show episodes
 
Im Podcast "Warum eigentlich?" spricht Sara Hassan mit Expertinnen und Experten über Themen aus den Bereichen Wirtschafts-, Sozial- und Gesellschaftspolitik, Umwelt, Europa und Mitbestimmung. Gemeinsam suchen sie Antworten auf Fragen, die uns heute bewegen: Warum eigentlich schafft die Wirtschaft derart viele prekäre Jobs und wer profitiert davon? Warum eigentlich ist Reichtum heute so ungleich verteilt wie schon seit 100 Jahren nicht mehr? Warum eigentlich brauchen wir einen Sozialstaat, wa ...
 
Hören, wie sich Wirtschaft verändert! Alle zwei Wochen geht Susanne Klingner einer Frage aus dem Wirtschaftsleben nach, trifft Wirtschaftsfrauen, die ihren eigenen Weg gehen, schaut in Unternehmen, die es anders machen als andere. – Dieser Podcast für Plan W, das Wirtschaftsmagazin der Süddeutschen Zeitung, wird produziert von hauseins.
 
Wirtschaft geht jeden an, aber nicht immer ist sie einfach zu verstehen: Warum steigt der Euro? Was ist los an den Aktienmärkten? Warum steuert eine Firma in die Pleite? Wieso wird eine andere übernommen? Was ändert sich in der Renten- und Gesundheitspolitik? Das Magazin für Wirtschaft und Soziales gibt verständliche Antworten in Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren.
 
Die Corona-Krise bedeutet auch wirtschaftlich eine nie dagewesene Herausforderung für unsere Gesellschaft. Wir besprechen die neuesten Entwicklungen und Debatten mit Prof. Dr. Sebastian Dullien, dem Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung. Moderation: Marco Herack.
 
trend, das österreichische Wirtschaftsmagazin, bietet Hintergrundinformationen zu den Themen Wirtschaft, Finanzen, Geldanlage. Im Magazin trend (https://aboshop.vgn.at/trend/), online unter https://www.trend.at/ und hier im Podcast. trend. Wir machen Wirtschaft.
 
Changemaker – Der Podcast mit Andersdenkenden, Idealisten, Machern sowie Changemakern und Einblicke in ihre Welt. Lass uns erkunden, wie wir eine gesündere, nachhaltigere und glücklichere Welt gestalten können. Es erwarten dich Interviews über Themen wie Well-being, Social Entrepreneurship, Unternehmertum, Gesundheitsförderung, Marketing, Psychologie, Motivation, Nachhaltigkeit, Soziologie, Innovation, Change Management, Minimalismus und vieles mehr.
 
Klimaschutz ist eine große Chance für unser Land. Im Podcast geht es darum, diese Chancen zu entdecken: für eine gute Lebensqualität in Stadt und Land, für zukunftsfeste Arbeitsplätze, für moderne Technologien und Infrastrukturen, für den sozialen Zusammenhalt. Gemeinsam mit Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert Bundesumweltministerin Svenja Schulze, wie wir dieser sozial-ökologische Fortschritt gelingen kann und was welche Weichen das Bundesumweltministerium h ...
 
Das ist mein Guter Neuer Podcast für das Gestalten von Organisationen und Unternehmertum mit Blick auf Gesellschaft, Bildung, Wirtschaft und Demokratie. Ich fülle den Podcast mit Sichtarten rund Transformationsprozesse für zukunftsstarke Organisationen. So, dass wir das Industriezeitalter auch endlich gedanklich hinter uns lassen können und die Potential der Wissensgesellschaft hervorbringen. So, dass wir die Gemeinwohl-Begriffe Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und Selbstverwirklichung ...
 
Zu viele Meetings, überlastete Chefs, Burnout & Reporting-Wahnsinn - die Arbeitswelt nehmen viele als Belastung war. Gleichzeitig machen sich Pionierunternehmen und Solopreneure auf neue Wege und sind damit beneidenswert erfolgreich. Agile Organisationen, Moderne Führung, Lifestyle-Karrieren, New Work – das sind Schlagworte die den turbulenten Wandel begleiten, den wir aktuell erleben. Dieser Podcast gibt Orientierung, liefert praktische Werkzeuge, inspiriert und rüstet Dich aus – ob als Man ...
 
Einige der besten Innovatoren, Unternehmer und Unternehmensforscher teilen auf der Bühne der TED-Konferenz und auf TEDx- und Partner-Veranstaltungen auf dem ganzen Planeten ihre Geschichten und Erkenntnisse. Diese und viele weitere Videos können auf TED.com kostenlos heruntergeladen werden, zusammen mit einem interaktiven englischen Transkript und mit Untertiteln in bis zu 80 Sprachen. TED ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für Ideen mit Verbreitungswert einsetzt.
 
Die Evangelische Akademie Frankfurt gestaltet gesellschaftliche Debatten. Mit diesem Podcast kann man von überall aus zuhören – auf dem Sofa zu Hause ebenso wie auf dem Weg zur Arbeit. Interessante Personen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sprechen mit den Studienleiter/innen der Akademie über Themen unserer Zeit: von A wie Armut bis Q wie Quarantäne.
 
Lukas Mandl im Gespräch zu seinen Arbeitsschwerpunkten im Europa-Parlament unter dem Motto "Rot-Weiß-Rot in Europa" mit Persönlichkeiten zu Arbeitsmarkt, Wirtschaft und EU-Regionalpolitik, innerer Sicherheit und Verteidigung, Parlamentarismus, Rechtsstaatlichkeit, Menschenwürde und Freiheitsrechten sowie zur EU-Außenpolitik mit Fokus auf die koreanische Halbinsel, den Westbalkan, den Nahen Osten sowie die transatlantischen Beziehungen und jenen zu Afrika.
 
Der Female Leadership Podcast für deinen authentischen, (Selbst-) Führungsstil verbindet Inspiration und Wissen zu Führung, Karriere und Wirtschaft mit dem Blick auf Empowerment und New Work. Dich erwarten Experten-Interviews, praktische Tipps für deine persönliche Weiterentwicklung und Geschichten aus dem echten Arbeitsleben. Es ist Zeit, dass wir gemeinsam Erwartungen und Rollenbilder der (Business-) Welt grundlegend hinterfragen und neue Führung mit Mut zu Emotionen, Kreativität und Vielf ...
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Die Redaktion erklärt aktuelle Ereignisse und liefert Hintergründe. Von Politik, und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Einfache Fragen, klare Antworten. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Webseite: https://derStandard.at/Podcast Alle Podcasts von DER STANDARD. Produktion: Zsolt Wilhelm | Redaktionelle Verantwortung: Martin Kotynek (Chefredakteur) | Herausgeber: Oscar Bronner | Grafik: Wolfram Leitner
 
DER Podcast für inneres Wachstum, Begegnungsqualität und organisationale Entwicklung. Wir schauen auf die wirklich tiefen Fragestellungen in Wirtschaft, Persönlichkeitsentwicklung und: der Welt. Immer mit spannenden Persönlichkeiten, einer Prise Humor und ambitionierten Visionen. Auf zu den Sternen!
 
Kurswechsel – wir machen Arbeit wert(e)voll Für Unternehmen, die wertevoll arbeiten wollen und sich zu einer lernenden Organisation entwickeln möchten, bietet der Kurswechsel Podcast Tipps, Ideen, Inspiration und Beispiele aus der Praxis. Das Kurswechsel Team spricht über die Herausforderungen des Berufslebens: Themen wie der Umgang mit Veränderungen, Agilität als Antwort auf Komplexität, Führung in agilen Organisationen und der Weg in die Selbstorganisation werden intensiv durchleuchtet. Da ...
 
Loading …
show series
 
Wer baut eigentlich vor, damit junge Menschen in eine Gesellschaft wachsen, die auf die großen Corona-Herausforderungen eingeht? Was bedeutet der Ausnahmezustand für junge Menschen – in Bildung, Arbeit und Sozialleben? Denn wie lange diese Krise noch andauern wird,und was sie für die Zukunft bedeutet, das weiß gerade niemand. Was bedeutet es, ein j…
 
Knapp eine Million Beschäftigte in Bayern arbeiten unterhalb der Niedriglohnschwelle von 11,21 Euro. Damit beträgt das Niedriglohnrisiko in Bayern 16,9 Prozent, deutschlandweit sind es gar über 21 Prozent. Im Europäischen Vergleich steht Deutschland schlecht da, Länder wie Schweden, Belgien, Finnland und Frankreich liegen teils unter 10 %. Besonder…
 
Warum Reflexion und nicht Planung Entscheidung vorausgehen soll. Warum Reflexion und nicht Planung Entscheidung vorausgehen soll. Eine Folge rund um das 11. Beta-Kodex Gesetz für wertschöpfungsstarke Arbeitsorte. „Ressourcendisziplin – Zweckdienlichkeit statt Statusgedöns“. Hier hören wir uns an, warum Planungen die Handlungsfähigkeit einschränken,…
 
Length: 89 minAs Anarchist Radio Berlin we had the opportunity to talk to Bursts and William from the Final Straw Radio, co-members of the Channel Zero Podcast Network.During the more than 90 minutes of talk, we are taking some deeper dives into the 2020 US elections and other US political topics like Trumpism and conspiracy myths like QAnon. But a…
 
Armin Chodzinski vereint in seiner Person 3 Perspektiven: die des Künstlers, die des Beraters und die des Wissenschaftlers. Als Performance-Artist macht er selbst regelmäßig "Kunst", gleichzeitig berät er seit vielen Jahren bekannte Organisationen bei Veränderungsprozessen und ist als Wissenschaftler auch noch in der Lehre tätig, seit 2017 als Gast…
 
Wie wir resilienter durchs (Arbeits-)Leben gehen – ein Gespräch mit Christina Berndt Überall, auf der ganzen Welt, haben die Menschen ein hartes Jahr hinter sich. Angehörige sind gestorben, viele waren selbst für viele Wochen krank, Menschen sind arbeitslos geworden. Vielerorts herrscht seit Monaten Ausnahmezustand, Menschen kämpfen mit Einsamkeit,…
 
Die Stimmung in der Belegschaft beim Autobauer Daimler ist angespannt: In Postkarten, die an den Vorstand gerichtet sind, wird dessen harter Sparkurs kritisiert. Die Sorge vor Kündigung ist groß, vor allem bei denen, die in der Motorenproduktion arbeiten. Von Katharina Thoms www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft am Mittag Hören bis: 19.01.2038 04:14 D…
 
interview mit marina wetzlmaier https://wetzlmaier.wordpress.com/anmod.:vor 4 jahren wurde rodrigo duterte zum präsidenten der philippinen gewählt. er rief zum ermorden von drogenhändlern auf. seit dem sind über 20 000 menschen als angebliche drogenhändler straffrei ermordet worden. zur geschichte der linken und ihre aktuelle situation unter dutert…
 
Ab Montag wird das Leben in Österreich nach dem Corona-Lockdown langsam wieder hochgefahren. Die Regierung hat Lockerungsmaßnahmen angekündigt. Wie diese Lockerungen aussehen, ob es zu diesem Zeitpunkt überhaupt eine gute Idee ist, das Land wieder aufzusperren und mit welchen Aussagen Kanzler Kurz die Bevölkerung zu spalten droht, erklären Karin Ri…
 
Wie jede Woche sprechen wir heute mit Sunny, die seit August 2017 in der JVA Chemnitz gefangen ist. Dass das Gefängnis kein Ort blühenden Lebens darstellt oder gar Lebenslust generiert ist bekannt und in der Institution verankert. Deshalb sprechen wir heute über die Verbindung von Tod und Haft. Darunter erzählt Sunny, was der Tod von Angehörigen vo…
 
Wie teuer darf die Miete sein? Eigentlich sollte die Miete nicht mehr als ein Drittel des Einkommens betragen. Das ist jedoch gerade in Großstädten schon lange nicht mehr der Fall. In Berlin werden Mieten nun per Mietendeckel reguliert, das reicht jedoch vielen nicht. Die Initiative "Deutsche Wohnen und co. enteignen!" möchte dem Mietenwahnsinn in …
 
Johanna Wenckebach und Marco Herack diskutieren Frage, wie sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Zeiten von Crowdworking organisieren können und wie Regulierung helfen kann? Die Corona-Krise bedeutet auch wirtschaftlich eine nie dagewesene Herausforderung für unsere Gesellschaft. Wir besprechen die neuesten Entwicklungen und Debatten mit Prof.…
 
Und was ist Ambidextrie eigentlich? Ambidextrie, soviel vorab, ist kein Krankheitsbild. Eher im Gegenteil ist es eine wesentliche Fähigkeit von Unternehmen, Zukunft zu gestalten bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung des Tagesgeschäfts. Wie bei Fähigkeiten üblich, kann man Ambidextrie lernen, jedoch sind einige Voraussetzungen und Rahmenbedingungen z…
 
The patty has finally flipped from red to blue! But beneath the grill the rage of the patty still burns bright... Fear not because our guest political analyst will take us behind the smoke and mirrors to reveal that the buns of the republic continue to rise in the oven of democracy.Von BurgerForce (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Prof. Dr. Volker Busch ist Neurowissenschaftler und Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Im Gespräch mit Tijen spricht er über die besonderen Herausforderungen an Geist und Gehirn während Krisenzeiten, wie der aktuelle Corona-Pandemie und die damit verbundenen Unsicherheiten und Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit, Gesundheit, M…
 
Ein Aufruf zur Unterstützung eines Bildungskollektivs per Crowdfunding war für coloRadio Anlass nachzufragen. Lu aus dem educat Kollektiv hat die Antworten... Also fragten wir:Ein Bildungskollektiv - was ist das und wozu ist das gut? Abmod: Soweit Lu vom Bildungskollektiv educat. Falls Ihr Euch zu deren Angeboten schlau machen, in Kontakt treten, s…
 
Länge: 60 minErnster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertaerer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin (aradio-berlin.org).Inhalte:* Zur Situation in den USA nach der Wahl* Proteste und Repression in Peru* 25.11. - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen* Für soziales Zentrum in Nürnberg (Mobi)* Interview: 30 …
 
Jährlich sind 28 % der Bevölkerung von einer psychischen Erkrankung betroffen. Einer der Bereiche, bei dem noch recht wenig über psychische Erkrankungen gesprochen wird, ist die Arbeitswelt. In dieser Sendung betrachten wir die Ursachen, die auf die Arbeitswelt zurückzuführen sind und es werden Hilfen für Arbeitgeber und Erkrankte diskutiert, um de…
 
Stimmen von der Kundgebung in München von: Dr. Eduard Meusel und Dr. Eduard Meusel und Pia Lobodzinski (im Beitrag fälschlicherweise als Christiane Fuchs vorgestellt) von der Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften, sowie Nicole Gohlke, Hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Linken im Bundestag. Anschließend ein Int…
 
Rainer Braun vom Arbeitsausschuss des Bündnisses „abrüsten statt aufrüsten“ über die Notwendigkeit auch während Corona für Abrüstung zu demonstrieren. Am Samstag den 05.12. in über 80 Stunden.Von Fabian Ekstedt (LORA München)
 
Um die Erinnerung an Patrick, aber auch an andere Opfer rechter Gewalt wach zu halten haben Menschen aus verschiedenen Zusammenhängen eine Broschüre mit dem Titel „Kein Einzelfall – Der Mord an Patrick Thürmer“ veröffentlicht. Roman von coloRadio sprach mit Jan, einem der Autor*innen:Von MoMa (coloRadio, Dresden)
 
Es ist die wichtigste Einkaufszeit des Jahres, und nicht nur aufgrund von Corona shoppen die Österreicher immer öfter online. Die Website "Kaufhaus Österreich" sollte die heimischen Händler im Wettbewerb mit dem übermächtigen US-Konzern Amazon unterstützen. Wieso "Kaufhaus Österreich" stattdessen ein riesiger Flop zu werden droht, was Amazon so sta…
 
Im Zuge der Digitalisierung von schulischer Bildung, verstärkt durch die Situation während der CoronaPandemie, ist die Schule als Marktplatz von IT-Konzernen in den Blickpunkt gerückt. Pädagogische Konzepte für digital gestütztes Lernen fehlen weitgehend - wenn sie nicht von den IT-Unternehmen selbst produziert werden. Es besteht die Gefahr einer s…
 
Nicolas Barthelmé ist Mitgründer von der Initiative „Du bist hier der Chef! Die Verbrauchermarke“. Sie wollen Transparenz in Bezug auf Qualität und Preis von Lebensmitteln schaffen sowie Landwirten eine faire Vergütung garantieren. Erwähnungen und Ressourcen: www.dubisthierderchef.de Die französische Verbraucherbewegung „C’est qui le patron?!: www.…
 
096 Die "geheime" Zutat von wirksamen Veränderungen Vergemeinschaftung – Die „geheime“ Zutat von wirksamen Veränderungen Die gewohnte Art und Weise, Veränderungen in Organisationen zu initiieren wird oft durch Planung und klassische Top-Down-Kommunikation getrieben. Dabei sehen sich ohnehin schon strapazierten MitarbeiterInnen oftmals, nebst ihrem …
 
«Kassensturz» hilft bei der Planung der bevorstehenden Winterferien: Welche Skigebiete zahlen im Falle eines Shutdowns das Geld zurück? Und welche nicht? Weitere Themen: Transportfirma beutet Chauffeure aus und drahtlose In-Ear-Kopfhörer im Test. Transportfirma beutet Chauffeure aus Chauffeure der Transportfirma Saviva klagen an: Sie arbeiten oft d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login