show episodes
 
Artwork
 
Der Brot-Podcast von Lutz Geißler. Deutschlands bekanntester Brotblogger im Austausch mit wechselnden Gesprächspartnern aus der Hobby- und Profibäckerszene. Die Themen sind so vielfältig wie das Brotbacken selbst. Der Podcast beantwortet Leser- und Hörerfragen, gibt Einblicke in aktuelle Fragen der Brotbäckerei, hört den am Brot beteiligten Gewerken auf die Finger, widmet sich einfachen und komplexen Fachfragen und ist ein Zeitzeugnis der Themen, die Lutz Geißler gerade aus fachlicher Sicht ...
  continue reading
 
SATLOG AutoControlling | Podcast für Fuhrparkleiter, Logistiker, Controller, Disponenten von LKW-Fuhrparks aus Branchen wie Frischdienst, Mühle, Getränkegroßhandel, Brauerei, Spedition, Recycling, Baulogistik, Bäckerei
  continue reading
 
Artwork

1
BROTpro

Sebastian Marquardt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
BROTpro ist das Magazin für handwerkliches Backen. Im BROTTalk mit dem Deutschen Brotinstitut geht es um die Zukunft der Backbranche, die handwerkliche Herstellung von Backwaren, unternehmerische Konzepte sowie gelungenes Marketing. Inspiration und Information für alle, die ihre unternehmerische Zukunft in der handwerklichen Herstellung hochwertiger Produkte sehen.
  continue reading
 
Artwork

1
Nachrichtenwecker

Augsburger Allgemeine

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Der „Nachrichtenwecker“ begleitet Euch mit den wichtigsten News in den Tag. Unser Podcast-Team berichtet von Montag bis Freitag über die relevantesten Nachrichten aus Augsburg und der Welt. Daneben geben wir einen Einblick in unsere Arbeit bei der Augsburger Allgemeinen, wir ordnen ein und erklären, was wichtig ist und wichtig wird. Der Podcast wird im Wechsel von Manuel Andre, Lena Bammert, Greta Prünster, Tyra Webster und Moritz Weiberg moderiert. Neue Folgen erscheinen montags bis freitag ...
  continue reading
 
"Bei uns in Friesoythe" ist der Podcast des HGV mit Lars Cohrs, der dich auf eine unterhaltsame Reise durch die Stadt mitnimmt. In jeder Folge erwarten dich spannende Geschichten, interessante Persönlichkeiten und wissenswerte Fakten über Friesoythe. Ob es um die Geschichte der Eisenstadt, lokale Unternehmen oder besondere Events geht - hier erfährst du alles, was du wissen musst.
  continue reading
 
Erlebe einen unvergesslichen Tag im Leben einer spanischsprachigen Person! Die Geschichten in einfachem Spanisch nehmen dich mit auf eine Reise durch die spanischsprachige Welt, gepaart mit Hilfestellungen und nützlichen Tipps auf Deutsch. Bereit für eine Herausforderung? Dann hör dir die Serie „Un día en español - monolingüe“ an, in der dich ein spanischsprachiger Host ab Staffel 2 durch neue Geschichten führt. Hast du Vorschläge oder Feedback? Wir freuen uns, von dir zu hören! Schick uns e ...
  continue reading
 
Artwork

1
Träum schön

Kathryn Nicolai

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
„Träum Schön“ von Hörverlag Serials hilft euch beim Einschlafen und Entspannen! Mit den Einschlafgeschichten von Kathryn Nicolai kommt ihr zur Ruhe. Träumt euch in eine laue Sommernacht mit tanzenden Glühwürmchen, lasst euch verzaubern von einem Besuch in eurer Lieblingsbäckerei oder verbringt einen Nachmittag im Gemüsegarten. Gelesen von Beate Himmelstoß. Ab dem 6. August findet ihr die Geschichten überall da, wo es Podcasts gibt. Am 24. August erscheint „Träum Schön. Einschlafgeschichten f ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Der deutsche Bäckerei–Gigant «BackWerk» will in der Berner Innenstadt eine Filiale eröffnen. Dies macht den lokalen Traditionsbetrieben momentan noch keine Sorgen. Weiter in der Sendung: * Brand in der Gemeinde Lützelflüh: Gestern Nachmittag ist in Ranflüh ein Einfamilienhaus abgebrannt. Die Bewohner und Bewohnerinnen konnten sich retten. * Schlech…
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 09. Juli 2024 Die Augsburger Polizei hat das linke Zentrum „Die ganze Bäckerei“ in der Innenstadt durchsucht. Die Durchsuchungsmaßnahmen sorgten in linken Kreisen für Kritik. Außerdem: Der FCA-Fanshop zieht in die Maxstraße. Polizei durchsucht linkes Zentrum „Ganze Bäckerei“:www.azol.de/102858636 FCA-Fanshop zieht in die Maxst…
  continue reading
 
REDEN STATT ROSTEN Nach stolzen 70 Jahren schloss in diesem Frühjahr die Bäckerei Uchtmann in Kampe ihre Türen. Das Ladengeschäft wird von neuen Betreibern als “Lüttje Uchtmann” weitergeführt. In dieser Ausgabe des HGV-Podcasts lassen Mathias und Margret Uchtmann Erinnerungen und Emotionen an vergangene Bäckereizeiten aufleben, die das Ende einer Ä…
  continue reading
 
Im Internet etwas bestellen - am nächsten Tag ist es im Briefkasten. Damit dies möglich ist, braucht es viele Lastwagenfahrten. Von den Lagerhallen aus in Egerkingen wird alles Mögliche in die ganze Schweiz transportiert. Dies kann eine grosse Belastung sein. Weiter in der Sendung: * Nach dem Finalspiel an der EM erlebt unser Freiburg-Korrespondent…
  continue reading
 
Der 24-jährige Guggisberger setzt sich im Schlussgang gegen Adrian Walther aus Habstetten durch. Weiter in der Sendung: * Der Ostschweizer Werner Schlegel gewinnt das Westschweizer Teilverbandsfest in Riaz (FR). * Sonntagsgast Faustus Furrer – Präsident der Freilichtspiele Tellenburg in Frutigen, ehemaliger Verteidigungsattaché in Rom und Ex-Gemein…
  continue reading
 
REDEN STATT ROSTEN Die Bauernproteste Anfang des Jahres haben in der Bevölkerung eine große Aufmerksamkeit und auf Bundes- und EU-Ebene die Bereitschaft ausgelöst, Beschlossenes in Frage zu stellen und für die Bauern positive Veränderungen herbeizuführen. Erste Schritte. Doch was bedeutet das für die Höfe von heute? Michael Reiners und Gerd Glup, z…
  continue reading
 
Der viele Regen im ersten Halbjahr 2024 hat den Buchen in den Berner Wäldern gut getan. Dennoch leiden sie unter der Wasserknappheit der letzten Jahre. Langfristig wird sich das Bild in den Wäldern ändern: Andere Baumarten werden dominieren. Weiter in der Sendung: * Das Berner Obergericht bestätigt das Urteil im Kiental-Prozess. * Aus dem Archiv de…
  continue reading
 
Der Freiburger Staatsrat hat einen entsprechenden Vorschlag fürs Parlament ausgearbeitet. Eine Motion hat das gefordert. Diese schlug der Staatsrat zwar zur Ablehnung vor, das Parlament war aber der Meinung, dass Geld für die privaten Wälder und somit den Klimaschutz gesprochen werden soll. Weiter in der Sendung: * Der Winter 1999 blieb als Lawinen…
  continue reading
 
Der finanzielle Druck bei der Inselgruppe nimmt immer mehr zu. Deshalb wird jetzt gespart. Vor allem beim Personal. Innerhalb eines Jahres sollen die Personalkosten um 5 Prozent gesenkt werden. Ausserdem gibt es weitere Notmassnahmen - einen Investitionsstopp bei Technik und IT beispielsweise. Weiter in der Sendung * Teurere Wohnungen für Evakuiert…
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 11. Juli 2024 Für die seit Jahren gesperrte Parkhausruine gibt es einen neuen Vorschlag. Außerdem: Eine Baufirma fordert Geld von der Stadt - wegen Verzögerungen an der Theater-Baustelle durch das Theaterviertelfest. Die Stadt unternimmt einen neuen Anlauf beim Kongressparkhaus:www.azol.de/102863423 Baustellen-Pause wegen Thea…
  continue reading
 
Der Walliser Wirtschaftsminister Christophe Darbellay spricht von einem grossen Schock, der sowohl die Bevölkerung, aber auch die Unternehmen getroffen habe. An der heutigen Medienkonferenz wollte er mit Wirtschaftsvertretern die Wichtigkeit des Hochwasserschutzes unterstreichen. Weiter in der Sendung: * Die Insel Gruppe will 5% der Personalkosten …
  continue reading
 
In der freiburger Gemeinde Givisiez sollen 50 ältere oder gesundheitlich beeinträchtigte Menschen aus dem Asylbereich in einem ehemaligen Hotel untergebracht werden. Weiter in Sendung: * Die Walliser Behörden und betroffenen Unternehmen informieren über den Stand der Dinge im Industriestandort Chippis/ Siders nach den Überschwemmungen. * Pilotproje…
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 11. Juli 2024 Die geplante neue Bahnstrecke Augsburg-Ulm stößt bei Anwohnern und Anwohnerinnen auf Ablehnung. Außerdem: Die Jakober Kirchweih ringt um ihre Zukunft. „Große Fassungslosigkeit“: Bürger protestieren gegen Bahntrasse:www.azol.de/71187041 Jakober Kirchweih ringt um ihre Zukunft:www.azol.de/102855611 Nato-Gipfel: Auf…
  continue reading
 
Die Vispa verwandelte sich bei den jüngsten Hochwassern in einen tosenden Fluss – und beschädigte die Bahnstrecke der Matterhorn-Gotthard-Bahn zwischen Visp und Täsch. Die Reparaturarbeiten sind schwierig, weil die Schadensstellen nur schwer erreichbar sind. Eine Reportage. Weiter in der Sendung: * Viele Open-Air-Veranstaltungen müssen wegen des re…
  continue reading
 
Gegen einen Chorherrn der Abtei Saint-Maurice sind neue Vorwürfe wegen unangemessenem Verhalten laut geworden. Die Walliser Staatsanwaltschaft besätigt, dass sie neue Meldungen erhalten habe. Es geht um Vorkommnisse in den 2000er Jahren. Die Abtei bedauert die jüngsten Enthüllungen. Weiter in der Sendung: * Unwetter im Wallis: Die Gemeinden Goms un…
  continue reading
 
Regen und tiefe Temperaturen: Der Start in die Sommersaison lief für die Freibbäder in der Region nicht optimal. In der Stadt Bern halbierten sich die Gästezahlen im Vergleich zum Saisonstart vor einem Jahr. Weiter in der Sendung: * Neueröffnung Wylerbad: Die fehlenden Durchlaufbecken geben zu reden. * Unwetter im Wallis: Die Armee beendit ihren Ei…
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 10. Juli 2024 Gestern Abend wurde ein Stück Augsburger Technologie-Geschichte geschrieben. Die europäische Rakete Ariane 6 startete ins All und mit ihr: Tanks und Außenhaut aus Augsburg. Außerdem: Über 2000 Menschen unterschreiben gegen den geplanten Süchtigentreff in St. Johannes. Neue Ariane-Rakete: Mit Augsburger Technik ge…
  continue reading
 
Zusammen mit den Kantonen Zürich und Basel-Stadt hat die Stadt Bern eine kostspielige Fallführungssoftware für das Sozialwesen entwickelt. Nun aber wird der Kanton Bern eine eigene Software einführen, die alle Gemeinden im Kanton verwenden sollen. Wie soll das gehen? Weiter in der Sendung: * Kinder am Set: Bei den Thunerseespielen sind insgesamt ac…
  continue reading
 
Bei der Frage, wie viel der Kanton Bern als Mitbesitzerin bei der BLS mitzubestimmen hat, soll ein neues BLS-Gesetz helfen. Der Regierungsrat arbeitete einen Entwurf aus, der im Herbst diskutiert werden soll. Die Geschäftsprüfungskommission ist jedoch noch nicht zufrieden mit dem Vorschlag. Weiter in der Sendung: * Lesley Zellweger hat schon in ver…
  continue reading
 
