Artwork

Inhalt bereitgestellt von Christian Drastil Comm.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Christian Drastil Comm. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

MMM Matejkas Market Memos #5: Gedanken zu berufenen und unberufenen Kommentaren über Banken an der Börse

4:22
 
Teilen
 

Manage episode 358097768 series 2587843
Inhalt bereitgestellt von Christian Drastil Comm.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Christian Drastil Comm. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at . Heute macht sich Wolfgang Matejka anhand der aktuellen Bankensituation Gedanken zur dekursiven Intelligenz als durchaus gehäufter Effekt nach unerwarteten Ereignissen. Wie schnell sich doch die Vorzeichen ändern. Mitte letzter Woche noch den Himmel voller Chancen, heute das Motto, rette sich, wer kann und im Davonlaufen immer der ängstliche Blick nach hinten, ob nicht noch Schlimmeres passiert. Die Tatsache, dass sich eine Bank in USA mit ihrem Risiko im Anleihe- und Kreditportfolio anders beschäftigt hat, als sie eigentlich sollte, mag verstörend sein, es ist aber kaum zu erklären, warum man dann auch alle anderen Aktien am Globus sofort abstoßen muss. Genau deswegen ist das generelle Risiko eines Börsen-Investments historisch belegt, mit Finanzmathematik salonfähig gemacht und durch Transparenz ins Normale übertragen worden. Es gibt natürlich aber immer noch einen Unterschied zwischen Zocken und Investieren. Alles im selben Kübel vereint gibt es hingegen selten. Nun ja, soweit zur Bankensituation. Wir werden die kommenden Tage und Wochen garantiert einen Schwall an berufenen wie unberufenen Kommentaren dazu erhalten. Auch das gehört wohl zu Krisen dazu. Die Kommentare danach. Dekursive Intelligenz als gehäufter Effekt nach unerwarteten Ereignissen. Zum Sprecher: Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/fileadmin/user_upload/Mozartone_DEU__1_23.pdf MMM Matejkas Market Memos von Wolfgang Matejka ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint ca. 3x monatlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-borse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 . Mehr: https://www.audio-cd.at/search/mmm
  continue reading

1592 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 358097768 series 2587843
Inhalt bereitgestellt von Christian Drastil Comm.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Christian Drastil Comm. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at . Heute macht sich Wolfgang Matejka anhand der aktuellen Bankensituation Gedanken zur dekursiven Intelligenz als durchaus gehäufter Effekt nach unerwarteten Ereignissen. Wie schnell sich doch die Vorzeichen ändern. Mitte letzter Woche noch den Himmel voller Chancen, heute das Motto, rette sich, wer kann und im Davonlaufen immer der ängstliche Blick nach hinten, ob nicht noch Schlimmeres passiert. Die Tatsache, dass sich eine Bank in USA mit ihrem Risiko im Anleihe- und Kreditportfolio anders beschäftigt hat, als sie eigentlich sollte, mag verstörend sein, es ist aber kaum zu erklären, warum man dann auch alle anderen Aktien am Globus sofort abstoßen muss. Genau deswegen ist das generelle Risiko eines Börsen-Investments historisch belegt, mit Finanzmathematik salonfähig gemacht und durch Transparenz ins Normale übertragen worden. Es gibt natürlich aber immer noch einen Unterschied zwischen Zocken und Investieren. Alles im selben Kübel vereint gibt es hingegen selten. Nun ja, soweit zur Bankensituation. Wir werden die kommenden Tage und Wochen garantiert einen Schwall an berufenen wie unberufenen Kommentaren dazu erhalten. Auch das gehört wohl zu Krisen dazu. Die Kommentare danach. Dekursive Intelligenz als gehäufter Effekt nach unerwarteten Ereignissen. Zum Sprecher: Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/fileadmin/user_upload/Mozartone_DEU__1_23.pdf MMM Matejkas Market Memos von Wolfgang Matejka ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint ca. 3x monatlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-borse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 . Mehr: https://www.audio-cd.at/search/mmm
  continue reading

1592 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung