show episodes
 
Das Gehirn ist ein ungeheuer komplexes Organ, und entsprechend komplex sind auch Krankheiten wie Alzheimer und andere Formen von Demenz, aber auch Parkinson, ALS und andere. Gemeinsames Merkmal dieser Erkrankungen ist, dass sie Nervenzellen schädigen und zerstören – und das bislang irreversibel. Am DZNE, dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen, geht man diesem Problem mit modernsten Forschungsmethoden auf den Grund. Aber wo steht die Forschung aktuell? Welche Krankheitsmecha ...
 
Der Demenz-Podcast erscheint monatlich mit Informationen für An- und Zugehörige von Menschen mit Demenz. Jede Sendung behandelt ein Thema und dauert etwa 30 Minuten. Autorin und Moderatorin des Demenz-Podcasts ist Christine Schön, seit 20 Jahren Hörfunkautorin mit Schwerpunkt Alter und Demenz und Redakteurin der Sendungsreihe Hörzeit - Radio wie früher für Menschen mit Demenz. Der Demenz-Podcast bietet ganz konkrete Unterstützung bei vielen Fragen von An- und Zugehörigen: Wie kann man sinnvo ...
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen? "Wissenschaft im Brennpunkt" zieht es zumindest in Erwägung. In aufwendig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns die Zeit, tiefer zu schürfen. Wir fragen nach Ursache und Wirkung, beleuchten Durchbrüche und schleichende Entwicklungen, erzählen Erfolgsgeschichten und solche von Niederlagen. Fortschritt ist für uns nie die ganze Geschichte.
 
W
Wissenschaftsmagazin

1
Wissenschaftsmagazin

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Die Ringvorlesung im Wintersemester 2010/2011 zum Thema "Der Mensch und sein Gehirn" zeigt auf, wie neurowissenschaftliche Forschung verantwortlich eingesetzt werden kann und welche Auswirkungen sie auf unser Leben hat. Die "Ringvorlesung" ist die fakultätsübergreifende Vorlesungsreihe der LMU. Sie findet regelmäßig im Wintersemester zu einem aktuellen Thema statt.
 
M
Medizin To Go - Ein österreichischer Gesundheitspodcast

1
Medizin To Go - Ein österreichischer Gesundheitspodcast

Dr. Christoph Österreicher / Eine Initiative von Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Sie erfahren hier vor welchen Herausforderungen ein Krankenhaus in Zeiten einer Pandemie steht, wie sich eine Long-COVID Erkrankung äußert, warum Diabetes in den letzten Jahrzehnten in Österreich zugenommen hat und woran Gustav Mahler und andere Berühmtheiten gestorben sind. Diese und viele weitere Themen werden hier in den nächsten Monaten mit Expertinnen und Experten aus Österreich diskutiert und besprochen. Diese Podcast-Serie ist eine Initiative von Boehringer Ingelheim und wird moderier ...
 
Viele neue wissenschaftliche und private Erkenntnisse zu verschiedenen Sportthemen. Ich selbst laufe alle möglichen Strecken von Sprint, 5 km, 10 km bis zum Ultramarathon. Weiterhin nehme ich an Hindernisläufen und Triathlon Wettkämpfen teil. Weiterhin geht es um die ketogene Ernährung und Low Carb ohne Dogma.
 
Das Exzellenzcluster "Center for integrated Protein Science Munich (CIPSM)" gehört im Jahr 2009 zu den 365 ausgewählten Orten der bundesweiten Initiative "Deutschland - Land der Ideen". Die Orte im Land der Ideen sind keine Städte und Gemeinden im geographischen oder politischen Sinne. Sie finden sich überall dort, wo Ideen entstehen, entwickelt und gefördert werden oder wo die Erinnerung an große Erfindungen und Ideen bewahrt wird. Unter dem Motto "Proteinforschung für wirksamere Medikament ...
 
Loading …
show series
 
Dr. Christoph Österreicher im Gespräch mit Priv.-Doz.in Dr.in Julia Ferrari Morbus Alzheimer wird oftmals mit anderen Formen der Demenz gleichgestellt. In dieser Folge von Medizin To Go erklärt Dr. Julia Ferrari, was Vergesslichkeit von einer Demenz unterscheidet, welche Formen von Demenz man in der Neurologie unterscheidet und an wen man sich als …
 
Manchmal kommen in einer Familie immer wieder die gleichen Krankheiten vor. Doc Esser und Anne sprechen in dieser Folge, wie man dem eigenen genetischen Risiko entgegen wirken kann. Hier gibt es die Infos zur Folge: http://www.wdr.de/k/erbkrankheiten Nächste Woche geht‘s im Podcast um Gene. Und kann ich meinem genetischen Schicksal entgegenwirken? …
 
Zudem: Delfine therapieren sich mit Kratzen. Impfen gegen Krebs. Und: Neuer Zugang zum Mond. (00:35) Affenpocken: Bisher verbreiteten sich diese Krankheit nur in seltenen Fällen über Afrika hinaus. Jetzt tritt sie auf einmal weltweit auf. Was steckt dahinter? (06:00) Delfinselbsttherapie: «Wenns juckt und brennt auf der Haut, greift der Mensch zur …
 
Hört auf euer Bauchgefühl! Denn unser Darm verdaut nicht nur Essen, er beeinflusst auch Immunsystem und Psyche. Was wir tun können, damit es ihm gut geht – und somit auch uns – und ob zum Beispiel Pupsen normal ist, darüber sprechen Anne und Doc Esser in dieser Folge. Hier gibt's die wichtigsten Infos: http://www.wdr.de/k/darm-fit In den kommenden …
 
In der Schweiz nehmen sich mehr Menschen mit Unterstützung von Sterbehelfern das Leben als einsam. Manche Experten sagen: So könnte es auch bei uns in zehn Jahren aussehen. Ist unser Nachbarland ein Vorbild für Deutschland oder muss uns die Entwicklung zu denken geben? Von Martina Keller www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur A…
 
Heute gibt es keine neue Folge, sondern eine Information in eigener Sache. Ich möchte den BiOfunk BLOG auf meiner Website www.BiOfunk.net vorstellen. Hier gibt es BiOfunk-Themen zum Nachlesen. Der Themenkomplex "Viren & Wir" befasst sich mit Viren, Bakterien und der Keimtheorie. Drei Beiträge sind bereits Online, alle ein bis zwei Wochen kommt ein …
 
Ob vom Breitmaulnashorn, Perlhuhn oder Faultier: Forschern ist es gelungen, Erbgut-Spuren in Zoo-Luft nachzuweisen. Auch aus Wasserproben lässt sich Umwelt-DNA isolieren und so auf die Bewohner rückschließen. Könnten die Methoden die Erfassung der Artenvielfalt revolutionieren? Von Michael Lange und Lennart Pyritz (Moderation) www.deutschlandfunk.d…
 
Zudem: Neue Erkenntnisse zum Erreger der Pandemie von 1918. Und: Stickstoff, herangeweht durch die Luft, führt in Waldökosystemen zu neuen Herausforderungen. (00:42) Russisches Uran: Nicht nur bei Öl und Gas gibt es Abhängigkeiten von Russland, sondern auch beim Uran. So laufen viele Europäische Kernkraftwerke mit Uran aus Russland und Kasachstan –…
 
Bewegung, soziale Kontakte und eine Verbesserung des Lebensstil können das Risiko für eine Demenzerkrankung minimieren und zumindest ihr Auftreten hinauszögern. Geistige Aktivität, die richtige Ernährung und Hörgeräte seien weitere wichtige Maßnahmen, sagte Ayda Rostamzadeh von der Uniklinik Köln im Dlf. Aber auch eine gute Zahnhygiene kann prävent…
 
Um gut für den kommenden Herbst gewappnet zu sein, empfiehlt Johannes Nießen, Leiter des Kölner Gesundheitsamt, bereits im Sommer die vierte Corona-Impfung beziehungsweise zweite Boosterimpfung vorzunehmen. Dann hätte der Körper ausreichend Zeit, Antikörper zu bilden, sagte er im Dlf. Eine weitere Impfkampagne sei in Planung. Winkelheide, Martin ww…
 
Zum Ausbau von Wind- und Sonnenenergie werden verschiedene Metalle in gigantischen Mengen gebraucht. Recycling kann dem Rohstoffhunger entgegenwirken, aber ohne neue Quellen wird es nicht gehen. Soll die grüne Wende keine neuen Abhängigkeiten schaffen, muss es ein radikales Umdenken geben. Von Tomma Schröder www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuel…
 
Zudem: Corona-Abwassermonitoring im grossen Stil und: mit Viren gegen Antibiotikaresistenzen. (0:38) Meldungen: In Kläranlagen nach Coronaviren fischen - Abwasser-Monitoring nun landesweit; Schweineviren könnten ersten Xenotransplantierten getötet haben; die Schweizer Vogelwelt besteht vorwiegend aus Hühnern. (5:45) Viren gegen Antibiotikaresistenz…
 
Wer bewusst Luft holt, kann sich entspannen und baut dadurch Stress ab. Durch verschiedene Atemtechniken werden Lunge und Atemwege trainiert. Darüber sprechen Anne und Doc Esser in dieser Folge. Alle Infos zur Folge gibt’s hier: https://www.wdr.de/k/atmen Nächste Woche geht‘s im Podcast um Gene. Und kann ich meinem genetischen Schicksal entgegenwir…
 
Dr. Christoph Österreich im Gespräch mit Mag. Dr. Lukas Fiedler. Im zweiten Teil dieser Folge erfahren Sie, warum die frühzeitige Diagnose von Vorhofflimmern wichtig ist und welche medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapien für die Behandlung dieser Herzrhythmusstörung in der klinischen Praxis zur Anwendung kommen.…
 
Seit Kurzem werden Kriegsverwundete aus der Ukraine zur ärztlichen Behandlung nach Deutschland ausgeflogen. Meist seien sie nicht nur körperlich versehrt, sondern auch psychisch traumatisiert, sagte Benedikt Friemert, Oberst-Arzt am Bundeswehrkrankenhaus Ulm im Dlf. Weil psychologische Behandlung über Sprache laufe, brauche es Personal, das Ukraini…
 
Drei von vier Deutschen haben in ihrem Leben schon einmal um Geld gespielt. Ein bis zwei Prozent zeigen dabei ein problematisches Verhalten. Die Sucht kann Existenzen und Beziehungen zerstören. Sorgen bereitet Experten, dass sich Glücksspiele immer mehr ins Internet verlagern. Pyritz, Lennart www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Direkter Link zur A…
 
Dr. Christoph Österreich im Gespräch mit Mag. Dr. Lukas Fiedler. Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung. Im ersten Teil dieser Folge von Medizin To Go erklärt Mag. Dr. Lukas Fiedler, wie das menschliche Herz aufgebaut ist und welche Herzrhythmusstörungen man unterscheidet. Sie erfahren, welche Symptome typisch für Vorhofflimmern sind,…
 
Demenz-Podcast Geistliches Zentrum für Menschen mit Demenz und deren Angehörige u.a. mit umfangreichen digitalen Angeboten, Informationen und Links u.a. zum YouTube-Kanal mit Vorträgen und Gottesdiensten: Projekt Demenzsensibel in Kirche und Kommune: Arbeitshilfe zu Gottesdiensten mit Menschen mit Demenz des Kompetenzzentrums Demenz in Schleswig-Ho…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login