Aktion Mensch E.V. / Stereotype Media öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
A
All Inclusive

1
All Inclusive

Aktion Mensch e.V. / stereotype media

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In "All Inclusive" spricht Moderatorin Ninia LaGrande mit spannenden und klugen Persönlichkeiten über Inklusion auf allen Ebenen. Mit ihren Gästen spricht sie über Erfahrungen, die die meisten von uns nicht kennen und darüber, was wir alle tun müssen, um als Gesellschaft noch weiter zusammenzuwachsen.
 
Loading …
show series
 
Depressionen gehören zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen unserer Gesellschaft. In der dritten und letzten Episode unseres Podcast-Spezials geht Ninia der Frage nach, wie Betroffene im Arbeitsumfeld mit einer Depression umgehen können. Den Vorgesetzten erzählen oder nicht? Autorin Kathrin Weßling erklärt, warum sie heute nic…
 
In der zweiten Folge unseres "All Inclusive"-Podcast-Specials rücken wir das Thema unsichtbare Behinderung am Arbeitsplatz in den Fokus. Lisa Sellge lebt mit Legasthenie. Im Gespräch mit Ninia erzählt sie, mit welchen Vorurteilen sie zu kämpfen hat, wie Kolleg*innen beispielsweise auf fehlerhafte E-Mails reagieren und was sie sich für ihren Berufsa…
 
In unserem dreiteiligen "All Inclusive"-Podcast-Special widmen wir uns dem großen Thema Behinderung und Arbeitsmarkt. Die Jobsuche für Menschen mit Behinderung stellt sich häufig als frustrierend dar – selbst mit einem sehr guten Abschluss stoßen viele auf jede Menge Barrieren. Nikolaos Rizidis ist blind und erzählt uns in dieser ersten Episode, wa…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Curse. Ninia ist mit der Musik von Curse zur Schule gegangen und hatte lange nicht auf dem Schirm, dass er sich auch mit dem Thema mentale Gesundheit auskennt. Curse ist Buddhist, Lehrer tibetisches Heilyoga und er produziert seit 2017 seinen Podcast „Meditation, Coaching & Life“. Deshalb wollten wir von Curse wi…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Hubertus Heil (SPD), dem Bundesminister für Arbeit und Soziales. Menschen mit Behinderungen sind bei gleicher oder höherer Qualifikation öfter arbeitslos als Menschen ohne. Was hat der Minister für Arbeit und Soziales in den letzten drei Jahren dagegen getan und wie kann die Arbeitswelt für alle Menschen gerechte…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Paula Lambert. Paula ist Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin. Seit 2005 schreibt Paula für das Magazin GQ über Sexualität – vielleicht habt ihr sie auch schon einmal im Fernsehen gesehen, mit ihren eigenen Formaten “Im Bett mit Paula” oder “Paula kommt”. Ihr merkt, worauf es in dieser Folge hinausläuft: Wir…
 
In der aktuellen Folge spricht Ninia mit Aljosha Muttardi. Aljosha ist eigentlich Arzt – doch bekannter ist er als Teil des Influencer-Duos „Vegan ist ungesund“. Aljosha setzt sich für Veganismus, Nachhaltigkeit und Rechte für LGBTQI+ ein. Ich wollte von ihm wissen, was er als männlich empfindet und wie wir Kindern ein offeneres Verständnis von Ges…
 
In dieser Episode unterhält Ninia sich mit dem Aktivisten Edwin Greve. Ed ist politischer Referent beim Migrationsrat Berlin und engagiert sich leidenschaftlich für inklusive und antirassistische Aufklärungsarbeit. 9,5 Prozent der Deutschen haben eine Behinderung, im Bundestag sind es bloß 3,3 Prozent der Abgeordneten. Ed findet: Das muss sich schl…
 
In der neuen Folge spricht Ninia mit Belit Onay (Bündnis 90/Die Grünen), dem Bürgermeister ihrer Heimatstadt Hannover. Onay stand im Wahlkampf für eine Verkehrswende, Diversität und solidarisches Zusammenleben. Er will in Sachen Barrierefreiheit und Inklusion deutschlandweit mit gutem Beispiel vorangehen. Klingt schön und gut – aber wie setzt man d…
 
In der neuen Episode spricht Ninia mit der Autorin Eszter Jakab. Eszter schreibt auf dem Blog kaiserinnenreich über ihren Alltag als Mutter von Kindern mit Behinderungen. Sie fordert staatliche Unterstützung bei der Pflege, mehr Verständnis in der Gesellschaft und mehr inklusive Teilhabemöglichkeiten für alle Kinder. Inklusive Spielplätze sind da b…
 
In der neuen Episode spricht Ninia LaGrande mit Moderator, Journalist und Künstler Michel Abdollahi. Abdollahi hat Jura und Islamwissenschaften studiert und irgendwann, wie Ninia, das erste Mal auf einer Poetry-Slam-Bühne gestanden. Inzwischen moderiert er die Late-Night-Talkshow „Käpt’ns Dinner“ und hat eine Sendung im NDR, mit dem schönen Titel: …
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Autorin, Beraterin und Coach Laura Gehlhaar. Gehlhaar hat Sozialpädagogik und Psychologie studiert und eine Mediations- und Coachingausbildung gemacht. Sie berät Unternehmen und hält Vorträge über Inklusion und Barrierefreiheit. Sie sagt selbst: „Um sicherzustellen, dass Dienstleistungen, Produkte und Programme d…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Jürgen Dusel, dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen. Nach seinem Jurastudium ist Dusel in die Verwaltung gegangen, um vor allem im Bereich Soziales zu arbeiten. 2018 übernahm er das Amt des Bundesbehindertenbeauftragten. Dusel ist selbst seit seiner Geburt sehbehinder…
 
In der neuen Episode von "All Inclusive", dem Podcast der Aktion Mensch, spricht Ninia mit der Journalistin und Moderatorin Pinar Atalay über Herkunft in unserer Gesellschaft – und welche Rolle sie in ihr spielt. Es kann schon vorweggenommen werden: Herkunft ist noch immer ein großes Thema in unserer Gesellschaft. Denn als erste Tagesschau-Moderato…
 
Für die erste Folge der neuen Staffel spricht Ninia mit einer Koryphäe in Sachen Geschlechtergerechtigkeit: Jutta Allmendinger. Allmendinger ist Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ob es ums Ehegattensplitting, …
 
In dieser Folge spricht Ninia mit Jens Spahn. Jens Spahn ist Bundesminister für Gesundheit, Mitglied des Deutschen Bundestages und des Präsidiums der CDU. Und in der Pandemie natürlich umso mehr ein gefragter Interviewpartner. Jens Spahn sitzt schon seit 2002 im Deutschen Bundestag und war damals der jüngste direkt gewählte Abgeordnete in der Gesch…
 
In dieser Folge sprechen wir mit Madeleine Daria Alizadeh – noch besser bekannt als DariaDaria. Madeleine ist Aktivistin, Autorin, Podcasterin und Unternehmerin. Mit “A Mindful Mess” hat sie einen der erfolgreichsten österreichischen Podcasts, leitet ein nachhaltiges Modeunternehmen und engagiert sich für gerechte Politik und Gesellschaft, Nachhalt…
 
In dieser Folge spricht Ninia mit Anne Wizorek. Anne arbeitet als Autorin und selbstständige Beraterin für digitale Medien. Außerdem ist sie feministische Aktivistin und Kolumnistin. Für den Duden Verlag hat sie 2018 für die Streitschrift “Gendern?!” ein Plädoyer für gendergerechte Sprache verfasst. Und Spoiler: Wir gendern schon immer – nur nicht …
 
In dieser Folge spricht Ninia mit Mathias Mester. Mathias ist Leichtathlet – sein Spezialgebiet ist der Speerwurf. Bei den Paralympischen Spielen 2008 holte er sich die Silbermedaille im Kugelstoßen. Und eigentlich hat er mal mit Fußball angefangen. Ihr könnt es euch schon denken – der Mann ist sehr vielseitig. Wir wollten von ihm wissen: Mathias, …
 
In dieser Folge spricht Ninia mit Raul Krauthausen: Raul ist Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit. Außerdem ist er Autor, Moderator und Medienmacher. Er hat den Berliner Verein Sozialhelden gegründet und moderiert seit 2015 seine eigene TV-Sendung “Krauthausen - face to face”. 2013 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Ein wic…
 
In dieser Episode trifft Ninia auf Cordula Stratmann. Sie ist Autorin und Komödiantin. Vielen von euch ist sie sicher noch aus der Improtheater-TV-Show “Schillerstraße” bekannt und in ihrer Paraderolle der Annemie Hülchrath. Tatsächlich hat Cordula Stratmann ursprünglich Sozialarbeit studiert und eine Ausbildung zur systemischen Familientherapeutin…
 
In der neuen Folge spricht Ninia LaGrande mit Helen Fares. Helen ist Journalistin, Aktivistin und Moderatorin. Zusammen mit Josi Miller produziert sie den erfolgreichen Podcast “Homegirls”, in dem es um Hiphop, Rap, Gesellschaft und Politik geht. Helen hat Wirtschaftspsychologie studiert. Im Frühjahr 2020 veröffentlichte sie auf Instagram die Reihe…
 
In dieser Folge spricht Ninia mit Dr. Ulrich Schneider. Dr. Schneider ist seit 1999 Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbands. Er hat Erziehungswissenschaften studiert und in den letzten dreißig Jahren zahlreiche Bücher zu den Themen Armut, soziale Gesellschaft und die Ökonomisierung des Sozialen geschrieben. Außerdem engagiert er sich i…
 
In dieser Folge spricht Ninia mit Mareice Kaiser. Mareice ist Journalistin und lebt, wie sie selbst sagt, in Berlin und im Internet. Seit März 2020 ist sie Chefredakteurin des Online-Magazins „Edition F“. Mareice schreibt vor allem über Inklusion, Vereinbarkeit und Chancengleichheit - und ist damit die perfekte Gesprächspartnerin für diesen Podcast…
 
In dieser Folge trifft Ninia auf Aminata Touré, Vizepräsidentin des Landtags von Schleswig-Holstein, Abgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen und Sprecherin für Migration, Frauen & Gleichstellung, Kinder & Jugend, Queer, Antirassismus. Ganz schön viele Themen, die Aminata Touré da beackern muss. Aber auch: Ganz schön viele Themen, die wunderbar zu uns…
 
In dieser Folge haben wir gleich zwei Gäste: Ferda Ataman und Judyta Smykowski sind Medienexpertinnen. Ferda arbeitet als Journalistin, Publizistin und Aktivistin. Sie ist unter anderem Mitbegründerin und Co-Vorsitzende des Vereins Neue Deutsche Medienmacher*innen. Judyta ist ebenfalls Journalistin, Kolumnistin, Projektleiterin und Referentin. Sie …
 
In der zweiten Folge trifft Ninia auf Collien Ulmen-Fernandes. Collien ist ist Moderatorin, Schauspielerin, Model und Autorin. Als Autorin liegt ihr thematischer Fokus oft auf der Beziehung zwischen Eltern und Kindern - und wie sich traditionelle Geschlechterrollen verändert haben oder heute noch vorgelebt werden. Deshalb wollten wir von ihr wissen…
 
In der ersten Folge spricht Ninia mit Tan Çağlar: Tan ist Comedian, Moderator, Podcaster, Basketballprofi, Buchautor & Model. Seit 2017 ist er vornehmlich auf Deutschlands Comedybühnen unterwegs. Im Frühjahr feierte sein neues Programm “Geht nicht, gibt’s nicht!” Premiere. Wir wollen von ihm wissen: Tan, wie viel Diversität verträgt die Comedybühne…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login