show episodes
 
Atze Schröder geht zum Psychologen. Sein Kopf ruht im Schoß von Dr. Leon Windscheid. Wie besiege ich meine Ängste? Warum kann ich nicht mehr abschalten? Wie lernt man sich selbst zu lieben? Zusammen suchen die Comedy-Legende und der junge Forscher nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Zwei völlig verschiedene Köpfe, verbinden Erfahrung mit Wissenschaft. Herauskommt Psychologie, die hilft! Foto Copyright Guido Schröder
 
Wenn eine Radikalfeministin auf einen alten weißen Mann trifft, wenn weibliche Intelligenz auf toxische Männlichkeit trifft, die kleinen und großen Fragen unserer Zeit in einem Podcast besprochen werden… Dann ist es Zeit für eine Triggerwarnung! Und das sind wir: Christian Quaynor, Jahrgang 1977, Berufsjugendlicher - Nach fast drei Jahrzehnten Punk fällt es ihm auch heute noch schwer sich alterskonform seiner bürgerlichen Existenz zu beugen und so feuert er als Musiker, Podcaster und mit die ...
 
Das Leben kann manchmal ein Arschloch sein - wie schön wäre es dann, einfach abhauen zu können! In diesem Podcast geht es genau darum. Doch die Sache hat einen Haken: Es ist das Jahr 1968 in Ost-Deutschland. Entschlossen, per Schiff nach West-Deutschland abzuhauen, beginnt der 17-jährige Hansi das Abenteuer seines Lebens. Sex, Gefängnis und Stasi inklusive. Eine Story voller Action, Twists und Emotionen. Mit Josefine Klemm Woodruff.
 
Zwei Männer, zwei Gehirne, ein Podcast. Herzlich Willkommen bei "Die ArschLocher", moderiert von Anton und Denny. Hier wird alles aus den Gehirnwindungen gewrungen, was geht. Die Themenvielfalt ist grenzenlos. Es fing alles mit einem Stromberg Spezial für Dennys eigenen Podcast "P.K.E (Podcast? Kann Er!)" an (passenderweise ist die Sendung auch nach einem Fanartikel der Büroserie benannt) und entwickelte sich Dank einer unnachahmlichen Chemie zwischen den beiden Knallchargen ("Soll ich das e ...
 
DIE GLÜCKSRITTERDer Podcast für mehr Glück, Erfolg und Seelenfriedenmit Daniel Aminati und Lars AmendWas passiert, wenn sich zwei Freunde einmal pro Woche treffen und über die wirklich wichtigenThemen des Lebens reden? Diese Frage haben sich Daniel Aminati und Lars Amend auch gestellt.Die Antwort: Nicht zu stoppende Lebensfreude, pure Motivation und good vibes only! In jederFolge ihres Podcasts sprechen sie über die großen Meilensteine des Lebens und geben wertvolleTipps: Wie kann man seine ...
 
Loading …
show series
 
In der vierten Folge des Triggerwarnung-Podcastes geht es um die spannende Frage, welchen Spielraum die Gesellschaft Menschen eigentlich einräumt, einmal vertretene problematische Meinungen zu überdenken und zu ändern. Einmal auf dem Holzweg, für immer draussen? Folgt uns in den sozialen Medien: Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: tri…
 
Betreutes Fühlen Welche Rolle spielt unser Vater in unserem Leben? Stellen wir uns dieser Frage, kommen gleich die nächsten auf: Was macht einen guten Vater aus? Welche Erwartungen sind gerecht, welche überzogen? Was tun, wenn die Beziehung zum Vater nicht den eigenen Wünschen entspricht? Wir reisen mit euch in einer Doppelfolge in die Kindheit zur…
 
Betreutes Fühlen Die Welt scheint voller Psychopathen! Gerade an den Hebeln der Macht wütet der Wahnsinn. Natürlich gibt es auch Psychopathinnen, doch die sind statistisch eine winzige Minderheit. Woran erkennt man also einen echten Psychopathen? Ist unser Chef einer oder Donald Trump? Und sind die alle wirklich so böse wie im Film? Diese Fragen kl…
 
141 - Scheisseserien.de Super, dass ihr uns viele Fragen geschickt habt. Für euch nicht so super, dass wir keine beantwortet haben. Dafür sprechen wir ein klein wenig über unser Business. Empfehlen euch super Serien für die Zeiten ohne Arbeit und freuen uns auch im neuen Jahr, wieder für euch da zu sein. Bleibt gesund und bis baldTobi, Marv und Chr…
 
Betreutes Fühlen Es herrscht Streit in Deutschland! Wie soll es mit der Sprache weitergehen? „Studierende“ statt „Studenten“ geht den meisten so über die Lippen. Aber was ist mit „Bürgermeisterkandidaten“? Sollten wir daraus – geschlechtergerecht – „Bürgerinnenmeisterinnenkandidat*innen“ machen? Für Friedrich Merz ist die Sache klar: wir haben ande…
 
Manu und Christian diskutieren sich über das Thema Pornographie die Köpfe heiß. Ob sie sich im Nachhinein wieder vertragen haben? Oder ist schon alles zuende bevor es überhaupt richtig angefangen hat? Folgt uns in den sozialen Medien: Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: triggerwarnungpodcast ...und vergesst nicht uns zu bewerten.…
 
In der zweiten Folge unternehmen Christian und Manu einen Versuch ihren Beziehungsstatus zu klären - mit einem überraschenden Ergebnis. Sie diskutieren außerdem angeregt über die Frage ob Männer und Frauen einfach nur befreundet sein können.Von Manu Schon und Christian Quaynor
 
In der ersten Folge laufen Manu und Christian sich warm. Sie sprechen über die Motivation für diesen Podcast und streifen ein wildes Potpourri von Themen die euch zukünftig erwarten. Folgt uns in den sozialen Medien: Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: triggerwarnungpodcast ...und vergesst nicht uns zu bewerten.…
 
Betreutes Fühlen Gute Vorsätze für das neue Jahr aufzustellen, ist so menschlich, wie sie Mitte Februar (oder früher) wieder zu brechen. Das neue Jahr rollt an und die meisten haben wohl mehr Lust denn je, auf Veränderung. Haken an 2020. 2021 wird alles besser. Inklusive uns! Ziele? Weniger rauchen, mehr Sport, weniger Stress, gesünder essen, raus …
 
Einer hat Corona-Verdacht, einer wurde ausgezeichnet und einer hat Bier. Ein Weihnachtswunder! 2020 ist fast zu Ende und wir machen eine kleine Remote-Weihnachtsparty, die alles ist nur keine Party. Wir reden über Corona, Impfungen, Weihnachten, Weihnachtsfilme und scrollen uns durch unsere Fotos von 2020. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten und ein…
 
Betreutes Fühlen Das Altern gilt heute bei vielen als Krankheit. Absurd oder sinnvoll? Die Wissenschaft und Investoren im Silicon Valley kämpfen jedenfalls mit Hochdruck gegen das Altern. Dabei entsteht atemberaubende Forschung. Noch steckt alles in den Kinderschuhen, doch erste Versuche zeigen: es könnte möglich sein, die Uhr zurückzudrehen. Atze …
 
Betreutes Fühlen Perfektes Adventsthema… Es gibt Menschen im Leben, mit denen will man eigentlich nichts zu tun haben. Doch was, wenn wir keine Wahl haben? Es gibt Arschlöcher, um die kommen wir nicht drumherum. Diese Folge dreht sich um den (für uns) gesunden Umgang mit solchen Leuten. Wie bewahrt man die Ruhe, wie zähmt man toxische Menschen, wie…
 
Betreuts Fühlen Nach dem unmöglichen Versuch unser vielleicht größtes Gefühl zu definieren, wird es wieder praktisch: wir lernen das Michelangelo-Phänomen kennen, orientieren uns wieder mal an den weisen Kapuzineräffchen und warnen vor dem Korsett, dass uns die Gesellschaft der Liebe umschnallt. All you need is love: Romantisch wird es (fast), weil…
 
Betreutes Fühlen Wir geben nicht auf: Was ist Liebe? Die Frage scheint zu groß für die Menschheit. Seit Jahrtausenden wird dazu gestritten, gedichtet, gesungen und geheult. Wir versuchen uns dem Ganzen mal anders zu nähern und stoßen auf eine hoch interessante Theorie: Liebe als Mikromoment - was das ist und warum uns der Gedanke viel Druck nehmen …
 
Betreutes Fühlen Die Managerkrankheit „Burnout“ ist in Wirklichkeit überhaupt keine Krankheit. Burnout ist weder eine Diagnose noch eine psychische Störung, wie die Depression. Und trotzdem klagen Millionen darüber. Was ist Burnout wirklich und sind tatsächlich so viele Menschen ausgebrannt? Fühlt euch gut betreut Leon & Atze Psychiater Dr. Markus …
 
140 - Der netucated Urknall Wir haben heute eine Frage aus der Community beantwortet. Eine super einfache Frage. "Wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt?" Beim Beantworten fiel uns allerdings auf, dass es anscheinend drei Wahrheiten gibt und das alles gar nicht mehr so einfach zu rekonstruieren ist. Stellt uns demnächst eventuell leichtere Frag…
 
Betreutes Fühlen Letzte Woche haben wir von Kay vor allem eins gelernt: Wir sind viele!Unser Ich setzt sich wie eine Zwiebel aus ganz unterschiedlichen Schichten zusammen. Doch auch wenn wir die Vielfalt die uns ausmacht anerkennen, wollen wir doch wissen, wer wir sind!Der Drang das zu klären ist zutiefst menschlich. Deswegen wird es jetzt praktisc…
 
139 - Oder nen Porno Huch, ballern wir jetzt im Wochentakt neue Contentraketen auf den Podcastmarkt? Vermutlich nicht. Aber wir fühlten uns diesmal danach. Ich glaube heute hört man es auch. Wir sind bester Laune und reden in der Tat auch mal wieder über die Fotografie. Eingestiegen wird allerdings mit wichtigen Infos zum Thema Gaming. Tobi wartet …
 
Betreutes Fühlen Erkenne dich selbst. Das stand schon auf dem Tempel in Delphi vor über 2000 Jahren. Der Mensch will wissen: Wer bin ich? Was macht mich wirklich aus? Was ist meine wahre Identität? In einer Zeit, in der alle nach Authentizität rufen, ist der Wunsch vielleicht größer denn je. Doch Vorsicht! Kann man wirklich wissen, wer man ist? Müs…
 
138 - Vom Virologen zum Politexperten und zurück Was für eine Zeit in der wir leben. Es gibt viel zu besprechen. Als #1 Politpodcast bei Hörern im Alter zwischen 1 und 2,4 Monate, lassen wir es uns natürlich nicht nehmen einige Spitzen Richtung USA zu feuern. Außerdem reden wir, mit unserer weltmännischen Erfahrung, über Hotels und haben natürlich …
 
Betreutes Fühlen Der Herbst ist da. Die Tage werden immer kürzer, es regnet viel und dann ist da noch dieser Lockdown. Der wird "Lockdown light" genannt, für unsere Psyche ist die Lage "heavy". Die Auswertungen von Versichertendaten zeigt im ersten Halbjahr 2020 einen Zuwachs von 80 Prozent von Krankmeldungen aufgrund psychischer Erkrankungen. Die …
 
Betreutes Fühlen Prokrastinieren ist das berühmte Verschieben auf morgen. Dann putzt man lieber die Fenster, statt die Abschlussarbeit zu schreiben. 20% der Bevölkerung kennen das Problem, unter Studierenden sind es stolze 50%. Atze sagt, er hat das Prokrastinieren erfunden und beobachtet trotzdem: Es wird besser – mit dem Alter! Und Leon berichtet…
 
Betreutes Fühlen Wer andern gar zu wenig traut, hat Angst an allen Ecken; wer gar zu viel auf andre baut, erwacht mit Schrecken. Es trennt sie nur ein leichter Zaun, die beiden Sorgengründer: Zuwenig und zuviel Vertraun sind Nachbarskinder. Schon Wilhem Busch wusste: das mit dem Vertrauen ist nicht ganz einfach! Gibt es ein menschliches Urvertrauen…
 
Folge 137 - Döner mit Pommes Was für ein Hammer. Kulinarische Tipps von Chris, Aufreger von Marv, wohlgesonnen Tipps von Tobi. Hier steht netucated drauf, hier ist netucated drin. Sonnige GrüßeEure netukitties Für Feedback, Fragen und Liebesbriefe nutzt doch bitte folgende Kanäle: www.netucated.comInstagramfb.com/netucatedwww.youtube.com/c/netucate…
 
Betreutes Fühlen Die Frage nach dem Sinn des Lebens ist uralt. Vorab sei deshalb verraten: wir haben auch keine finale Antwort. Spannend ist das Thema trotzdem. Unsere Psyche sehnt sich nach einem Sinngefühl. Wir wollen wissen, warum wir hier sind. Wozu das Ganze? Wofür strengen wir uns an? „Reichen“ Kinder als Sinn des Lebens? Und ist in dieser dü…
 
Betreutes Fühlen Das höchste der Gefühle hat Hochkonjunktur. Online-Sexshops sprießen aus dem Boden und verkaufen alles, was den schnellen Vulkanausbruch verspricht. Generation Porno hat im Netz sowieso schon alle Spielformen durch. Und seitdem das ZDF im Hauptprogramm Sex-Therapien zeigt, hat selbst der letzte Fernsehgarten-Fan verstanden: Kommen …
 
Einsam in einer Beziehung, das betrifft Millionen. Was passiert, wenn wir uns entlieben? Wohin verschwinden die Schmetterlinge im Bauch? Und ab wann ist man überhaupt gemeinsam einsam? Dann liegt man nebeneinander im Bett, kennt sich seit Jahren, hat viel Einsam in einer Beziehung, das betrifft Millionen. Was passiert, wenn wir uns entlieben? Wohin…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login