show episodes
 
Die Sendung bietet einen Blick hinter die Kulissen des Sports und seiner Protagonisten. Was Fernseh-Kameras nicht einfangen, wird im "Nachspiel" thematisch breit gefächert und akustisch anspruchsvoll aufbereitet. Randsportarten, das Vereinsleben, die Sportpolitik im In- wie im Ausland stehen gleichberechtigt neben Olympia, Fußballweltmeisterschaft oder Formel 1.
 
Rahel Levin Varnhagen von Ense – in ihrem Salon trifft sich das Who is who Berlins um 1800. Anspruchsvoll ist sie und emanzipiert. Ihr bewegtes Leben war geprägt von großen Zeitumbrüchen, von Freundschaften und der Suche nach der wahren Liebe und nicht zuletzt von dem Umstand, dass sie Jüdin war. Frau und Jüdin – genug, um ein Leben lang um Anerkennung kämpfen zu müssen.
 
D
DerStoryPodcast- wahre Geschichten aus dem Leben mit Manuela Degenhardt

1
DerStoryPodcast- wahre Geschichten aus dem Leben mit Manuela Degenhardt

Lebensgeschichten, die Dich inspirieren, motivieren und reflektieren lassen. Die Neugierde auf Mitmenschen nach deren Höhen und Tiefen zu stillen. Um später den glücklichen Ausgang der Story erleichtert mitfeiern zu können.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Story Podcast-->Keinen Beitrag mehr verpassen? Hier gehts zur Anmeldung. (https://derstorypodcast.com/1-2/ ) Im Mittelpunkt steht der Mensch egal ob Privat und/oder Business, aber in Form einer Heldenreise. Das heißt mit positivem Ausgang. Neugierig erarbeitete Rechercheinformationen aus Internet, Büchern, durch Reisen vor allem aber durch echte Begegnungen. Spannende Geschichten aus heutiger Zeit oder vergangenen Zeiten. Präsentiert als Soloepisode, andererseits gern live mit Gäste im G ...
 
g
gango lose

1
gango lose

gango luege, Nicolas Sigrist, gango lose

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Menschen. Geschichten. Inspiration. Wir sprechen wöchentlich mit spannenden Menschen und erfahren von ihnen, wie sie den Schritt wagten ihren Träumen nachzugehen und welche Erfahrungen sie dabei sammelten. Dieser Podcast soll als Inspiration, Motivation und Anleitung dienen, einfach mal etwas zu versuchen. einfach mal zu machen! gango lose ist ein Podcast von gango luege.
 
“Welthungerhilfe direkt” ist der Podcast, in dem wir Erfahrungen und Erlebnisse aus unseren Projektländern weltweit mit euch teilen – direkt aus erster Hand auf eure Ohren. Wir sprechen mit Leuten, die etwas zu erzählen haben, nehmen euch mit an Orte, von denen ihr vielleicht noch nie etwas gehört habt und bringen Themen auf den Tisch, über die sonst zu wenig gesprochen wird. Der Podcast ermöglicht einen tiefen ungefilterten Einblick in die Arbeit der Welthungerhilfe und die damit verbundene ...
 
Wie lassen sich Herkunft und Zukunft mutig vereinen? Vor welchen Herausforderungen stehen Familienunternehmen und welche Erfahrungen sammeln sie bei der digitalen Transformation? Diese Fragen klärt „Alles neu…? Aus dem Maschinenraum”, der Interview-Podcast für den deutschen Mittelstand. Einmal im Monat sprechen Tobias Rappers, Managing Director des Maschinenraum, und Nils Kreimeier, leitender Redakteur beim Wirtschaftsmagazin Capital, mit Vordenker:innen und Macher:innen aus dem Herzen der d ...
 
The eclectic PLAY!ground radioshow: Die Eventserie eclecticPLAY!ground bringt seit 2004 verschiedenste Künstler, Musikrichtungen, Veranstalter, Locations und Partycrowds unter einen Hut. Dieses genreübergreifende und kollektive Projekt bekommt nun in Form einer Radioshow das i-Tüpfelchen aufgesetzt. Der Spaß am Leben und die Freude an der Musik ist hier die treibende Kraft und zentrales Thema der Show. Hier ist die Musik der Stimmungsträger. Interviews mit musikalisch spannenden Gästen, „Goo ...
 
Der Podcast „Führung – menschlich. mutig. machbar.“ bietet Dir Impulse und Anregungen, die es Dir als Führungskraft erleichtern, gute und wertschätzende Führung einfach umzusetzen, und so mit einem vertrauensvollen Miteinander langfristig erfolgreich zu sein. Bei Führung denken wir nicht nur an Führungsstile und -instrumente, sondern vor allem an die verschiedenen Dimensionen von Führung. Allein die vier Facetten Selbstführung, Mitarbeiterführung, Unternehmensführung, Führung von Veränderung ...
 
Wer glaubt, Shakespeare’s Original aus dem 16. Jahrhundert sei die wahre Tragödie, der war noch nie im 21. Jahrhundert Single in Berlin. Und das mit Mitte 30! Von skurrilen Tinder-Dates über verunglückten Sex bis hin zur Torschlußpanik – Kolumnistin Giulietta gibt Einblick in ihr Singleleben und in das ihrer Freunde. Kein Wunder, dass manche Single-Frau den ollen Giftbecher heute freiwillig leertrinken würde, wenn sie das 100. miese Date erlebt hat. Aber wie heißt es so schön? Die Hoffnung s ...
 
Loading …
show series
 
Erneut eine ganz besondere Folge im Reflektor. Diesmal zu Gast: Peter Brugger, Florian Weber und Rüdiger Linhof. Die Sportfreunde Stiller! Kurz nach der Gründung von Jans Band Tocotronic fanden sich die Sportfreunde zusammen. Beide Bands waren sich damals in gewisser Weise ähnlich, aber in anderer Hinsicht auch gar nicht. Sie waren in den 90ern Lab…
 
Der weibliche Zyklus spielt für die Leistungsstärke im Sport eine große Rolle. Die natürlichen Vorgänge beim Trainingsaufbau stärker zu berücksichtigen, würde sich lohnen. Doch stattdessen ist die Menstruation ein noch weit verbreitetes Tabu. Von Silvia Plahl www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Seit 53 Jahren gibt es die Wettbewerbe "Jugend trainiert für Olympia". Sie sollen Werte wie Fairness und Teamgeist vermitteln und dabei helfen, Talente zu entdecken. Mit einem neuen Format startet die Suche jetzt noch früher. Von Peter Kolakowski www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Italien spielt nicht bei der WM, die Squadra Azzurra steckt in einem tiefen Loch. Dafür ist der SSC Neapel obenauf. Noch immer beten die Neapolitaner ihren Maradona an: Der Argentinier, der 2020 starb, gewann zwei Meistertitel mit "il Napoli". Von Jörn Pissowotzki www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Für ein Unternehmen, das erst 2011 gegründet wurde, hat Myposter einen enormen Aufstieg hingelegt: Das Startup, bei dem Kundinnen und Kunden Bilder einreichen und zu Postern oder Fototapeten verarbeiten lassen können, macht heute 90 Mio. Euro Umsatz im Jahr und hat zwei eigene Produktionsstandorte in Deutschland. Unlängst wurden sogar der Online-Sh…
 
Endlich wieder eine Weihnachtsfolge – unsere Vertreter:innen wünschen frohe Festtage und empfehlen großartige Bücher! Für Wissensdurstige: https://www.diogenes.ch/leser/titel/stefan-hertmans/der-aufgang-9783257071887.html. Für Sinnsuchende: https://www.diogenes.ch/leser/titel/thomas-david/face-to-face-9783257070316.html. Für Adrenalinjunkies: https…
 
Wie geht es in diesem Winter weiter mit Corona? Hält die Immunitätswand? Was köchelt in der Variantensuppe? Und was wissen wir (nicht) über Long-Covid? Darüber spricht das Pandemia-Team mit den Virologen Christian Drosten und Emma Hodcroft, der Infektiologin Clara Lehmann und dem Immunologen Leif-Erik Sander. Außerdem reden sie mit der Psychologin …
 
Hitze, Nebel, Luftdruckschwankungen: Wetter kann im Sport zu einem entscheidenden Faktor werden. Einerseits kann es Sportlern widrige Trainings- und Wettbewerbsbedingungen aufzwingen, andererseits aber auch willkommene Effekte erzielen. Von Florian Felix Weyh www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ihre Geschichte gleicht einem Märchen: Die Schwestern und Leistungsschwimmerinnen Yusra und Sarah Mardini flüchten vor dem Bürgerkrieg in Syrien. 2016 schaffen sie es sogar bis zu den Olympischen Spielen. Nun ist ihre Geschichte verfilmt worden. Von Jutta Heeß www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Geisterspiele gab es während der Coronapandemie viele. Dass ein Verband präventiv handelt und Fans nur wegen behördlicher Warnungen bereits vorher ausschließt, ist dagegen ein Novum. Öffnet dies nun Tür und Tor für ähnliche Fälle? Von Thomas Wheeler www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Umgang mit Arbeitsmigranten, die Unterdrückung der LGBTQ-Community und eingeschränkte Frauenrechte: Die Fußball-WM in Katar ist umstritten – manche wollen sie boykottieren. Unser Kollege Thorsten Jabs gehört nicht dazu. Ein Kommentar von Thorsten Jabs www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Fußball-WM in Katar gilt als die umstrittenste aller Zeiten – auch wegen vielen toten Gastarbeitern und Menschenrechtsverletzungen. Wie denken jugendliche Fußballer darüber? Wir haben nachgefragt! Von Thorsten Philipps www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur AudiodateiVon Von Thorsten Philipps
 
Delia Hess ist Trickfilmemacherin und Illustratorin und wohnt und arbeitet in Luzern. Nebst der Arbeit an ihren persönlichen Projekten führt sie zusammen mit Andrea Schneider und Anja Sidler das Kollektiv "Papierboot" wo sie mit viel Begeisterung Auftragsarbeiten und eigene Projekte wie Kurzfilme, Infovideos, Trailer, Flyer, Postkarten und Musikvid…
 
Viele Fußballer verdienen viel Geld – allerdings nicht in unteren Ligen. Oft sind diese Spieler deshalb Ziel von Kriminellen, die Matches manipulieren wollen. In Österreich standen deshalb nun Fußballer aus Vereinen der dritten Liga vor Gericht. Von Anja Schrum www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Gibt es einen Zusammenhang zwischen sportlichem Erfolg und Menstruationszyklus? Auch wenn sich die Sportwissenschaft schon lange damit befasst, gibt es keinen breiten Forschungsstand dazu. Trotzdem trainiert die Triathletin Laura Philipp danach. Von Silvia Plahl www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das Beheizen von Turnhallen, Flutlicht auf dem Fußballplatz, die Erwärmung des Schwimmbadwassers: Wegen den steigenden Energiekosten fürchten viele Sportvereine um ihre Existenz. Auch die Turngemeinde in Berlin kämpft mit den Folgen der Energiekrise. Von Jutta Heeß www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das Musikhaus Luzern hiess früher "Musik Niederberger" und befand sich in Wolhusen. 2018 kam dann aber der Umzug nach fast 50 Jahren in die Stadt Luzern und die Umbenennung. Seither hat sich das Geschäft in Luzern als Experte für alles rund um die Gitarre etabliert und sogar das Team aufgestockt. Schlecht war der Entscheid somit nicht. Doch wie das…
 
In der heutigen Folge ist Marc Goergen, Journalist vom stern, zu Gast bei Welthungerhilfe Direkt, um über das gemeinsame Projekt mit der WHH „Kinakoni - ein Dorf gegen den Hunger“ in Kenia zu sprechen. Marc erzählt, wie seine Leidenschaft für den afrikanischen Kontinent entstanden ist. Und dass er nach einigen spannenden Recherchen und Reportagen n…
 
In dieser Folge spricht das Pandemia-Team über die Affenpocken: Weshalb die Fallzahlen in Europa seit dem Sommer zurückgehen, welche Rolle der Impfstoff dabei spielt und wie Forscher die Zukunft des Ausbruchs sehen. Das Model Bastian Fährmann erzählt von seiner Erfahrung mit der Krankheit. Das Team unterhält sich außerdem darüber, was den Ebola-Aus…
 
Ob bei einer Radtour oder einer Wanderung: Längst machen viele Menschen auch Sport im Urlaub. Einige Regionen in Deutschland boomen sogar wegen ihrer Aktivurlaubsangebote, die manche mit Sightseeing von Sportstätten verbinden. Von Heinz Schindler www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sie galt als Nachwuchshoffnung in der Leichtathletik, bis sie zusammenbrach: Tereza Vytlačilová. Mit ihr hat nun erstmals eine tschechische Sportlerin öffentlich erzählt, wie ihr Trainer sie jahrelang sexuell missbraucht hat. Von Marianne Allweiss www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Olympiastadion, Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Stadion der Weltjugend: In Berlin gab und gibt es Stadien, die für (Sport-)Geschichte stehen. Wie soll zum Beispiel mit dem Stadion im Jahn-Sportpark umgegangen werden – Abriss und Neubau oder Erhalt? Von Jörg Degenhardt www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Bei vielen Fußball-Fans gilt die WM in Katar als umstritten – auch wegen des Umgangs mit den Arbeitsmigranten und der Unterdrückung der LGBTQ-Community. Wir haben uns bei Fußballanhängern in der deutschen Hauptstadt umgehört, die die WM boykottieren. Von Jutta Heeß www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Hierzulande bekommen jährlich mehr als 20.000 Menschen einen Defibrillator eingesetzt. Auch Sportler wie Stabhochspringerin Katharina Bauer und Profifußballer Daniel Engelbrecht haben sich so ein Gerät implantieren lassen. Wie geht Sport damit? Von Wolf-Sören Treusch www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Physiotherapeuten, Masseure, Teamärzte: Sie alle gehören zum medizinischen Personal für Sportler. Aber ein Zahnarzt? Die Sportzahnmedizin ist noch recht neu - dabei beeinflusst eine gute Zahngesundheit auch die Leistungen von Sportlern. Von Peter Kaiser www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die luxemburgische Stadt Esch an der Alzette ist nicht nur eine der drei europäischen Kulturhauptstädte in diesem Jahr, sondern auch bekannt für ihre zwei Fußballklubs. Wir haben uns umgesehen, welche Rolle dem Sport darüber hinaus dort zufällt. Von Heinz Schindler www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Dalia ist Mitte zwanzig und wohnt in Mereschwand. Schon von klein auf haben sie Kameras fasziniert, das Fotografieren hat sie sich selbst beigebracht und dank diversen Fotografie-Portalen erweitert sie ihr Wissen stetig. Ursprünglich hat sie aber Wirtschaft an der Universität Zürich studiert. Der wirtschaftliche Background merkt man ihr auch an. So…
 
Lektorin Martha Schoknecht spricht dieses Mal mit Vertreter Christopher Gulde – über eigene Macken und die mörderischen Absichten der sechs spleenigen Freundinnen in Ingrid Nolls Roman »Tea Time«: https://www.diogenes.ch/leser/titel/ingrid-noll/tea-time-9783257072143.html. Weniger subtil wird es in Katrine Engbergs 4. Fall »Wintersonne«, der die Le…
 
Wenn sich Künstler mit dem Sport auseinandersetzen, ist für Außenstehende manchmal nicht klar, ob es sich um Sport oder Kunst handelt. Es gibt viele Beispiele für Gemälde, Theaterstücke, Netzkunst und Kompositionen, die Sport zum Thema haben. Von Julian Kämper www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vor der Fußball-WM beginnt für viele Sportartikelhersteller eine lukrative Zeit. Nachhaltigkeit spielt dabei oft kaum eine Rolle. Manche Firmen zeigen allerdings, dass es auch mit sozial und ökologisch verträglichen Arbeitsbedingungen geht. Von Ronny Blaschke www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der in Deutschland beliebteste Sport galt einst als Arbeiterdomäne und schmückt sich heute mit seiner vermeintlichen Integrationskraft aller Schichten. Hat der Fußball diese Kraft wirklich? Von Felix Lill www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur AudiodateiVon Lill, Felix
 
Seit Jahren kritisieren Menschenrechtler die Arbeitsbedingungen für die WM-Vorbereitungen in Katar. Von Menschenrechtsverstößen und Ausbeutung von Gastarbeitern ist die Rede. Wir haben uns in Katar umgesehen – und mit Arbeitern gesprochen. Maximilian Rieger im Gespräch mit Thorsten Jabs www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audi…
 
Zu viel Stress macht krank. Manche Ärzte raten zu Yoga oder Meditation. Doch vielen ist das zu langweilig. Dann lieber meditatives Bogenschießen. Ein Selbstversuch. Von Matthias Baxmann www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel. Feature Direkter Link zur AudiodateiVon Matthias Baxmann
 
Der elfjährige Pavlo ist mit seiner Mutter und seinen Schwestern vor dem Krieg aus der Ukraine geflohen. Jetzt ist er mit seiner Familie seit einem halben Jahr in Berlin, geht zum Judotraining und kann wieder besser schlafen. Von Thomas Wheeler www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Es ist eine Frage, vor der viele deutsche Familienunternehmen stehen: Was ist, wenn man ein funktionierendes Produkt und ein gut laufendes Geschäftsmodell hat – und trotzdem klar ist, dass sich etwas ändern muss? „Auch erfolgsverwöhnte Unternehmen wie das unsere müssen sich umstellen“, sagt Dr. Philipp Dehn, Chef des Blitzschutzanbieters DEHN, im P…
 
Das Schlachtross der Gesprächskultur ist zurück im Diskurs. Milchprodukte sind das Thema der Stunde. Is ja klar. Im Keller sind außerdem auch schlimme Dinge los und Vla isst man nicht zum Frühstück. Eine Menge Erkenntnisse, die eins klar machen: Mikrodilettanten International. Supporte die Mikrodilettanten mit einer Spende über Paypal. Vielen Dank!…
 
Im Frühjahr 1979 sterben in der geschlossenen sowjetischen Stadt Sverdlovsk Dutzende Menschen an Milzbrand. Ein ungeheurer Verdacht kommt auf: Handelt es sich um einen Unfall mit Biowaffen? Der Forscher Matthew Meselson und der Journalist Peter Gumbel erzählen von ihren Nachforschungen vor Ort. Das Team spricht außerdem mit den Biowaffen-Experten F…
 
Wegen des Ukraine-Kriegs sind Russland und Belarus derzeit von vielen Wettkämpfen ausgeschlossen. Allerdings ist sich die internationale Sportgemeinschaft nicht einig. Auch im belarussischen und russischen Sport gibt es unterschiedliche Ansichten. Von Tatjana Schweizer www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Im Sport zeigt sich immer wieder, dass der Wille Berge versetzen kann. Doch was ist, wenn diese Berge unter schwierigsten Bedingungen erklommen werden müssen? Sigrun Bergmann hat nur noch ein Bein – und treibt Extremsport. Von Peter Kolakowski www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login