Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Wenn euch jemand fragt, was eure Eltern für Jobs haben, dann ist die Antwort meist ganz einfach. Für Anna Mayr war das lange Zeit anders, denn seit ihrer Geburt sind ihre Eltern arbeitslos. In ihrem Buch "Die Elenden" erzählt sie von ihren eigenen Erfahrungen in der Kindheit, entkräftet Vorurteile und erklärt, warum unsere Gesellschaft Arbeitslose …
 
Seit Jahren steht Bastian Bielendorfer als Comedian auf der Bühne. Er hat seine eigene Fernsehshow, ist Teil vom 1LIVE-Podcast "Bratwurst und Baklava" und Bestsellerautor. Vor einigen Wochen ist sein neuestes Buch rausgekommen und darin geht es nicht um seinen Alltag als Lehrerkind, sondern um seinen Alltag in der Corona-Pandemie. Mona Ameziane spr…
 
Eigenwillig, derb, extrem, provokant und urkomisch. Das sind Worte, die fallen, wenn von Stefanie Sargnagel die Rede ist. Die Österreicherin ist vor allem durch ihre pointierten Statusmeldungen bei Facebook bekannt geworden und hat genau die vor drei Jahren als Buch veröffentlicht. Jetzt gibt es ihren ersten Roman, der das Vorspiel ihrer Karriere b…
 
Chilly Gonzales ist Pianist und Produzent, aber vor allem ist er ein Entertainer auf der Bühne. In Bademantel und Pantoffeln sitzt er am Klavier, macht Stagediving in Konzertsälen und überrascht nicht nur mit seinen Auftritten, sondern auch mit seinem ersten Buch. Darin geht es um die irische Sängerin Enya und um die Frage, wie uncool Musik sein da…
 
Ein toter Großvater, der kein Großvater ist, ein verschwundenes Jagsgewehr, ein beschissenes Denkmal und ein geheimer Frauenbund. Das sind die Themen Sebastian Janatas erstem Roman "Die Ambassadorin". In der Lesung spricht Mona Ameziane mit ihm über das Burgenland in Österreich, über sein Leben als Schlagzeuger der Band "Ja, Panik" und über sein Bi…
 
Sie zählt zu den besten Tennisspielerinnen der Welt, stand schon in der Top 10 der Weltrangliste und erzählt in ihrem ersten Buch über ein Leben mit dem Profisport, Ehrgeiz, Verletzungen, Krisen, Siege, Partynächte, Familie und ihre Verbindung zur Literatur. In der Lesung mit Mona Ameziane erzählt Andrea Petkovic außerdem, warum sie keine 7 Million…
 
Vom Radio- und Fernsehmoderator zum Notfallsanitäter und dann zum Romanautor. Das ist der Karriereweg von Tobias Schlegl. Über 20 Jahre lang hat er unter anderem bei 1LIVE, bei VIVA und beim ZDF moderiert, bis er vor vier Jahren eine Ausbildung zum Notfallsanitäter angefangen hat. Seine Erlebnisse im neuen Job verarbeitet er in seinem ersten Roman …
 
Vom Asylheim in die Charts. Das ist der Untertitel von Nuras erstem Buch und er bringt ihr Leben auf den Punkt. Die Sängerin erzählt in "Weißt du, was ich meine?" von der Flucht ihrer Familie aus Kuwait nach Wuppertal, einer Jugend im Heim, Rassismus-Erfahrungen, Rebellion und ihrem Weg in die Top 10. In der Stories-Lesung mit Mona Ameziane spricht…
 
Zwischen Süddeutschland und Nordsyrien liegen über 2.500 Kilometer. Diese Strecke hat Leyla, die Hauptfigur in Ronya Othmanns erstem Roman, ihr Leben lang jeden Sommer zurückgelegt. Bis es irgendwann zu gefährlich wurde und ihr nur noch die Erinnerung blieb. Und die Hoffnung, dass alles gut werden würde. In der Lesung spricht Mona Ameziane mit Rony…
 
Die Malediven. Ein Urlaubsparadies mit weißen Stränden, türkisen Wellen, exklusiven Luxushotels und perfekten Instagram-Kulissen. Die Frage ist aber: wie lange noch? In seinem neuen Buch beschreibt Roman Ehrlich die düstere Zukunft einer Inselgruppe im indischen Ozean und nimmt uns mit in eine Welt voller verlorener Seelen und mysteriöser Vorfälle.…
 
Flusskreuzfahrten verbinden wir eigentlich mit Rentnern, Rollatoren und Bingoabenden. Aber spätestens nach diesem Podcast werdet ihr sie auch mit einem Buch verbinden. Ilona Hartmann erzählt in "Land in Sicht" von Jana, die eine Kreuzfahrt bucht, um ihren Vater kennenzulernen. In der Lesung spricht sie mit Mona Ameziane über Druck bei Twitter, lust…
 
Eine Gruppe Kinder, die in den Wald zieht, nichts mehr mit den eigenen Eltern zu tun haben will und sich zu einem Rudel Hunde ausbildet. Die Geschichte, die Verena Güntner sich für ihren neuen Roman "Power" ausgedacht hat, klingt zusammengefasst wie ein etwas schräger Alptraum. Beim Lesen hat man aber eher das Gefühl, in einem modernen Märchen gefa…
 
Frauen sind entweder verklemmt oder zu leicht zu haben. Sie ziehen den Kürzeren in Sachen Lust und Verhütung und immer noch gibt es zu viel am weiblichen Körper, wofür man sich schämen könnte. All das thematisiert Katja Lewina in ihrem ersten Buch "Sie hat Bock". In dieser Podcastfolge spricht Mona Ameziane mit Katja Lewina über ihre offene Beziehu…
 
Grau. Schwarz. Dunkle Schatten. Alleinsein. Höhle. Verkriechen. Das sind alles Begriffe, die wir mit "Depressionen" verbinden. Deshalb wirkt es auf den ersten Blick komisch, dass der Roman von Helene Bockhorst knallgelb und von Goldfisch-Gläsern übersät ist. Tatsächlich geht es in der Geschichte um Depressionen und den Alltag mit ihnen, aber auf ei…
 
Erwachsenwerden ist hart, das weiß jeder von uns. Aber kaum jemand bringt es so gut auf den Punkt wie Anne Freytag. In ihrem neuen Roman "Das Gegenteil von Hasen" geht es um einen Mobbingfall und ums Mitlaufen, ums Anderssein und extrem private Gedanken, die plötzlich viel mehr Menschen kennen als geplant. Eigentlich alle. In der Lesung spricht Ann…
 
Woran denkt ihr beim Wort "Hawaii"? Wahrscheinlich an türkises Wasser, weißen Sand und blauen Himmel. Aber um das alles geht es im ersten Roman von Cihan Acar nicht. Es geht viel mehr um geplatzte Träume, um Fußball, um Freundschaft, ums Zurückkommen, um Heimat und Hass. Denn sein Hawaii liegt in Heilbronn und nicht im Pazifik. In der Lesung sprich…
 
"Im Bauch der Königin" ist ein Buch über die Macht von gesellschaftlichen Erwartungen, über Weiblichkeit und die Suche nach der Wahrheit. Wie schon in ihrem ersten Roman erzählt Karosh Taha in einer sehr besonderen Sprache vom Leben in einer kurdischen Community in Deutschland. In der Lesung zum Buch spricht sie mit Mona Ameziane bei einem Chay übe…
 
Harte Themen sind das Spezialgebiet von Lana Lux. Zumindest wirkt es so, denn nachdem es in ihrem ersten Roman "Kukolka" um Zwangsprostitution und Menschenhandel ging, erzählt sie in ihrem neuen Buch "Jägerin und Sammlerin" von einer schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung, von Essstörungen und Migration. Mona Ameziane spricht mit ihr in der Lesung ni…
 
Eine Nacht in Berlin. Menschen, die arbeiten, während andere feiern. Ein Taxifahrer, eine Pfandsammlerin, ein Drogendealer, eine Notfllsanitäterin, ein Türsteher. Thorsten Nagelschmidt erzählt ihre Geschichten und verknüpft sie zu einem Roman, der sich liest wie eine fiktive Doku. In der Lesung spricht Mona Ameziane mit dem Autor übers Nachtleben, …
 
Germany's next Lovestory. Das ist der Slogan zu "Allegro Pastell", dem neuen Buch von Leif Randt. Zu Recht. Es geht in der Geschichte nicht nur um die Liebe zwischen zwei Menschen, sondern auch um alle Gedanken dahinter. Fast so, als würde man an einem sehr modernen Laborexperiment teilnehmen. Nur weniger gefühlskalt. Und besser. Mona Ameziane spri…
 
Paula ist dabei ihre Doktorarbeit zu schreiben, als der Tod ihres kleinen Bruders sie komplett aus der Bahn wirft. Paulas Alltag steht still, ihre Trauer übernimmt die Kontrolle und dass ausgerechnet ein alter Mann etwas an ihrem Zustand ändern könnte, hätte sie nie gedacht. Aber genau das macht Helmut. Paula lernt ihn unter kruden Umständen nachts…
 
Eigentlich beschäftigt sich Jo schück vor allem mit den Themen Kultur und Politik, aber für sein erstes Buch hat er sich etwas anderes vorgenommen: die Freundschaft. Seine Thesa: Freundschaft läuft der Liebe und der Familie den Rang ab. Wie er darauf kommt und ob das wirklich stimmt, darüber spricht Mona Ameziane mit Jo schück in diesem Podcast.…
 
Marlenes Vater ist vor Jahren gestorben. Was sie weiß: er war ein abwesender, chaotischer Freigeist-Vater. Was sie herausfinden will: welche Abenteuer er wirklich erlebt hat und ob es für sie und ihn noch eine Chance gegeben hätte. Dafür reist Marlene nach Marokko, Indien und Thailand und findet auf dieser Reise nicht nur mehr über ihren Dad heraus…
 
Die einen gehen nach der Schule nach Berlin, andere nach Hamburg oder München. Gisela geht nach Chemnitz. In die Stadt mit der zweitschlechtesten Zuganbindung und einem ähnlich schlechten Ruf. Zumindest sind die Mieten günstig und die Leute cool. So cool, dass Gisela mit ihren Freundinnen erst eine WG und später eine Band gründet: Superbusen. Mona …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login