show episodes
 
Gehören Mönche in eine Stadt? Können Stadtmenschen klösterlich leben ohne gleich hinter Klostermauern zu verschwinden? Wir Stadtmönche sagen "Ja". Hier wollen wir Dich inspirieren mit Interviews, Nachdenklichem, Hinweisen und Tipps. Denn klösterliches Leben ist nicht nur etwas für waschechte Mönche, sondern kann jedes Leben bereichern.
 
Was sind die Geheimnisse erfolgreicher Läden? Wie schaffen es kleine Geschäfte im stationären Einzelhandel die richtigen Kunden zu begeistern? Lassen Sie uns jetzt darüber sprechen, wie alte Fehler zu vermieden werden und neue Strategien Ihren Laden besonders und erfolgreich machen! Mit Johannes Albert, Experte für Kommunikation und Gestaltung im Einzelhandel
 
HIN & WEG - der Reisepodcast mit Sven Meyer und Andy Janz ist der Nummer 1 Touristik Podcast in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wird in über 80 Ländern der Welt gehört und hat sich seit dem Sommer 2020 fest als eine wichtige Stimme der Reisebranche etabliert. Informativ UND unterhaltsam thematisiert HIN & WEG das Reisen und die Menschen die ihr Geld mit Reisen verdienen, wie auch ihre Arbeit. Hin & WEG soll aber auch für Reiseliebhaber ein spannender und manchmal auch kritischer Bli ...
 
Loading …
show series
 
Als erster irdischer Flugkörper überhaupt ist die Raumsonde “Parker Solar Probe” in die Atmosphäre der Sonne eingetaucht. Laut US-Raumfahrtbehörde NASA ist das ein echt “monumentaler Moment” und eine “bemerkenswerte Leistung”. Und dabei hat die Sonde bahnbrechende Erkenntnisse über die Sonnenoberfläche und die solare Korona gewonnen und ist durch e…
 
Entfalte deinen Laden - Der Podcast für Läden im lokalen Einzelhandel Mit Johannes Albert Willst du noch mehr Inspiration für deinen Laden erhalten? Abonniere hier den kostenlosen Newsletter von Entfalte deinen Laden Episode #032 Zu Gast ist Stefanie Marthold, die Gründerin des Edi.M Concept Stores in Nürnberg Vor der Eröffnung ihres eigenen "Conce…
 
Es ist eine wirklich düstere Prognose, die ein kanadisches Forschungsteam in einer aktuellen Studie zeichnet. Erstmals überhaupt haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit eine Prognose aufgestellt, die sehr weit in die Zukunft blickt: ins Jahr 2500. Wird die Erde uns Menschen bis dahin überhaupt noch eine Heimat bieten und wenn ja, wi…
 
Neueste Daten deuteten darauf hin, dass die Eruption des Vulkans bei Tonga bis zu 31 Kilometer in die Höhe ging, sagte der Vulkanologe Thomas Walter im Dlf. Es fehlten aber noch Messdaten. Daher könne man auch nicht sagen, welche Auswirkungen der Ausbruch für die Menschen vor Ort hatte. Thomas Walter im Gespräch mit Kathrin Kühn www.deutschlandfunk…
 
Eine Invasion aus dem All?! In gleich zwei aktuellen Studien warnen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eindringlich vor dem “Biosicherheits-Risiko” Weltraum. Befürchtet wird zum einen eine Art “Alien-Invasion”. Aber auch anders herum gibt es ein großes Risiko: Nämlich, dass Organismen ungewollt von der Erde ins All getragen werden - mit drama…
 
Solarenergie aus dem Weltraum. Die große Vision: Sonnenenergie im All einfangen; diese gebündelt zur Erde schicken, um sie dort dann in Strom umzuwandeln und ins Netz einzuspeisen. Das Weltall als eine unerschöpfliche und regenerative Energiequelle. Nicht nur die Europäische Raumfahrtagentur ESA und das US-Militär haben große Pläne. China hat sogar…
 
Das James-Webb-Weltraumteleskop habe alle wesentlichen Strukturen ausgeklappt, bald könne die Inbetriebnahme beginnen, sagte ESA-Direktor Günther Hasinger im Dlf. Mit dem Teleskop könnten dann Objekte, die nach dem Urknall entstanden sind und auch Planeten untersucht werden. Krauter, Ralf www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur …
 
Bei der Frage nach den Auslösern von Multipler Sklerose sind Forschende aus den USA einen wichtigen Schritt vorangekommen: Die Autoimmunerkrankung könnte demnach eine seltene Spätfolge einer Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus sein. Die Forschenden haben dazu Blutproben von Militärangehörigen analysiert. Von Magdalena Schmude www.deutschlandfunk.d…
 
Umklappbare Brückengeländer, Straßentunnel als Abflussröhren und mehr Raum für Flüsse: Um die Schäden bei künftigen Hochwasserwellen wie 2021 im Ahrtal zu verringern, plädierten Experten beim Aachener Wasserbau-Symposium für nachhaltige Schutzkonzepte. Manche Städte kommen dabei auf ungewöhnliche Ideen. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, For…
 
Entfalte deinen Laden - Der Podcast für Läden im lokalen Einzelhandel Mit Johannes Albert Willst du noch mehr Inspiration für deinen Laden erhalten? Abonniere hier den kostenlosen Newsletter von Entfalte deinen Laden Episode #035 Zu Gast ist Stefanie Seidl, die Gründerin Kapstok slowfashion mit Läden in Passau und Eggenfelden, Bayern Was musste pas…
 
Gebeutelt war das touristische Afrika auch ohne Omikron, aber dass eine ganze Region für das Sequenzieren und Veröffentlichen der Omikron Virusvariante von der Bundesregierung und der EU abgestraft wurde war ein besonders schwerer Schlag für Südafrika und seine Nachbarn. Dabei ist bis heute nicht erklärt worden, wo die Omikron Variante seine Herkun…
 
US-Fachleute wollen schon bald ausgestorbene Mammuts zum Leben erwecken, ein echtes Mammut-Projekt. Die Rede ist von einem spektakulären Plan von US-Forschenden um den Harvard-Genetiker George Church. Entsteht so ein echter “Jurassic Park” auf unserer Erde - und könnten die Mamuts dann schon bald durch die eisigen Weiten der Tundra streifen?…
 
Im Zuge der sich jetzt schnell ausbreitenden Omikron-Variante seien Inzidenzwerte jenseits der 2.000 sicherlich denkbar, sagte der Pharmazieprofessor und Modellierer Thorsten Lehr im Dlf. "Mir macht vor allem der Osten Sorgen, weil wir hier noch schlechte Impfquoten haben." Thorsten Lehr im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Forschun…
 
Durch den Klimawandel droht der eisige Permafrostboden in vielen Regionen der Welt zu tauen. Das könnte bedrohliche Folgen haben für die Sicherheit von Gebäuden, Straßen und Pipelines. Finnische Forscher haben nun den potenziellen Schaden abgeschätzt. Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Für eine Impfpflicht dürfte auch ein Impfregister nötig werden. So eine Datenbank existiert aber in Deutschland noch nicht. Skeptiker fürchten um den Datenschutz. Befürworter sehen darin ein wichtiges Kontrollinstrument bezüglich Wirksamkeit und Nebenwirkungen der Impfstoffe. Von Joachim Budde www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login