoche – ebenfalls mittwochs – stellen die beiden das Gericht der nächsten Woche vor, plaudern über Dieses und Jenes und erklären, von Zutaten über Equipment, welche ...
 
G
GUT ZU VÖGELN

1
GUT ZU VÖGELN

Antonia Coenen und Philipp Juranek

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die beiden Hobby-Ornithologen Antonia und Philipp sprechen über das, was sie besonders lieben: Vögel. Sie versuchen, ihre tiefe Zuneigung zu den Tieren zu ergründen - Antonia vor dem Stadtbalkon in Köln, Philipp in seinem Naturgarten in Brandenburg. In jeder Folge stellen die beiden eine Vogelart vor - ihren Gesang, ihr Verhalten, ihren "Jizz" und die Wiederkehr in Musik, Kunst und Popkultur. Ein positiver, lustiger und unterhaltsamer Podcast über die Vogel-Liebe, der Spaß macht und Ablenkun ...
 
Loading …
show series
 
GUT ZU VÖGELN Die Bachstelze ist einer der Vögel mit den meisten altertümlichen Namen - besser gesagt ist sie diejenige, deren Trivialnamen noch heute gerne verwendet werden. Bei anderen Arten sind viele Namen schon ausgestorben, doch die Bachstelze ist eine Brauchtumspflegerin: Noch heute heißt sie im Norden oft Wippsteert oder Ackermantje, in Köl…
 
GUT ZU VÖGELN In dieser Folge über die Silbermöwe reden Antonia und Philipp erst einmal eine halbe Stunde über viele andere Vögel - denn jetzt, zu dieser Jahreszeit, passiert jeden Tag viel vor unseren Fenstern und Balkonen! Warum es anfangs vor allem um den Wiedehopf ging, hat seine Gründe. Die Silbermöwe wird es uns und ihrem Kollegen Wiedehopf v…
 
GUT ZU VÖGELN Beim Aussehen und Verhalten des Vogels, um den es in dieser Folge geht, knicken selbst gestandene Ornithologen und Wissenschaftlerinnen ein und bleiben nicht mehr sachlich. Denn die Schwanzmeise umgarnt alle mit ihrem Charme und wer hier nicht sagt, diese Vogelart sei die süßeste, ist kein Mensch. So sieht’s aus und nicht anders! Abge…
 
GUT ZU VÖGELN Der kleine, feine Singvogel, um den es in dieser Folge geht, ist gar nicht so selten bei uns - und dennoch führt er ein oftmals unauffälliges Leben: Die Heckenbraunelle ist manchmal schwer zu entdecken - sie verschwindet flink wie eine Maus zurück im Gebüsch, manchmal verwechselt man sie aber aus dem Augenwinkel auch mit einem Spatz. …
 
GUT ZU VÖGELN Weil Philipp dachte, es solle heute um den Turmfalken gehen und Antonia dachte, es geht um den Wanderfalken, entschließen sich die beiden kurzerhand, über beide Falken-Arten zu sprechen. Das funktioniert an vielen Stellen erschreckend schlecht, manchmal geht es gut - am Ende jedoch hat es den Vorteil, dass man in dieser Folge Dinge üb…
 
GUT ZU VÖGELN Die Stadttaube, oft auch Straßentaube genannt, kennen wahrscheinlich alle, ob sie wollen oder nicht. Alle kennen sie, viele hassen sie, nur wenige lieben sie. Wohl kaum ein anderer Vogel kann von sich behaupten, die Menschheit so sehr in Wallungen zu bringen. Die Mehrheit - selbst unter vermeintlichen Vogelfreund:innen - findet Stadtt…
 
GUT ZU VÖGELN Kurz vor Jahresende wird es noch mal gemütlich. Antonia und Philipp konnten aus bekannten Gründen dieses Jahr keine gemeinsame Weihnachtsfeier veranstalten, also wird diese kurzerhand in den Podcast verlegt. In dieser Folge wird es besinnlich, weihnachtlich, winterlich und emotional. Wenn ihr wissen wollt, welcher Vogel Antonias persö…
 
GUT ZU VÖGELN In Berlin und Brandenburg hat’s geschneit, in Köln nicht, trotzdem wird Antonia winterlich im Herzen, denkt sie an den Kormoran. Denn außerhalb der Brutzeit - also auch im Herbst und Winter - tummelt er sich gern überall in kleinen Gruppen am Wasser, in Köln am Rhein oder an kleineren Weihern. Und auch Philipp erinnert sich an Kormora…
 
GUT ZU VÖGELN Heute sind Antonia und Philipp völlig verrückt und ziehen noch in der Folge den Vogel, den es zu besprechen gilt. Eigentlich dachten sie, würde die Folge dann ein wenig kürzer werden aber dem ist nicht so. Denn über den Kernbeißer, auch Finkenkönig genannt gibt es viel zu erzählen. Zum Beispiel, dass er mit seinem massiven Schnabel Ki…
 
GUT ZU VÖGELN Alle sind aufgeregt, denn diese Folge ist besonders: anstatt in Köln und Brandenburg sitzen Antonia und Philipp sich heute gegenüber; im selben Raum - und nehmen diese Folge für Euch auf. Das kam noch nicht so oft vor und Grund genug, eine ganz besondere Folge aufzunehmen. Den Vogel, um den es geht, hatten Antonia und Philipp bis vor …
 
GUT ZU VÖGELN In der heutigen Folge geht es um den „Himmelsvogel“, wie er - besser: sie - auch genannt wird. Die Feldlerche steht für Sommerurlaub meint Antonia, Philipp verbindet mit ihr das Landleben; nichts als flimmernde Luft, blauer Himmel oben, Wiese und Felder unten und dazwischen ein singender, flatternder Punkt, der von heißen Tagen auf de…
 
GUT ZU VÖGELN Der Vogel, der heute im Mittelpunkt der Folge steht, ist ein wahres Naturtalent: Der Zaunkönig wiegt weniger als zehn Gramm, huscht durchs Unterholz wie eine Maus - hat dafür aber ein Gesangsorgan, das seinesgleichen sucht. Während das Weibchen versteckt im Gebüsch die Jungen aufzieht, sitzt das Männchen umso aufmüpfiger auf einer Sin…
 
GUT ZU VÖGELN Die Bedeutung der Blaumeise für Antonia und Philipp kann man nicht in ein paar Zeilen beschreiben. Kaum ein Vogel begleitet die beiden - wie wahrscheinlich viele Vogelfreund:innen - schon so lange, so nah und intensiv wie die Blaumeise. Ob als Frühlingsbote mit ihrem Ruf und Gesang, als Bewohnerin von Nistkästen im Garten oder am Futt…
 
GUT ZU VÖGELN Der Pirol ist ein ganz besonderer Vogel mit einer ganz besonderen Stimme. Auf jeden Fall sind Philipp und Antonia beide große Fans und der Gesang des scheuen Vogels macht das GUT ZU VÖGELN Team ganz emotional. Emotional werden die beiden auch wenn es um die Katastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz geht. Mittlerweile ist klar, dass mehr …
 
GUT ZU VÖGELN "Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald!" Oder auch nicht, denn der Kuckuck hängt 1.) gar nicht so oft mitten im tiefen Wald ab, sondern eher in Feldgehölzen und in der halboffenen Landschaft und 2.) wird er immer seltener. Woran das liegt, besprechen Antonia und Philipp in der Folge über den Kuckuck - der als Frühlingsbote und Sommerv…
 
GUT ZU VÖGELN Eigentlich haben Antonia und Philipp in der vorherigen Folge einen anderen Vogel für diese Folge bestimmt, aber die Hörer*innen dieses Podcasts sind ja flexibel. Da Antonia ihren ersten Wiedehopf gesehen hat, disponieren die beiden kurzfristig um und sprechen über den „König der Vögel“, wie ihn der griechische Dichter Aristophanes ber…
 
GUT ZU VÖGELN Der heutige Tagesvogel gehört zu einer Gattung, die eher unscheinbar ist und dennoch gar nicht so selten, wie man meint: Grasmücken gibt es fünf Arten in Mitteleuropa und um die häufigste dieser Arten geht es in der aktuellen Folge. Dass die Mönchsgrasmücke, die versteckt im Gebüsch lebt, sogar eine der häufigsten Vogelarten Deutschla…
 
GUT ZU VÖGELN Es ist etwas passiert: Ohne dass wir es richtig bemerkt haben wird mit dieser Folge unser geliebter Podcast ein Jahr alt! Happy Birthday, Gut zu Vögeln! Wer hätte das gedacht, dass wir ein Jahr später immer noch da sitzen und das, was uns am meisten unseren Alltag erhellt, noch immer die Vögelchen vor unseren Fenstern und auf unseren …
 
GUT ZU VÖGELN Unsere Rotschwänzchen Folge startet mit stundenlangen Abhandlungen von Antonias und Philipps nächtlichen „ungesunden“ Ausschweifungen. Für die, die es nicht interessiert, bitte erst bei Minute 12 ca. einsteigen, wenn wir mit dem Hausrotschwanz beginnen. Diesem schönen Vogel, welcher erst seit ca. 200-250 Jahren des Menschens Nähe such…
 
GUT ZU VÖGELN In dieser Folge geht es um einen echten König der Lüfte, der uns Menschen seit jeher fasziniert: Vielerorts ein heimlicher Waldbewohner, ist der Habicht heutzutage auch in vielen Großstädten zu Hause - und dort oft sogar besser zu beobachten als im dunklen, tiefen Wald. Berlin gilt inzwischen sogar als die Stadt mit der höchsten Habic…
 
Das Maria-Zitat des Tages: "Gute Leute können auch auf einem Quadratmeter arbeiten!" Ansonsten ist bei dieser Kochfolge auch wieder alles dabei, was eine GROß & FETT-Folge ausmacht: frische Möhren direkt aus dem Garten, ein Mixer mit Urlaubstagen, die Raffel, Anmerkungen zum Nüsse-rösten und zu Omis Küche, ein weicher Damenbusen und Pläne für ein n…
 
Elena ist misstraurisch: Schon wieder Low-Carb-Alarm? Ruhig bleiben, der Genuss steht weiterhin an erster Stelle bei GROß & FETT! Außerdem gibt es in dieser Zutatenfolge für Mittwoch viel Wissenswertes über Feldsalat (und Mayonnaise und Stabmixer). Fotos und Zutatenliste auch unter www.grossundfett.de Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finde…
 
GUT ZU VÖGELN Der kleine Singvogel, um den es in dieser Folge geht, ist ein echter Wintervogel, denn besonders in der kalten Jahreszeit kann man Erlenzeisige in großen Schwärmen beobachten, wie sie aufgeregt schwätzend in unsere Dörfer und Städte einfliegen und mit ihrem spitzen Schnabel die Samen aus den Erlenzapfen herauspicken. Wenn man Glück ha…
 
Elena ist beeindruckt: "Lustig, dass du beim Reden nie das Essen vergisst." Sie hat gut reden, denn sie ist ja in diesem Podcast ja diejenige, die "nur" erzählen darf - und natürlich essen. Aber diese Rollenverteilung macht den Markenkern dieses Duos von GROß & FETT ja nun mal auch aus. Wie wir zwischendurch aus Marias Erzählungen erfahren, ist die…
 
GUT ZU VÖGELN Im Mittelpunkt dieser Extra-Folge steht keine bestimmte Vogelart, sondern jemand, dessen Musik Antonia und Philipp schon lange toll finden - und der ihre tiefe Liebe zu Vögeln teilt: Dominik Eulberg, Elektro-DJ und Produzent, studierter Biologe und wunderbarer Gesprächspartner. Dominik lässt schon lange seine Liebe zur Natur und insbe…
 
Auf die Zutaten. Fertig. Los! In dieser Vorbereitungsfolge für Mittwoch erfahren wir, dass Maria gerne Maronen pflücken geht und sich zumindest über das ergiebige Pilzjahr 2020 freuen kann. Außerdem erklärt sie ihrer Co-Köchin, was "flavoren" bedeutet. Elena wiederum, erzählt von ihren Erfahrungen mit dem, zuletzt gebackenen schnellen Apfelkuchen, …
 
GUT ZU VÖGELN Der Vogel, der heute im Mittelpunkt steht, ist so wunderschön, dass man sich kaum traut, ihn in so einer popligen Podcast-Folgen-Beschreibung zu skizzieren. „Fliegender Edelstein“ wird er genannt - vollkommen zurecht. Denn oft verrät er seine Anwesenheit an einem kleinen Bach, Fluss oder Teich erst durch den schnellen Flug entlang der…
 
Es ist wieder Kochzeit, es ist wieder Mittwoch! Macht den Herd an – und den Ofen: Elena hat Appetit. Die Schauspielerin setzt sich auf ein warmes Küchentuch in Marias Küche in der Bachstelze und schaut ihr genau auf die Finger. Und na-türlich kommentiert sie genaustens, was die Maestra vorkocht, damit Ihr es zuhause einfach, unkompliziert und schne…
 
Ist Maria jetzt plötzlich auf Low-Carb? Elena ist entsetzt: Neulich gab es schon keine Butter beim Kochen! Aber keine Sorge, die Chefin der Bachstelze stellt den Geschmack natürlich auch weiterhin an die vorderste Stelle, zudem outet sich die Spitzenköchin als passionierte Döner-Esserin. Elena ist derweil neidisch auf Marias Profi-Spülmaschine und …
 
GUT ZU VÖGELN Der Vogel, der in dieser Folge im Mittelpunkt steht, ist ein echter Wintervogel. Wenn es draußen besonders leise ist, die Natur unter einer Schneedecke schläft und ihr im Nadel- oder Mischwald unterwegs seid, spitzt die Ohren: Ganz hoch singt das Wintergoldhähnchen Si-si-si-siiii, während es die Kiefern nach kleinsten Insekten absucht…
 
"Rühr ich immer noch?" Elena hat wieder einmal viele Fragen, z.B. "Warum stellen wir eigentlich den Herd an?" und "Und wie lange warten wir jetzt?" Nicht ungeduldig werden, Elena ,so schnell, wie dieser Apfelkuchen gemacht ist! In der Zwischenzeit erfahren wir immerhin, wie die Spülmaschine von Maria heißt und so lange der leckere Apfelkuchen im Of…
 
GUT ZU VÖGELN Die Vogelart, über die Antonia und Philipp in dieser Folge sprechen, ist nicht nur ein Star, sondern eigentlich ein Superstar. Denn der knapp amselgroße Vogel schillert je nach Lichteinfall nicht nur sehr glamourös, sondern sein Gesang ist auch einmalig: Stare sind Meister der Stimm-Imitation und können andere Gesänge und Geräusche se…
 
Wer hat Lust auf Blitz-Apfelkuchen? Na bitte! Und es ist so einfach, Stichwort: Tasse. Also Backen ohne abwiegen zu müssen. Ganz im einfach-schnellen Geiste dieses Podcasts. Im selben Geiste ist natürlich auch die kleine Erklär-Ecke, in der Maria Elena den Unterschied zwischen Natron und Zimt erklärt. Hier dürfen eben alle Fragen gestellt werden un…
 
Matjes, yes yes yes: Es ist Mittwoch und es wird gekocht! Karneval/Fastnacht/Fasching mag vielleicht dieses Jahr noch einmal aufgeschoben werden, aber an der privaten Videokonferenz in Verkleidung und mit virtuellen Kamelle kann ja eigentlich niemand etwas aussetzen, oder? Und wenn dann etwas zu ausführlich gefeiert wird, dann ist dieser Kochtipp f…
 
Keine Butter im Gericht? Ist das noch unser GROß & FETT? Was sagt die Frau dazu, die „ganzjährig Butterstücke pur“ essen könnte? Angesichts der anvisierten Länge für die nächste Kochfolge, werden wir diesen Podcast doch nicht etwa in KURZ & MAGER umbenennen müssen? Keine Sorge, die beiden Koch-Koryphäen bleiben sich und uns treu, denn auf den Gesch…
 
GUT ZU VÖGELN HAPPY NEW YEAR von uns - GUT ZU VÖGELN. Heute sprechen wir über den klugen, schönen und sozialen Kolkraben. Philipp kennt ihn persönlich und Antonia nicht - in NRW sind Raben selten. Dafür gibt es sie viel in Musik, Literatur und im deutschen Wortschatz. Zum Beispiel das Unwort "Rabenmutter" - völlig unverdient, denn Raben sind super …
 
Frohes Neues Jahr bei GROß & FETT: "Wir machen alles nicht fachlich richtig und am Ende schmeckt's trotzdem gut", sagt Spitzenköchin Maria Groß und bleibt damit diesem Podcast-Format treu. Spaß muss es machen, unkompliziert soll es sein und maximal gut schmecken. Ein paar Rätsel ergeben sich beim Zubereiten dieses "lebendigen Gemüsegerichts" dennoc…
 
Zurück im neuen Jahr, Weihnachten ist vorbei und Elena gibt glücklich das Motto vor: "Wir kochen weiter mit Fett!" Auch Maria will den Podcast-Namen keinesfalls in Frage stellen: "Ich fang überhaupt nicht an mit Low Carb". Am Mittwoch wird es dafür vegetarisch und puristisch. Ist doch ein super Start ins neue Jahr! Aber denkt daran: "Reis ist nicht…
 
GUT ZU VÖGELN Zu Weihnachten wollen wir den Halsbandsittich und den großen Alexandersittich besprechen. Aber nicht, bevor wir Mariah (Carey) gehört haben - wie jedes Jahr. Das muss sein, das lassen wir uns nicht nehmen. Die Sittiche sind schon lange Bestandteil des Podcasts und wir haben schon viel erzählt. Aber in dieser Folge haben wir noch einma…
 
Elena ist "völlig lost", dabei hat Maria doch extra den Muttiofen für sie parat gestellt. Und dann hat sie noch einige offene Fragen zu "Bambi". Währenddessen wundert sich Maria, dass die beiden heute ein so gut eingespieltes Team sind, bis auch sie bemerkt, dass sich Elenas Beitrag wieder einmal eher aufs Fragen und Erzählen beschränkt. Aber wo wi…
 
Herr Karl hat Geburtstag! Ihm zu Ehren gibt es im Podcast zwar kein Geburtstagsständchen, dafür aber die Einkaufsliste für das anstehende Weihnachtsgericht: Hirschrücken mit Spitzkohl und dunkler Schokoladensauce. Die Zutaten für das Festmahl gibt es heute, gekocht wird am Mittwoch, so ist es schließlich Brauch bei GROß & FETT! Zum Nachlesen und An…
 
GUT ZU VÖGELN Nach einer längeren Pause freuen sich Antonia und Philipp endlich mal wieder richtig loszulegen. Dieses Mal geht es um den Gimpel. Einen kleinen runden UND liberalen hübschen Finken - der erst im Winter so richtig in Erscheinung tritt. Viele kennen ihn auch als Dompfaff, übrigens.Von Antonia Coenen und Philipp Juranek
 
Endlich ein Dessert bei GROß UND FETT! Elena ist außer sich vor Freude. Da fühlt sich Maria gleich, als würde sie zum ersten Mal in ihrem Leben ein Ei trennen. Ist ja auch aufregend alles. Unser dynamisches Kochduo kann jedenfalls so schnell niemand trennen, das ist klar. Zumindest, solange alle Parteien mit diesem Bunsenbrenner aufpassen... Aber w…
 
Am Mittwoch gibt es einen Klassiker der französischen Patisserie - und die wichtigste Vorbereitung für Euch in dieser Woche ist da wahrscheinlich das Besorgen eines Bunsenbrenners. Wo es den gibt oder geben könnte? Maria und Elena haben da so ihre Theorien... Wir wollen hier noch nicht verraten, was in der nächsten Folge zubereitet wird, dafür mach…
 
Da wird ja der Fisch in der Pfanne verrückt! Maria hat Elena "das Messer entzogen" und bringt ihre Co-Köchin ins "Topinambur-Ofen-Dilemma". Und wie brät man überhaupt einen Fisch richtig? Überhaupt: Braucht man den überhaupt? "Einfach mal wieder ein bissel geröstetes Gemüse in die Pfanne gehauen ist och schön", weiß Maria. Auch in dieser Folge GROß…
 
Die heutige Zutatenfolge für Mittwoch wollen wir unter das Motto "unterschätzte Petersilie" stellen. Und natürlich den Nebenschauplatz nicht vergessen: "Was tut man mit Lauch, außer Lauchsuppe?" (Elena) Aber hauptsächlich geht es natürlich um die Liste für das nächste Gericht "Ragout von Topinambour mit gebratener Lachsforelle". Maria ist es derwei…
 
In dieser Folge lernen wir, warum Herr Karl immer fassungslos ist, wenn seine Frau Elena aus der "Bachstelze" zurück nach Hause kommt, warum Maria bei GROß UND FETT am liebsten alle Zwischenschritte weglässt, sich dafür aber auch mal bei der Campingküche inspirieren lässt wenn es um kreative Heizquellen geht, wie gut Elena mittlerweile zugucken kan…
 
GUT ZU VÖGELN Ein scheuer Wasservogel aus der Familie der Reiher wird heute von Antonia und Philipp so richtig unter die Lupe genommen. Beide haben diesen Vogel in "the real world" noch nicht gesehen. Dafür können sie den den berühmten Ruf erschreckend gut nachahmen. So gut, dass sie beschlossen haben nächsten Sommer zusammen ihre erste Orni-Expedi…
 
Ist Pierre Cosso eigentlich Italiener? Elena rudert lieber schnell zurück und kümmert sich mit Maria um die Vorbereitung für das Pilzrisotto mit Schweinefilet am kommenden Mittwoch. Der gewohnt guten Laune in diesem Podcast tut das keinen Abbruch. Elena berichtet nämlich von ersten Koch-Erfolgen zu Hause und einem eher misslungenen Versuch von Herr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login