show episodes
 
Neue Technologien müssen nicht über uns kommen wie ein Unwetter. Wir können das Technikklima beeinflussen. Und deshalb analysiert "matrix" jede Woche, was hinter dem Bildschirm abläuft - von Netzpolitik bis Augmented Reality, vom 3D-Druck bis zu den Drohnen über unseren smarten Städten.
 
Wenn die Mama anruft und fragt, ob eh alles passt. Unser neuer Mitarbeiter Martin ist beruflich bedingt vom elterlichen Bauernhof nach Linz gezogen. Seine Mama ist natürlich dementsprechend besorgt und hält sich mit regelmäßigen Anrufen auf dem Laufenden. Nicht gerade immer zu Martins Freude!
 
BiondekBühne ist der Ort, an dem sich alle jungen Menschen künstlerisch entfalten können. Hier wirst du ernst genommen. Du darfst so sein, wie du bist. Leb dich aus! Seit unserer Gründung 2003 sind wir eine Bühne für Neugierige. Im Podcast blickt das Team hinter die Kulissen.
 
Loading …
show series
 
Dominik, 37 Jahre, aus dem Harz ist in österreichischen Läuferkreisen wohl nicht der bekannteste Läufer. Dafür ist er ein Local Hero aus dem Harz und auch in der Trailszene kennen ihn sicher einige Läufer. Hat er doch bereits ein-zwei längere Läufe auf dem Kerbholz. Und ganz nebenbei soll es bald den ersten Eintrag im Guinessbook of Records geben. …
 
Ljubka, skromna turistična atrakcija mlin Štruc v Travniku velja za najlepšo lokacijo v državi. Tako so odločili na izboru ORF »9Plätze – 9Schätze« in z razglasitvijo v tihem mirnem Travniku povzročili turistični kaos. Pred množico radovednih obiskovalcev je krajane na jugovzhodu Štajerske rešila aktualna karantena. Tamkajšnji turistični delavci se…
 
„Very British“ – so lautet der Titel dieser Sendung. Es geht auf eine musikalische Reise durch England, Schottland, Nordirland und Wales und auch der Republik Irland statten wir einen Besuch ab. Der Fokus reicht von Rock und Bluesrock über Folk bis zum Southern Soul mit teils bekannten aber auch eher unbekannte Interpreten. Playlist: Pete Townshend…
 
Die Gruppe F*Streik Graz setzt sich seit Ende 2019 für feministische Kämpfe von FLINT*-Personen ein. Anlässlich der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen vom 25. November bis zum 10. Dezember hat VON UNTEN drei Aktive eingeladen. Wir sprachen unter anderem darüber, wieso Feminismus 2020 immer noch aktuell ist, wie strukturelle Gewalt gegen FLINT* in der G…
 
In dieser Sendung könnt ihr die erste Stunde von der 4-stündigen, internationalen, anarchistischen Radiosendung hören. Die vollständige Sendung gibt es auch zum nachhören: Voices of Anarchism! Die Aufnahme stammt von einer Live-Sendung aus Berlin an der viele, verschiedene A-Radios aus aller Welt teilgenommen haben. Wir waren eines dieser Projekte …
 
Im Frühling hat die Diabetes-Ambulanz Feldkirch in Zusammenarbeit mit der „Selbsthilfe-Gruppe Diabetes“ eine so genannte Diabetes-Hotline für die 25 000 Diabetikerinnen und Diabetiker in Vorarlberg ins Leben gerufen. Der selbst betroffene stellvertretende Obmann der Selbsthilfe Vorarlberg Diabetesgruppen, Joe Meusburger, nimmt Fragen von Betroffen …
 
Musiksendung für elektronische Weltmusik und Downtempo Thema #10: 1 Jahr Lauter Klabauter Labels: diverse vor einem Jahr hat sich das Salzburger Musikkollektiv Lauter Klabauter gegründet. Wir geben eine bisschen Einblick was uns seither bewegt hat, welche Musik uns inspiriert hat und wohin die Reise noch gehen soll. Musikalisch gibts die Favoriten …
 