Viel Regen ist eigentlich gut für ein Wasserkraftwerk – es kann kann mehr Strom produzieren. Aber: Es gibt auch zu viel Wasser. Ein Wasserkraftwerk der Endigo AG im Wiler Heilig-Kreuz läuft wegen des Hochwassers nicht mehr. Ausgerechnet jetzt – das Werk wäre nämlich voll am Produzieren. Weiter in der Sendung: * Neu sollen im Kanton Bern Behinderte …
  continue reading
 
Als einer der ersten Kantone in der Schweiz hat der Kanton Bern Anfang Jahr von der Objekt- auf die Subjektfinanzierung umgestellt. Das bedeutet: Künftig werden die Leistungen direkt an die Menschen mit Behinderungen ausbezahlt. Zwei Betroffene erzählen von ihren Erfahrungen. Weitere Themen: * Über 100'000 Kubikmeter Geröll und Schlamm haben vor ei…
  continue reading
 
Der Berner Gemeinderat will die Anlaufstelle für Drogenabhängige an der Hodlerstrasse sanieren und vergrössern. Er legt dem Stadtrat einen Projektierungskredit von 650'000 Franken vor. Weiter in der Sendung: * Nach Unwetter: Berner Zivilschutz unterstützt den Kanton Wallis.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Erfahrungen und Erlebnisse auf dem Weg zur eigenen BäckereiWer abseits der ausgetretenen Pfade als Quereinsteiger eine eigene Bäckerei eröffnen möchte, hat es in Deutschland schwer. Um Meisterzwang und das veraltete Ausbildungssystem zu überwinden, braucht es Nerven, Willensstärke und viel Freude am guten Brot. In dieser Reihe nehmen uns Quereinste…
  continue reading
 
Der Kanton Wallis hat die Warnung für die Hochwassergefahr in den Seitenflüssen und in der Rhone aufgehoben. Das Wetter soll jetzt besser werden. Die Erleichterung ist gross – auch bei Stefan Luggen, dem stellvertretenden Kantonsingenieur. Die Aufräumarbeiten dauerten aber noch lange, sagt er. Weiter in der Sendung: * Sophie Hogrefe ist die neue Di…
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 08. Juli 2024 Die Stadt Augsburg wird in den zwei kommenden Jahren weiterhin sparen müssen. Gleichzeitig steigen die Kosten für die Staatstheater-Sanierung. Außerdem: Bayern ist ein kleines Problemkind, was umweltfreundliches Heizen anbelangt. Kämmerer bereitet auf magere Zeiten vor:www.azol.de/102851759 Teure Staatstheater-Sa…
  continue reading
 
Eine Bilderbuchkindheit in Bern, verschiedene Auslandaufenthalte, eine professionelle Ausbildung zur Bühnentänzerin - die neue Direktorin der Murten Classics Sophie Hogrefe ist eine Tausendsassa. Sie erzählt, wie sie das Festival weiterbringen will und warum sie den Sport der Musik vorgezogen hatte. Weiter in der Sendung: * Aufatmen im Wallis: Der …
  continue reading
 
Der Verein Pro Spycherweg will an den kulturellen Wert von alten Speichern erinnern und den Spycherweg zwischen Lanzenhäusern und Schwarzenburg aufwerten. Die Denkmalpflege unterstützt das Vorhaben - trotzdem fehlt noch Geld. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Wallis warnt wegen des Regens vor steigenden Flusspegeln und auch der Bund verschickte e…
  continue reading
 
Im Wallis drohen am Wochenende wieder Unwetter. Einheimische sind nach den letzten Überschwemmungen teils mit ihren Kräften am Ende – und verlassen vorsorglich ihre Häuser.Korrigendum: Im Beitrag war die Rede von einem verletzten Gast, es war aber eine Mitarbeiterin, die sich verletzte. Weiter in der Sendung: * Drogentests: Bernerinnen und Berner k…
  continue reading
 
Der Bau des Verwaltungsgebäudes in Tavannes im Berner Jura verzögert sich. Der Kanton Bern muss nun Ersatzlösungen suchen, da Moutier Anfang 2026 zum Kanton Jura wechselt. Weiter in der Sendung: * Kaputte Strassen, fehlender Strom: Walliser Gemeinde Binn zieht erste Schadensbilanz. * Die Genfer Gemeinde Vernier hat ein Werbeplakatverbot – wie es da…
  continue reading
 
Der Eurovision Song Contest, ESC, soll 2025 in Bern in der neuen Festhalle steigen: Das Berner Stadtparlament hat nach langen Diskussionen einen 7 Millionen Kredit genehmigt. Es gab aber Widerstand – quer durch die Parteien. Die SVP droht – wie auf kantonaler Ebene – das Referendum zu ergreifen. Weiter in der Sendung: * Gemeinde Köniz: Eine Stiftun…
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 05. Juli 2024 Es gibt bald wieder kostenlose Handaschenbecher in Augsburg. Außerdem wird über die Aldi Filiale im Karstadt-Gebäude diskutiert. In der Folge sprechen wir auch über finanzielle Kürzungen für interkulturelle Beratungen. Und natürlich ist auch das Deutschlandspiel im EM Viertelfinale gegen Spanien Thema! „Für die G…
  continue reading
 
Nur fünf Jahre nach dem desolaten Start der Software «base4kids2» will der Berner Gemeinderat 21.76 Millionen Franken investieren. Das ist eine Software, die digitales Lernen möglich macht. Wozu wird dieses Geld konkret genutzt? Und wie verhindert man ein erneutes Debakel? Weiter in der Sendung: * Der Kanton Freiburg muss sparen, die Regierung hat …
  continue reading
 
Weil die Verwaltung die Software wechselte, gibt es einen Stau bei den Bussen. Deshalb ist klar, dass es zustätzliche Gefängnisplätze braucht für die Umwandlung von nicht bezahlten Bussen in Freiheitsstrafen. Die Berner Kantonsregierung hat für die Container Geld gesprochen. Weiter in der Sendung: * 200 Personen im Val de Bagnes VS nach Murgang eva…
  continue reading
 
Nachdem sich die Städte Bern und Biel für die Austragung des Eurovision Song Contests beworben haben, steht diese nun auf der Kippe: EDU und SVP wollen das Referendum gegen den Kredit ergreifen. Weiter in der Sendung: * Die Walliser Behörden haben am Mittwoch nach heftigen Regenfällen einen Campingplatz und die beiden Weiler Le Frignoley und Les Ep…
  continue reading
 
REDEN STATT ROSTEN Der HGV Friesoythe, der Handels- und Gewerbeverein der Eisenstadt, ist seit beinahe 60 Jahren ein wichtiger Vertreter vieler Unternehmen in der Stadt. Als Sprachrohr der ansässigen Betriebe setzt sich der Verein für ihre Belange ein. In dieser Podcast-Folge für die Eisenstadt möchten wir näher auf die Arbeit und Projekte des HGV …
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 04. Juli 2024 In dieser Folge geht es um die Standortsuche des Süchtigentreffs, das Johanniter-Hilfsmobil und auf die Situation auf dem Ausbildungsmarkt in der Region. Außerdem blicken wir auf Oktober, denn da findet die Internationale Nachtleben-Konferenz in Augsburg statt. Johanniter-Hilfsmobil in Augsburg unterwegswww.azol.…
  continue reading
 
Nach den verheerenden Unwettern im Wallis ist die Diskussion um den Hochwasserschutz voll entbrannt. Andreas Zischg, Professor für Naturgefahren an der Universität Bern, erklärt, worauf sich das Wallis in Zukunft einstellen muss. Weiter in der Sendung: * Bern und Biel als Austragungsorte des Eurovision Song Contests werden unwahrscheinlicher: EDU u…
  continue reading
 
Im Tierpark Bern sind zwei Luchs-Jungtiere zur Welt gekommen. Es ist der erste Luchsnachwuchs seit 14 Jahren, wie der Tierpark mitteilte. Die Jungtiere wurden Mitte Mai geboren. Wenn alles klappt, sollen sie später in ein Auswilderungsprogramm nach Deutschland kommen. Weiter in der Sendung: * Das teilrevidierte Polizeigesetz des Kantons Bern tritt …
  continue reading
 
Aufgrund des Unwetters funktionieren im Moment sieben Kläranlagen im Kanton Wallis nicht, vier im Oberwallis und drei im Unterwallis. Die Bevölkerung in den betroffenen Regionen soll beispielsweise biologisch abbaubare Seife und Abwaschmittel benutzen. Weiter in der Sendung: * Wetter-App «Bernometer» liefert Hitzewarnungen für Quartiere in der Stad…
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 03. Juli 2024 Drogenring soll sich in Augsburg mit körperlicher Gewalt behauptet habenwww.azol.de/71250666 Ärger um E-Kioske: Stadt verbietet durchgehende Öffnungszeitenwww.azol.de/71211971 Kürzungen beim Freiwilligendienst? "Der komplett falsche Weg"www.azol.de/71177816 Immenser Schaden: Unbekannte setzen Fugger-Gymnasium unt…
  continue reading
 
Nach den Unwettern im Wallis stehen die beiden auf Aluminiumprodukte spezialisierten Unternehmen Constellium und Novelis in Siders und Chippis still. Beide haben nun beim Kanton Wallis Kurzarbeitsentschädigung beantragt. Sonst habe sich noch kein Unternehmen an den Kanton gewandt. Weiter in der Sendung: * Bei einem Brand in Bulle im Kanton Freiburg…
  continue reading
 
Ein Vater und seine Tochter sind in der Nacht auf Dienstag bei einem Mehrfamilienhaus-Brand in Bulle FR ums Leben gekommen. Rund 20 Bewohnerinnen und Bewohner wurden verletzt, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilte, 90 Personen mussten evauiert werden. Weiter in der Sendung: * Nach den Unwettern im Wallis beteiligt sich die Schweizer Armee bis M…
  continue reading
 
Seit Montag helfen 50 Armeeangehörige beim Aufräumen. Und es wird Kritik laut: Es dauere zu lange mit den geplanten Schutzprojekten. Der zuständige Staatsrat Franz Ruppen sagt dazu, dass die Projekte bei den Nebenflüssen prioritär behandelt werden sollen. Weiter in der Sendung: * Die Strasse vom Saastal Richtung Visp konnte am Montag für mehrere St…
  continue reading
 
Nachrichtenwecker vom 02. Juli 2024 Kommt ein weiteres Gymnasium im Raum Augsburg?www.azol.de/71244631 Gratis-Wasser für Obdachlose bei Hitzewww.azol.de/71244271 Sanierung des Augsburger Staatstheaters wird offenbar nochmal teurerwww.azol.de/71201386 Gericht erlaubt Beobachtung der bayerischen AfD – und geht noch weiterwww.azol.de/71244851 Der welt…
  continue reading
 
Am Tag nach den heftigen Unwettern im Wallis zeigt sich dort das Ausmass der Zerstörung. Erste Aufräumarbeiten haben begonnen. Bundespräsidentin Viola Amherd war vor Ort. Weiter in der Sendung: * Auch zwischen Raron und Susten hat es Überschwemmungen gegeben. Wir haben die Region besucht und gefragt, wie es den Menschen dort geht. * Der Tourismus i…
  continue reading
 
Unterspülte Bahnlinien, weggebrochene Strassen, beschädigte Brücken: nach dem Unwetter werden die Schäden an der Infrastruktur im Wallis sichtbar. Es werde die ganze Woche dauern, bis Brücken und Dämme der Rhone entlang kontrolliert seien, sagt das kantonale Führungsorgan auf Anfrage. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Bern will in der nächsten Ja…
  continue reading
 
Nach den Unwettern vom Wochenende gehen die Hochwasser der Rhone und der Seitenflüsse langsam zurück. Die Schäden zeigen sich. Auch in Saas-Grund, wo eine Person gestorben ist. Von einem völlig zerstörten Dorf und drei Meter hohen Schuttkegeln berichtet SRF-Korrespondent Roger Brunner. Weitere Themen: * Der Ruf in die Woche nimmt das Ausgangsverbot…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung