Bürgerrecht.Akademie Leipzig öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
E
Ein.Blick

1
Ein.Blick

Bürgerrecht.Akademie Leipzig

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Hier geht es um die großen und kleinen Themen, die uns bewegen – in Leipzig, in Deutschland, in der Welt. Jeden Monat ein neues Thema, alle zwei Wochen freitags ein Gespräch mit einem interessanten Gast.
 
Loading …
show series
 
Die erste Folge im Jahr 2023 gewährt Ihnen einen Blick auf unsere Arbeit. Das gesamte Team der Bürgerrecht.Akademie erzählt einerseits von seiner Arbeit vorm Mikrofon und / oder im Background. Andererseits werden Tipps zu besonderen Folgen gegeben. Gesprächsinhalte: Warum die Bürgerrecht.Akademie einen Podcast bekam Vorstellung der Team-Mitglieder …
 
Die letzte Podcast-Folge des Jahres 2022 wirft einen Blick auf unser weihnachtliches Brauchtum. In vielen Wohnungen und auch auf unseren Straßen leuchtet in diesen Tagen ein Herrnhuter Stern. Man braucht schon etwas Geduld beim Aufbau, denn der Stern muss gesteckt und geklammert werden. Er ist so typisch, dass man ihn sofort erkennt. Aber kennen Si…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Masoumeh Bozorgi in einem sehr emotionalen Gespräch. Die junge Frau flüchtete mit ihren noch sehr jungen Töchtern 2016 aus dem Iran. Gesprächsinhalte: Die gefährliche Flucht aus dem Iran Leben als Flüchtling in verschiedenen Ländern Europas Ankunft in Deutschland im Dezember 2016 Der Iran während der Schah-H…
 
Diese Podcast-Folge verknüpft Vergangenheit und Gegenwart eindrucksvoll und erzählt spannend eine unglaubliche Geschichte: Im Jahr 1852 wurden aus dem thüringischen Böhlen über 150 Menschen nach Brasilien ausgesiedelt. Sie gingen nicht freiwillig. Ihre Spur verlor sich, nachdem sie in Hamburg die Segler bestiegen. Die Zurückgebliebenen verdrängten …
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Markus Reuter, einem Redakteur der Plattform für digitale Freiheitsrechte netzpolitik.org, im Gespräch. Gesprächsinhalte: Die Bedeutung der Protestkultur in der Demokratie Verschiedene Formen der Protestkultur Unterschiede zwischen Protestkulturen Klimakatastrophe und Jugendproteste Fridays for future Die le…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Susann Worschech im Gespräch, deren Forschungsgebiet die Politische Soziologie Europas ist mit dem Fokus auf die Zivilgesellschaft in der Ukraine. Lernen Sie das Land kennen, das uns nah und fremd gleichzeitig ist. Gesprächsinhalte: Die vielfältige Ukraine mit einer bunten Kultur und einer lebendigen Zivilge…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Matthias Horx, dem einflussreichsten Trend- und Zukunftsforscher des deutschsprachigen Raums im Gespräch. Folgen Sie uns in die Zukunft. Erleben Sie einen Gesprächsgast, der Zukunftsoptimist, Provokateur und Visionär ist. Gesprächsinhalte: Wie wird man Zukunftsforscher? Erwerbsarbeit ändert sich – dies erfor…
 
Anlässlich des 100. Geburtstages der Volkshochschule Leipzig sind Ulrich Klemm, Professor für Erwachsenen- und Weiterbildung an der TU Chemnitz, und Beate Tischer in einem Gespräch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Erwachsenenbildung und der Volkshochschulen. Gesprächsinhalte: Seit wann gibt es Erwachsenenbildung? Erwachsenenbildung und…
 
Thomas T. Müller, Präsident des Museumsverbandes Thüringen, erzählt in dieser Podcast-Folge von den vier Arbeitsschwerpunkten der Provenienzforschung und den besonderen Herausforderungen. Gesprächsinhalte: Provenienzforschung in Museen, Bibliotheken und Archiven Die Bereiche der Forschung: NS-Zeit (Raubgut von NS-Verfolgten / Kriegsbeute) Kulturgüt…
 
Bastian Wierzioch ist Journalist und Netzwerkaktivist und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Struktur und Organisation der Rechten in Mitteldeutschland. Er ist seit 2019 Mitglied der Rechercheredaktion von MDR Thüringen. Mit Beatrix Stark und Beate Tischer ist er u.a. im Gespräch über das Verhältnis zwischen AfD und Wladimir Putin. Gesprächsin…
 
Der Journalist und Netzwerkaktivist Christian Schiffer erzählt in dieser Podcast-Folge von den Anfängen des Internets und dem Einfluss, den das Internet auf den Ukraine-Krieg hat. Trotz aller Tragik der aktuellen Situation spricht er davon, dass wir heute in einer friedlicheren Zeit leben. Gesprächsinhalte: Exkurs in die Anfänge des WWW Einfluss de…
 
Monika Osberghaus ist nicht nur eine Expertin in Sachen Kinderbuch, sie veröffentlicht auch in ihrem Klett Kinderbuchverlag Kinderbücher, die weitab vom Mainstream liegen. Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit ihr im Gespräch über neue Familien- und Rollenbilder im Kinderbuch. Gesprächsinhalte: Die Gründung des Verlages Klett Kinderbuch Was zeic…
 
Mit Nora Pester, der Verlagseigentümerin von Hentrich & Hentrich, sind Beatrix Stark und Beate Tischer im Gespräch über Bücher, verlegerische Aufgaben allgemein und ihres eigenen Verlages. Gesprächsinhalte: Hentrich & Hentrich – Geschichte des Verlages Das besondere Programm des Verlages Wenn man plötzlich Eigentümerin wird Wie führt man einen Verl…
 
Mit der Bloggerin Juna Grossmann sind Beatrix Stark und Beate Tischer im Gespräch. Sie erzählt, wie sich heute „jüdisch sein“ in Deutschland lebt. Gesprächsinhalte: Was hieß jüdisch sein in der DDR? Veränderungen durch die Wiedervereinigung Der Blog irgendwiejuedisch.com Jüdisches Leben in Deutschland Immer exotisch sein ist anstrengend Antisemitis…
 
Igor Jenzen nimmt uns mit in die Welt der Sächsischen Volkskunst. Mit einem Augenzwinkern erzählt er von Weihnachtstraditionen und Brauchtum in Sachsen und speziell im Erzgebirge. Gesprächsinhalte: das Besondere der sächsischen Vorweihnachtszeit das Erzgebirge war schon immer ein Gebirge mit Migrationshintergrund Bergmanns-Traditionen: ihre Entsteh…
 
In den letzten Jahren hat sich vieles verändert: die allgemeine Wehrpflicht gibt es nicht mehr, die Anzahl der Soldaten in der Bundeswehr ist deutlich geschrumpft, Kriege und Konflikte werden anders ausgetragen. Alles hängt mit allem zusammen - erfahren Sie mehr im Gespräch, das Beatrix Stark und Beate Tischer mit dem Politikwissenschaftler Dr. Mar…
 
Der Auslandseinsatz der Bundeswehr war ein Paradigmenwechsel. Deutsche Soldaten starben im Krieg. Es ist Zeit darüber zu sprechen. Beate Tischer tut dies mit dem politischen Journalisten Thomas Wiegold, der sich auf die Themen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Militär und Bundeswehr spezialisiert hat. Gesprächsinhalte: Die Neuausrichtung der B…
 
Viele Menschen fordern eine direktere Demokratie – mehr Mitsprache bei großen Entscheidungen. Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Claudine Nierth, Vorstandssprecherin von Mehr Demokratie e.V., im Gespräch über direkte Demokratie und die Beteiligungsmöglichkeit, die Bürgerräte bieten. Gesprächsinhalte: Ist unsere Demokratie noch zeitgemäß? Wie …
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Prof. Hans Lietzmann von der Bergischen Universität Wuppertal im Gespräch über Bürgerräte, einem in Deutschland noch relativ neuen Beteiligungsformat der direkten Demokratie. Gesprächsinhalte: Was ist die direkte Demokratie und was macht sie so attraktiv? Was ist ein Bürgerrat? Wer kann an ihm teilnehmen? Wa…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Marta Doehler-Behzadi, Geschäftsführerin der IBA Thüringen, im Gespräch über dessen Aufgaben. Weitere Gesprächsinhalte: die IBA unterstützt Projekte im ländlichen Raum und in Kleinstädten Klimaschutz und Ressourcenschonung — eine Zukunftsaufgabe beim Bau Neubau versus Sanierung und Umbau ländliche Räume und …
 
Juliane Stückrad erzählt in dieser Podcast-Folge von ihrer großen Liebe zum Leben auf dem Land. Als Ethnologin war sie in den späten 1990er Jahren in Brandenburg unterwegs und wurde zur „Dorfforscherin“. In der Folge entstand eine Ethnographie zur Kultur des Unmuts, in der sie die Situation und die große Unzufriedenheit in Brandenburg einfing. Im G…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer führen ein sehr aufwühlendes Gespräch mit der Kulturanthropologin und NGO Aktivistin Annika Schmeding, die Afghanistan erst vor wenigen Tagen verlassen hat. Weitere Gesprächsinhalte: die aktuelle Situation in Afghanistan Einblicke in ein Land, das eine große Kultur und tolle Menschen hat Afghanistan, das ist Vielfalt…
 
Jürgen Pfeffer hat die außergewöhnliche Professur für Computational Social Science and Big Data inne und arbeitet an der Schnittstelle von Sozial- und Computerwissenschaften. Beatrix Stark und Beate Tischer sprachen mit ihm darüber, wie der Bundestagswahlkampf durch Social Media persönlicher wird und was jede:r von uns wissen sollte. Der wachsende …
 
Beate Tischer ist mit Klaus Brinkbäumer, dem Programmdirektor des MDR, im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 im Gespräch zu folgenden Themen: Welche Rolle werden die Medien in diesem Wahlkampf spielen? Ausgewogene Berichterstattung – was heißt das? Die Rolle der öffentlich-rechtlichen Medien Mögliche Manipulationen aus dem Ausland Trivialer Wahl-Kampf…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer trafen sich mit Bernd-Lutz Lange im kleinen, improvisierten „Studio“ der Volkshochschule Leipzig. Der Leipziger Autor erzählte, warum er sich seit seiner Jugend mit dem Judentum beschäftigt. Später, Mitte der 1980er Jahre –in tiefer DDR-Zeit – begab er sich gezielt auf die Suche: er suchte und fand, mit Unterstützung…
 
Jüdische Menschen prägten und prägen Leipzig. Im Gespräch, das Beatrix Stark und Beate Tischer mit Kerstin Plowinski, Geschäftsführerin der Ephraim-Carlebach-Stiftung Leipzig, führten, spielten folgende Themen eine Rolle: Seit wann lebten Juden in Leipzig? Das Aufblühen der Jüdischen Gemeinde zu Beginn des 20. Jahrhunderts Leipzig als sechstgrößte …
 
In dieser Podcast-Folge sind Beatrix Stark und Beate Tischer mit Paula-Irene Villa, Professorin an der LMU München in einem Gespräch, das die Geschlechterfrage unter soziologischen Aspekten betrachtet: Geschlecht ist Konstruktion der Einfluss von Gesellschaft, Norm und Tradition auf das Geschlecht Mann - Frau - divers - weitere Kategorien – der wei…
 
In dieser Podcast-Folge sind Beatrix Stark und Beate Tischer mit Rebecca Pates, Professorin an der Uni Leipzig, im Gespräch und decken eine große Themenbreite ab: der Kampf, den Satz "Männer und Frauen sind gleichberechtigt. "(GG 3,2) im Grundgesetz zu verankern Geschlechter, Geschlechterrollen _ Veränderungen der letzten Jahre der Gender Pay Gap (…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Elisa Hoven im Gespräch über die Auswirkungen der Pandemie auf die Kriminalität und somit auf das Strafrecht. Ihr Fazit: Die Kriminalität passt sich an die Gegebenheiten an und verändert sich. Themen des Gesprächs: Veränderung der Kriminalität Wer würde über eine Triage entscheiden? Kann sich ein/e Bürger:in…
 
In dieser Podcast-Folge sprechen Beatrix Stark und Beate Tischer mit Gilbert Häfner, Präsident des Oberlandesgerichts Dresden a.D., über die aktuellen Einschränkungen der Grundrechte durch die Pandemie. Die Einschränkungen - insbesondere der Freiheitsrechte - bewegen viele Menschen. Themen des Gesprächs: Unsere Grundrechte und ihre Verankerung im G…
 
Feindschaft gegen Juden ist alt und reicht bis in die Antike zurück. Neu dagegen sind die Formen, in denen sie auftritt. Häufig getarnt in Phrasen: „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen…“ Im Gespräch mit Beatrix Stark und Beate Tischer beschreibt Stefan Schwarz von HATiKVA e.V., der Bildungs- und Begegnungsstätte für jüdische Geschichte und Kultu…
 
Ein Dreivierteljahrhundert nach Ende des zweiten Weltkrieges gibt es immer weniger Zeitzeug*innen, die durch ihre Erzählungen Geschichte greifbar machen können. Unter AfD-Anhängern ist der Wunsch groß, einen Schlussstrich unter den Nationalsozialismus zu ziehen. Antisemitische Übergriffe wie bspw. am 9.10.2019 in Halle häufen sich. In der übrigen B…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sprechen in einem sehr persönlichen Gespräch mit der Leipziger Rabbinerin Esther Jonas-Märtin. Frau Jonas-Märtin wurde 1974 in der DDR geboren. In der Podcast-Folge spricht sie über ihre Kindheit und Jugend in der DDR und über Chancen durch Bildungsangebote. Weitere Themen des Gesprächs: Die jüdischen Gemeinden nach …
 
Deutsche und Juden haben eine lange gemeinsame Geschichte. Im Gespräch mit Beatrix Stark und Beate Tischer beschreibt Doron Kiesel diese Geschichte als wellenförmig. Eine traurige Kontinuität durch alle Zeiten war für die Juden Vertreibung und Tod. Sie lebten immer auf „Abruf“ in Deutschland / Europa und waren auf die Gunst des jeweiligen Landesher…
 
Mit Mathias Hack sind Beatrix Stark und Beate Tischer auf einem Streifzug durch das Leipzig des 19. und 20. Jahrhunderts. Sie sprechen über das Anliegen der Arbeitsgruppe Postkolonial, die Spuren des Kolonialismus in Leipzig sichtbar zu machen und aufzuarbeiten. Mathias Hack ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Leipzig am Lehrstuhl fü…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sprechen in einem sehr persönlichen Gespräch mit Susan Arndt über Rassismus in Deutschland. Sie lassen uns teilhaben an sehr persönlichen Diskriminierungserfahrungen und am eigenen Bewusstseinswandel. Dr. Susan Arndt ist Professorin für Anglophone Literaturen an der Universität Bayreuth. Themen des Gesprächs: • Rassi…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer begeben sich mit Pierre Ibisch, Prof. für Nature Conservation auf eine virtuelle Reise. Diese führt uns von den Regenwäldern Boliviens bis in den heimischen Auwald. Um diesen wird in Leipzig heftig gestritten: Baumfällungen im Auwald ja oder nein? Und wie kann ein Auwald ein Auwald bleiben, wenn er aus Hochwasserschu…
 
Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit Manfred Großmann, dem Leiter des Nationalparks Hainich, im Gespräch. Wussten Sie, dass der Hainich zum UNESCO Weltnaturerbe zählt – so wie die Serengeti, der Yellowstone-Nationalpark oder die Galapagosinseln? Themen des Gesprächs: Nationalparks in Deutschland Wie sah der deutsche Wald ursprünglich aus? Wirts…
 
Unser Gast: Dr. Udo Metzinger, Politikwissenschaftler Erfahren Sie mehr über unseren Gast In drei Wochen wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf, die Spannung steigt. Beatrix Stark und Beate Tischer sind mit dem Politikwissenschaftler und USA Kenner Udo Metzinger im Gespräch. Joe Biden führt in den aktuellen Umfra…
 
Am 3. November wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Wir werfen einen Blick auf das Land, das 27 x größer ist als Deutschland. Wir sprechen über das amerikanische Wahlsystem und die aktuelle politische Lage. Ins Studio haben wir den bekannten Journalisten Jörg Schönenborn eingeladen, der das Gesicht der deutschen Wahlsendungen ist. Im Gesprä…
 
Mit den Gastgeberinnen Beatrix Stark und Beate Tischer war Jana Hensel, die 1976 in Borna geboren wurde und in Leipzig aufwuchs, im Gespräch. Jana Hensel blickte zurück auf die 90er Jahre – die sie als Depressionsjahre beschrieb – und die auch für Leipzig mit großem Bevölkerungsrückgang und Armutsbedrohung verbunden waren. Aktuell gibt es noch imme…
 
im Gespräch mit Thomas Krüger, Präsident der Bundeszantrale für Politische BIldung/bpb in Berlin Mit den Gastgeberinnen Beatrix Stark und Beate Tischer war Thomas Krüger, der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, im Gespräch. Neben persönlichen Erfahrungen drehte sich das Gespräch um die Sehnsucht nach der alten DDR, die für Thomas K…
 
im Gespräch mit Heike Richter, Leiterin der Volkshochschule Leipzig Im Ein.Blick geht es um die großen und kleinen gesellschaftlichen Themen, die uns bewegen – in Leipzig, in Deutschland, in der Welt. Heike Richter, die Leiterin der Volkshochschule Leipzig spricht über ihre persönlichen Erfahrungen mit Podcasts und beschreibt die bisherige Arbeit d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login