Wir starten in den Advent. Aber keine Sorge, vorerst nur mit einer ganz kleinen Dosis Weihnachtsmusik, die wir in den kommendne Wochen immer ein kleinwenig steigern werden. Außerdem beschäftigt uns natürlich auch diese Woche der aktuelle Lockdown und wir widmen uns „Gert im Shopping-Notstand“.Von Georg Gegenhuber
 
Was ist Täter*arbeit? Wie wichtig Täter*arbeit für die Verhinderung von Gewalt ist, zeigt das Interview mit Kristin Henning und Dorothea Loske vom Verein NEUSTART. Wir beleuchten die verschiedenen Ursachen und Arten von Gewalt und hinterfragen, wie dieser Kreislauf der Gewalt entsteht. Außerdem lernen wir die Ziele von NEUSTART kennen und bekommen …
 
Wenn Simone Matouch durch den Klostergarten in Maria Luggau führt, spricht aus ihr pure Vielfalt: Sie hat den Garten nach historischem Vorbild mitgeplant, pflegt ihn und erntet seine Kräuter und Früchte. Die gebürtige Wienerin verschlug ein Praktikum während des Studiums der Ökologie ins Lesachtal. Was der historische Klostergarten und ihre eigenen…
 
Wir sprechen wiedereinmal mit unseren ProjektpartnerInnen im Bildungszentrum Salzkammergut in Ebensee. Projektleiterin Claudia Loidl und Martina Ahammer und Christian Höllwerth darüber, wie sie Spaß und Motivation in den Online-Lehrgang „Basisbildung komplett“ bringen und über mögliche Auswirkungen der aktuellen Lage für Menschen mit Migrationshint…
 
Carina Wenninger wird 100 Länderspiele alt! Zum vierten Mal wird diese Marke beim ÖFB erreicht, zum dritten Mal nach Nina Burger und Sarah Puntigam von einer Frau. Die Grazerin ist zudem in ihrer 14. Saison bei Bayern München – was beim Frauen-Team des Klubs ein absoluter Rekord ist. Im ausführlichen Interview spricht sie über die Kontinuität im Na…
 
Kultur Mittagsjournal: Was ist Heimat und was macht unsere Identität aus? In der Popkultur, in YouTube-Formaten und auch in aktuellen Biografien junger Künstler wird aktuell immer wieder diskutiert. Jüngst ist die Autobiografie des DJ und Rappers DJ Tomekk erschienen . Ein zentrales Thema darin: seine Migrationsgeschichte. Und auch die Rapperin Nur…
 
Präsidentenwechsel in Peru Die Lage in Peru spannt sich immer mehr an. Innerhalb weniger Tage wechselte der Präsident drei Mal. Was ist los in Peru? Seit August 2019 leisten Katia Diaz und Arlim Paz einen Bundesfreiwilligendienst in Freiburg. Wegen Covid-19 kehren sie erst im Februar 2021 nach Peru zurück. Jedoch die Ereignisse in ihrem Land der le…
 
In seinem Roman verknüpft Rudi Burda die Erinnerungen seiner Eltern und ihrer GenossInnen aus dem antifaschistischen Widerstand rund um den Sandleiten Hof mit fiktiven Erzählungen, deren verbindendes Motiv die gelebte Solidarität unter schwierigsten Bedingungen ist. Rudi Burda, Jahrgang 1951, Wiener Liedermacher, aufgewachsen in Ottakring und Herna…
 
In der Serie der großen Alben, die vor 50 Jahren, also im Jahr 1970 erschienen sind, ist im Monat November die englische Band TRAPEZE an der Reihe. Eigentlich veröffentlichten sie in diesem Jahr gleich 2 Alben, zu Beginn des Jahres das Album „Trapeze“ und im November „Medusa“. Zwischen der Veröffentlichung der beiden Alben kam es zu Besetzungsverän…
 
Unsere Klasse (FB-Klasse in Wien, 14. OVS Zennerstraße) war in Quarantäne, die Schulen sind auf “Distance-Learning” umgestellt. Was bedeutet das alles für uns Kinder? Wir haben einige Statements eingefangen in diesem November. Danach gibt es Geschichten, die die Kinder in ihrer Zeit zu Hause geschrieben haben. Geschichten zu Covid und auch andere, …
 
Wie geht Kennenlernen eigentlich in Zeiten einer globalen Pandemie? Für die Kids der 1c Digi NMS Kirchdorf war die erste Kennenlernzeit in der ersten Klasse der NMS Kirchdorf gleich eine zusätzliche Herausforderung. Mit einem spannenden Konzept mit viel Outdoorzeit hat KV Elisabeth Neubacher ihrer Klasse eine phänomenale Kennenlernzeit ermöglicht. …
 
Mit einem Aufnahmegerät und Kopfhörern sind die SchülerInnen der Volksschule Triester durch ihre Schule, die Gänge, in den Hof und an jene Orte, die ihnen besonders gefallen. Die Aufnahmen haben sie als akustische Flaschenpost an Peter und Charlie geschickt. Die beiden sind ehemalige Schüler der Volksschule und ihr Job war sich die Aufnahmen der Ki…
 
Wie schlimm sind die Schlimmen? Und sind die Braven wirklich brav? Ein Thema das in der Öffentlichkeit kaum diskutiert wird obschon es allgegenwärtig ist. Was bedeutet Schlimmsein in der Schule? Die „braven“ und die „schlimmen“ Schüler/innen definieren ihre Rebellion. Lehrer/innen berichten über ihre Erfahrungen im Arbeitsalltag und aus ihrer Schul…
 
Die Schülerinnen und Schüler der BHAK/BHAS Hollabrunn präsentieren uns einen bunten Strauß an Freizeitbeschäftigungen. Viele von ihnen verfolgen ihre Leidenschaften schon seit mehreren Jahre. Laurena spielt im UHC Hollabrunn Handball bei den U16 Damen, sie ist dort Goalgetterin und möchte auch mal Trainerin werden. Kathi hat mit einem Münsterländer…
 
In dieser Ausgabe hört ihr Beiträge die im Rahmen der Radioworkshops an der Freien Montessori Schule in Altach entstanden sind. Die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 9 – 14 Jahren lernten darin die Aufnahmetechnik, das Schnittprogramm sowie verschiedene Darstellungsformen des Medium Radio kennen. Es wurden allerhand Jingles gebaut, Reporta…
 
Tonaufnahmen aus dem Schulalltag, einer gar nicht alltäglichen Volksschule. Zu hören: Musikprojekte, eine Klassenratssitzung und Kurzinterviews der Schüler*innen zur neuen Schule und den Dingen, mit denen sie sich so beschäftigen. Erst im Herbst 2020 ist die Mosaik.Schule in Katsdorf (OÖ.) gestartet. Es ist eine private Volksschule des Evangelische…
 
Seit 25 Jahren gibt es die Wiener Radiobande, das Wiener Schüler:innenradio. In diesem Beitrag gibt es Ausschnitte aus Raiobande-Sendungen der letzten Jahrzehnte, gestaltet von Schüler:innen von Volksschule bis Gymnasium. Es geht um Sprachen, Musik, Sport und Spaß. Zwei mit dem Radiopreis der Erwachsenenbildung ausgezeichnete Sendungen beschäftigen…
 
Besteht für Täter* und Täterinnen* die Chance auf eine Rückkehr ins normale Leben? Diese Frage haben wir Kristin Henning und Dorothea Loske vom Verein NEUSTART gestellt. Von Präventionsangeboten bis hin zu Resozialisierungshilfen für Straffällige stellt NEUSTART einiges bereit, um Tätern* und Täterinnen* zu helfen. Wir erfahren mit welchen Angebote…
 
Die Bundesregierung hat die sogenannte Hacklerregelung abgeschafft. Die „Hacklerregelung“ hat immer für jene gegolten, die Schwerarbeit leisten, auf gut Österreichisch eben hackeln. Pflegerinnen, Maurer und Co. durften daher früher in Pension gehen als der Rest der werktätigen Bevölkerung, nämlich nach 45 Jahren schwerster Arbeit. Und das abschlags…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login