Antje Wessels, Sidney Schering öffentlich
[search 0]
Download the App!
show episodes
 
Herzlich willkommen bei FILMGEDACHT. Filmgedacht: So wie „nachgedacht“. Nur mit Film! In ihrem Podcast sprechen Filmkritikerin Antje Wessels und ihr Kollege Sidney Schering ab sofort wöchentlich über – wenig überraschend – Filme. Doch anstatt sich über „Flop oder Top“ zu streiten, versuchen die beiden bei FILMGEDACHT, auf kurzweilige Weise Irrtümer aus dem Weg zu schaffen, filmpositiv zu denken und Sinn zu ergrübeln.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Antje und Sidney stellen ihre jeweiligen Top Ten der abendfüllenden Pixar-Filme vor. Wer hat mehr Buzz und sagt es bei wem "Ka-Chow"? Vielen Dank an Ronny Pielert für den Schnitt! Schaut auch mal auf einem unserer anderen Channel vorbei: Instagram: https://www.instagram.com/filmgedacht/ Twitter: https://twitter.com/filmgedacht…
  continue reading
 
Kennt ihr das? Ihr wollt einen Film im Kino genießen, aber irgendwelche Nervensägen denken, der Kinosaal sei dazu da, laut zu reden und das Handy zu checken? Antje und Sidney wissen, wie man für Frieden im Saal sorgt! Vielen Dank an Ronny Pielert für den Schnitt! Schaut auch mal auf einem unserer anderen Channel vorbei: Instagram: https://www.insta…
  continue reading
 
2023 war als Filmjahr für nahezu alle pink und atomar. Für manche enttäuschend, für andere war es erfüllend. Und wie war es für Antje und Sidney? Hört rein in den letzten Jahresrückblick, den ihr vor den Oscars braucht (vermuten wir, jedenfalls), und ihr werdet es erfahren! Vielen Dank an Ronny Pielert für den Schnitt! Schaut auch mal auf einem uns…
  continue reading
 
Filmgedacht auf den Fußspuren der SIMPSONS: Lange Zeit gab es die Halloween-Episode der gelben Familie erst im November zu sehen. Im Sinne dieser Tradition beenden Antje und Sidney ihren Halloween-Monat 2023 ebenfalls erst nach dem Gruselfest. Das ist aber auch nur passend, schließlich startet der neue SAW in Deutschland erst diesen Monat. Grund ge…
  continue reading
 
Ein Jahr lang hatten Antje Wessels und Sidney Schering Zeit, HALLOWEEN ENDS sacken zu lassen. Nun blicken sie auf David Gordon Greens Slasher-Finale zurück und diskutieren, was das alles soll, wie sie zum Ende stehen und wie sie zu Greens HALLOWEEN-Trilogie generell stehen. Vielen Dank an Ronny Pielert für den Schnitt! Schaut auch mal auf einem uns…
  continue reading
 
September im Oktober: Aus technischen Gründen gibt es die zweite September-Folge 2023 bei FILMGEDACHT erst im Oktober. Daher werdet ihr nur ganz sanft an den Halloween-Monat herangetragen. Aber das ist kein Grund zum Klagen. Denn aufgrund von A HAUNTING IN VENICE diskutieren Antje Wessels und Sidney Schering darüber, wann Filmfiguren ihren Ikonenst…
  continue reading
 
Quentin Tarantino behauptet, dass Marvel-Stars keine Filmstars sind, doch welche Stars sind denn nun wirklich Stars? Was unterscheidet einen Denzel Washington von einer Margot Robbie und einem Johnny Depp? Wer ist der größere Stern am Kino-Firmament: Brad Pitt oder Leonardo DiCaprio? Und was ist mit Timothée Chalamet? Antje und Sidney diskutieren! …
  continue reading
 
Nicht jeder Film ist ein Passionsprojekt. Das überrascht wohl keine Seele mehr. Aber: Wie viel Seele steckt in einem Auftragsfilm? Antje und Sidney sprechen über eine Handvoll an vermeintlich "seelenlosen" Filmen, Fließbandarbeiten und Auftragsjobs und argumentieren, ob man in ihnen noch immer eine Regie-Handschrift erkennt. Vielen Dank an Ronny Pi…
  continue reading
 
Wie kam es zum Hype rund um BARBIE und OPPENHEIMER? Sind es nur Gegensätze, die sich anziehen, oder ist BARBENHEIMER ein überraschend stimmiges Gesamterlebnis? Anlässlich dieser Fragen sprechen Antje und Sidney bei Filmgedacht auch über "gegenderte Sondervorführungen". Ihr wisst schon: Ladies First, Männerabend, Lady's Preview, Echte Kerle und Kons…
  continue reading
 
Sind Antje und Sidney unfähig, einen Film auf einer Letterboxd-Liste zu finden? Womöglich. Sind sie zu verpeilt, um auf den Begriff "Torpedo" zu kommen? Leider ja. Sind die neusten Teile von MISSION: IMPOSSIBLE etwa Tom Cruises Versuch, uns vor einer gewissen Sekte zu warnen? Diese Theorie ist Teil dieser Ausgabe von FILMGEDACHT! Außerdem diskutier…
  continue reading
 
Antje und Sidney schwingen sich ins Abenteuer: Wie viel Nostalgie durchzieht INDIANA JONES UND DAS RAD DES SCHICKSALS? Wie sehr hat die frühe Cannes-Premiere dem Film geschadet? Und inwiefern hätte er davon profitiert, mehr bei Bond abzugucken? Und was soll eigentlich das Ende? Diese und viele weitere Fragen wollen erst abgestaubt werden, bevor sie…
  continue reading
 
Während anspruchsvolle Filme und Passionsprojekte voller Persönlichkeit floppen, brechen RED NOTICE, THE OLD GUARD, MURDER MYSTERY 2 und Co. bei Netflix einen Rekord nach dem anderen. Wie macht Netflix das nur, und was sagt der Erfolg dieser Filme über das Publikum aus? Statt verzweifelt die Filmwelt in Brand zu stecken, haben sich Antje und Sidney…
  continue reading
 
Ti West verneigte sich mit X vor dem Terror- und dem Erotikkino der 1970er-Jahre, nun wagt er einen Streifzug durch die goldene Studio-Ära: PEARL ist Disney-Naivität, MGM-Musical-Optimismus, Melodram im Stil von Douglas Sirk und einfach bunt. Erzählt aber psychischen Horror im Jahr 1918. Was soll dieser Wust an anachronistischen Referenzen, wird Mi…
  continue reading
 
Nach HEREDITARY und MIDSOMMAR lässt Ari Aster das Horrorgenre hinter sich. Denkt er jedenfalls, der BEAU IS AFRAID als filmischen Schelmenroman bezeichnet. Die Presse ordnet das surreale Paranoia-Epos mit Joaquin Phoenix aber wiederholt als Horror ein. Antje und Sidney diskutieren darüber, wie viel Grauen in BEAU IS AFRAID steckt, worum es eigentli…
  continue reading
 
Wenn Ari Aster einen auf Michel Gondry macht, Leute es wie Michael Bay krachen lassen und einfach alles, wo Leute quasselnd Körper verstümmeln, als Tarantino gilt: Antje und Sidney diskutieren über Regiezwillinge. Über Filme, die wirken, wie von fremder Hand gemacht. Und über die Frage: Zu welchem Zweck vergleichen wir? Vielen Dank an Ronny Pielert…
  continue reading
 
Richard Linklaters vielfach prämiertes Coming-of-Age-Drama BOYHOOD steht im Mittelpunkt der jüngsten Diskussionen zwischen Antje und Sidney: Wieso lässt der Film einige (vermeintlich) wichtige Momente einer Kindheit aus? Warum fokussiert sich das Drama wiederholt auf (angebliche) Nichtigkeiten? Und welche Filme haben Antje und Sidney die Augen auf …
  continue reading
 
Huch, da waren auf einmal ein paar Wochen mehr vorüber: Nach einer längeren Pause als geplant kehrt FILMGEDACHT zurück. Was haben Antje und Sidney in der Zwischenzeit getrieben? Das verraten sie in der ersten Folge einer neuen FILMGEDACHT-Ära. Und wenn sie schon dabei sind, dann untersuchen sie doch direkt anhand von DUNGEONS & DRAGONS: EHRE UNTER …
  continue reading
 
Ist INCEPTION ein Film darüber, Filme zu drehen? Antje und Sidney gehen bei Filmgedacht dieser zunehmend populärer gehenden These nach. Und entdecken im Verlauf ihrer Diskussion immer mehr Begeisterung für sie ... Schaut auch mal auf einem unserer anderen Channel vorbei: Instagram: https://www.instagram.com/filmgedacht/ Twitter: https://twitter.com…
  continue reading
 
Ja! Es ist bereits jetzt Zeit, die Akte 2022 zu schließen: In einer freudig-melancholischen Award-Show verleihen Antje und Sidney ihre Preise in solchen Kategorien wie „Beste Regie“, „Bestes Schauspiel, über das nicht genug geredet wird“ und „Umberto-Moment des Jahres“. Wie oft wird EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE genannt? Wie oft loben Antje und…
  continue reading
 
Es ist einer der unangenehmsten Filme des Jahres, ganz ohne drastisch zu sein: SHE SAID behandelt die Recherchearbeit der Journalistinnen Megan Twohey und Jodi Kantor, die mit ihrem Artikel in der New York Times die Schandtaten Harvey Weinsteins öffentlich gemacht haben. Regisseurin Maria Schrader fokussiert die Leistungen der Journalistinnen, hier…
  continue reading
 
Sie brach dorthin auf, wo noch niemand war, fand sich selbst und stolperte über die Sünden ihrer Vorväter. Doch bewirbt Elsa nebenher etwa überteuertes Zuckerwasser und unwirksame Kügelchen? Antje und Sidney diskutieren bei Fröstelwetter über DIE EISKÖNIGIN 2, potenziell unschöne Botschaften, womöglich holpernde Coming-out-Metaphern und ein anti-ko…
  continue reading
 
Kurzes Durchschnaufen bei FILMGEDACHT: Antje und Sidney unterhalten sich erneut über Disneyland Paris, dieses Mal, um ein Resümee zu ziehen. Wie war ihr Urlaub kürzlich, was haben sie gekauft und welche Figur ging ihnen besonders auf den Senkel? Konnte Antje einen erneuten Pua-Moment genießen? Und was passiert, wenn man die Pym-Partikel aus ANT-MAN…
  continue reading
 
Stümperei, Geschmackslosigkeiten und gähnende Langweile: Die schlechtesten Regisseure des Jahrhunderts haben richtig viel verbrochen – und daher antwortet FILMGEDACHT ihnen. Und nicht nur ihnen: Auch eine richtig schlechte Regisseurin ist dieses Mal bei Antje und Sidney Thema. Aber so einfach ist es nicht. Natürlich hat diese Episode einen Twist: D…
  continue reading
 
Leckeres Essen, große Gefahren und verkopfte Themen, die verbal vorgekaut werden – ist das noch Satire oder schon Horror? Anlässlich des Kinostarts von THE MENU sprechen Antje und Sidney über Haute Cuisine, Adam McKay, Lars von Trier, das Identifikationspotential von Anya Taylor-Joy, Nicholas Hoult und Ralph Fiennes sowie über Kunst, Kunstkritik un…
  continue reading
 
Antje und Sidney sind im Urlaubsfieber, denn nach langen Jahren des quälenden Wartens kehren sie ins Disneyland Paris zurück. Wie viel Filmmagie im Themenpark steckt und wie viel Unterhaltungsindustriekalkül man beachten (oder ignorieren) muss, verraten sie während ihres großen Vorfreudegesprächs. Schöne Grüße an Donald und Tigger! Schaut auch mal …
  continue reading
 
Gehören alle drei Teile FIFTY SHADES OF GREY gefesselt und geknebelt für alle Zeiten ins rote Zimmer gesperrt, oder haben sie Trost und Liebkosungen verdient? Die Antwort bekommt ihr direkt auf die Lauscher geschlagen. Denn zur Feier der 69. Folge FILMGEDACHT diskutieren Antje und Sidney über eine wenig geglückte, aber dennoch einen zweiten Blick v…
  continue reading
 
Alfred Hitchcocks DIE VÖGEL: Ein Klassiker des Spannungskinos – aber ist der Film überhaupt Horror? Und wenn ja: Worüber? Genau das ist das Thema der neusten Ausgabe FILMGEDACHT. Es geht um unterdrückte Sexualität, Atomangst und die Rache der Natur. Oder doch um Mittäterschaft? Oder ist DIE VÖGEL so gut, weil es um nichts geht? Antje und Sidney deb…
  continue reading
 
Panos Cosmatos' MANDY ist ein regelrechter Trip, aber ist es ein Trip von einem himmlischen Ruhestand gen Hölle? Antje und Sidney nehmen einem Tipp ihrer Hörerschaft zum Anlass, um auf Spurensuche zu gehen: Wovon handelt dieses Nicolas-Cage-Vehikel und inwiefern ändert diese Sinnsuche ihren Eindruck von dem Action-Horror-Drogentrip? Schaut auch mal…
  continue reading
 
Wenn Filme uns erschrecken, in großer Sorge um das Wohl der Figuren bangen lassen, oder intensiv anwidern, obwohl wir das nicht von ihnen erwartet hätten. Dann sollten wir keine Ausflüchte suchen, sondern das, was da mit uns passiert ist, anerkennen. Also: Ein Hoch auf THE NEST, SOMMERHÄUSER und Co.! Schaut auch mal auf einem unserer anderen Channe…
  continue reading
 
FINAL DESTINATION: Menschenverachtende Kanonenfutter-Abschlacht-Filmreihe? Oder moderne Verfilmung des argumentativen Dreiklangs „Vanitas, Memento Mori, Carpe Diem“? Antje und Sidney diskutieren zum Auftakt des Halloween-Monats 2022 genau darüber. Und über die faszinierende Schnittstelle zwischen Comedy und Horror sowie die paradoxe Mischung aus su…
  continue reading
 
Nach ihrem herausragenden Regiedebüt BOOKSMART tauscht Olivia Wilde das Komödienfach gegen dornige 50er-Jahre-Nostalgie: In DON'T WORRY DARLING leben Florence Pugh und Harry Styles als Alice und Jack ein schönes, unbesorgtes Vorstadtleben mitten in der Wüste. Aber die Risse in der Idylle machen sich schnell bemerkbar. Zu schnell? Oder nicht schnell…
  continue reading
 
In Brinkebüll gibt es keine Flamingos und auch keine Schuhschnäbel. Selbst die Störche sind in Folge der Flurbereinigung verschwunden. Auch Ingwer hat seinem Dorf einst den Rücken gekehrt – nun ist er aber zurück, um seine „Ollen“ zu pflegen. Was er dabei erlebt, und was Sidney und Antje davon halten? Darüber diskutieren sie in dieser Podcastausgab…
  continue reading
 
Es gibt Dinge, die abschreckend gemeint sind. Oder sogar gemeinhin abschreckend wirken. Aber manchmal passiert es, dass das Schrecken nur gesteigerte Vorfreude hervorruft. Antje und Sidney kennen das aus eigener Erfahrung und diskutieren daher über filmische Warnsignale, die für sie eher ungewollte Werbung sind. Eine Folge über Buuh-Rufe, katastrop…
  continue reading
 
Prequels! Sind sie der Beweis dafür, dass Hollywood keine Ideen mehr hat und führen eh immer nur zu filmischen Schrott? Oder schwebt über ihnen eine schwarze Wolke der ungerechtfertigten Dauerverachtung? Anlässlich des Netflix-Films BUBA mit Bjarne Mädel, in dem die btf einer Figur aus ihrer Hitserie HOW TO SELL DRUGS ONLINE (FAST) eine Vorgeschich…
  continue reading
 
Antje kritisiert einen Podcast vom „Stern“ und Sidney rätselt, inspiriert vom improvisierten Musical-Podcast „Off Book“, über die Natur des Schauspiels: Bei Filmgedacht wird dieses Mal über eine Theorie gegrübelt, mit der sich gutes Schauspiel messen lassen kann. Oder auch nicht. Eine Debatte von Jim Carrey in DUMM UND DÜMMER über Brad Pitt in FIGH…
  continue reading
 
Jennifer Lopez: Sie ist Boulevardmedienopfer, Hollywood-Star und Pop-Ikone – sowie Mittelpunkt der Netflix-Doku HALBZEIT. Antje und Sidney nehmen sich den Dokumentarfilm zum Anlass, über die Karriere von „J.Lo“ zu sprechen, wie sie im Film dargestellt wird, und wie viel Politik eine Super-Bowl-Halbzeitshow verträgt. Schaut auch mal auf einem unsere…
  continue reading
 
Wir alle haben eine Vorstellung davon, was einen Weihnachtsfilm ausmacht. Aber was braucht ein Film, um einen waschechten Sommerfilm darzustellen? Antje und Sidney diskutieren über genau diese Frage – und stellen jeweils drei Filme vor, die sie mit der wärmsten aller Jahreszeiten verbinden. Es wird eine filmische Reise mit den Tiny Toons und Tom Cr…
  continue reading
 
Nach GET OUT und WIR sagt sich Jordan Peele: NOPE! Aber was sagt Jordan Peele mit NOPE? Antje und Sidney diskutieren in der neuesten Ausgabe FILMGEDACHT über den Entertainment-Faktor, das audiovisuelle Spektakel und die Aussagekraft von NOPE – und ziehen unter anderem Vergleiche zu Steven Spielbergs haistarkem Blockbusterklassiker und... BIBI & TIN…
  continue reading
 
Eine Folge, zwei Theorien: Wird in FAST & FURIOUS 8 aus gutem Grund kein Corona mehr getrunken – oder ist der Wechsel der präferierten Biermarke in Dom Torettos Familie Zufall? Antje und Sidney spekulieren, bevor sie sich THOR: LOVE AND THUNDER widmen und der Frage, wie sehr der Film ein Roadtrip durch Thors Identitätsoptionen darstellt. Schaut auc…
  continue reading
 
Alex Garlands MEN betört im Kino mit saftig grünen Provinzlandschaften, verstört mit einem wenig optimistischen Gesellschaftsbild und entzweit die Filmkritik: Ist es ein neuer Geniestreich oder ein ernüchternder Film eines hochkreativen Regisseurs? Antje und Sidney diskutieren, interpretieren und sinnieren über „Toxische Typen – Der Film“! Schaut a…
  continue reading
 
Detlev Bucks BIBI UND TINA geht in die fünfte filmische Runde. Und Antje sowie Sidney sind einfach angetan. Auch wenn der Film EINFACH ANDERS ist, als Sidney es sich zuvor ausgemalt hat. Aber er ist schlicht genau das, was Antje sich von einem Film auf Basis der berühmten Hörspielreihe wünscht. Mit Kurt Krömer in Frauenkleidung und einem wütenden F…
  continue reading
 
Nein, die Devise lautet nicht einfach „so schlecht, dass es wieder gut ist“. In dieser Ausgabe von FILMGEDACHT geht es komplizierter zu. Es geht um Filme, bei denen Kopf und Herz weit auseinander liegen. Aus verschiedenen Gründen. Also macht euch bereit für eine Folge mit dem GESETZ DER RACHE, wo DER DUFT VON WILDEM TYHMIAN durch die Ohrmuscheln we…
  continue reading
 
Prost, liebe Leute! Antje und Sidney treffen sich dieses Mal zum lockeren Bar-Talk und unterhalten sich über Filme, in denen Alkohol genutzt wird, um die Figurenzeichnung voranzutreiben. Von einer Debatte in FAST & FURIOUS 7, in der belgisches Klosterbier gegen Corona aufgewogen wird, bis hin zur Kräuterschnaps-Dualität in DEATH PROOF! Während Sidn…
  continue reading
 
Antje und Sidney sprechen dieses Mal einen ihrer liebsten Horrorfilme der jüngsten Vergangenheit: Den zunächst leider dramatisch untergegangenen THE EMPTY MAN, der sich jedoch langsam eine Kult-Fangemeinde aufbaut. Wieso denken sie bei diesem Film an Gore Verbinski und MIDSOMMAR? Und was hat dieser epochal lange Gruselfilm zu bedeuten? Filmgedacht …
  continue reading
 
Zeit, die in Schleifen verläuft, und der Drang, zurückzukehren und Dinge nochmal zu machen: PRESS PLAY AND LOVE AGAIN und BEYOND THE INFINITE TWO MINUTES lassen Antje und Sidney während Folge 50 über Vergangenes, Zeitschleifen und die Pandemie nachdenken. Eine Jubiläumsfolge in Moll, aber mit TENET, Eberhofer, einer Popcorn-Maschine und vielem mehr…
  continue reading
 
Baz Luhrmann ist zurück – und er wurde vom wilden Hound Dog gebissen: Anlässlich seines schillernden, manischen ELVIS-Biopics diskutieren Antje und Sidney darüber, wie viel Luhrmann im Film über den King steckt, und ob das eine gute Sache ist. Außerdem unterhalten sie sich darüber, wie viel Style ein einzelner Film über eine reale Person (er)tragen…
  continue reading
 
Wer ist eigentlich Bruno, und warum hat sich Disney gegen ihn verschworen? Erst wird ihm in LUCA der Mund verboten, dann wird in ENCANTO ohrwurmmäßig über ihn gelästert. Und dann bekommt er in CHIP & CHAP auch noch einen langweiligen Job! Antje und Sidney gehen in einer kurzweiligen Folge Filmgedacht den Spuren nach! Schaut auch mal auf einem unser…
  continue reading
 
Obacht! DER SCHLIMMSTE MENSCH DER WELT treibt in den deutschen Kinos sein Unwesen. Also sprechen Antje und Sidney über Joachim Triers preisgekrönten Film, darüber, was er in ihnen ausgelöst hat, und welchem Genre er überhaupt angehört. Und warum? Weil die beiden über RomComs sowie deren Gegenbewegung sprechen wollen: Anti-RomComs. Was sind Anti-Rom…
  continue reading
 
Tom Cruise sitzt wieder hinter dem Steuer eines Kampfjets. Seth Rogen und Rose Byrne ärgern sich dagegen über ihre lauten Nachbarn – erst Zac Efron, dann Chloë Grace Moretz. Wie kommt's? Ganz einfach: Antje und Sidney schlängeln sich anlässlich des Vatertags 2022 von TOP GUN: MAVERICK zu einem Talk über BAD NEIGHBORS 1 & 2. Weshalb diese Themenpack…
  continue reading
 
„Sie jagen im Wind. Sie reiten geschwind! Weil sie Freunde sind, weil sie Freunde sind“, besagt ein Ohrwurm, den man guten Gewissens als deutsches Kulturgut bezeichnen kann. Aber wie aufgeweckt sind die Filmabenteuer der darin besungenen Freundinnen Bibi & Tina? Sind Detlev Bucks Erfolgsfilme mit Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll bloß eine …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung