Von WDR-Audio-Team and Westdeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

People love us!

User reviews

"Ich liebe die Offline-Funktion"
"Das ist /"der/" Weg, deine Podcast-Abos zu handhaben. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, neue Podcasts zu entdecken."

Klein, kleiner, Tiny House - reichen 28 Quadratmeter zu viert?

45:40
 
Teilen
 

Manage episode 346165099 series 3010712
Von WDR-Audio-Team and Westdeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Rund ein Drittel der Menschen in Deutschland können sich ein Leben im Tiny House vorstellen! Wer hätte das gedacht? Den großen Schritt ins kleine Haus wagen allerdings nicht so viele. YouTuber Max Green ist einer, der Freiheit und Abenteuer liebt. Vier Jahre lang wohnte er mit seiner Partnerin Noreen und zwei Töchtern in einem 28 Quadratmeter großem Tiny House. Ob das funktioniert, wie der Alltag zu viert zusammen auf kleinem Raum aussieht und auch, warum sie ausziehen – das erzählt Max uns in dieser Folge. Außerdem besprechen wir mit Max: • Wie nachhaltig sind Tiny Houses? • Wie viel Energie und Wasser spart das ein? • Was kostet so ein Tiny House? • Ist wohnen auf kleinem Raum gut für die Beziehung? • Wie ist es, mit Kindern in einem Tiny House zu leben? • Was sind so die Vor- und Nachteile des Lebens im Tiny House? • Wie verwirklicht man ein Tiny House? Wie sieht es mit Stellflächen und der Gesetzgebung aus? Ihr habt Fragen zum Thema? So erreicht Ihr die Wasteland Rebels! Per Mail an: wastelandrebels@radiobremen.de oder schickt uns eine Sprachnachricht bei WhatsApp, Telegram oder Signal: 0172 5678566. // Shownotes unter https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/wasteland-rebels/wasteland-rebels-tiny-house-100.html
  continue reading

20 Episoden

Teilen
 
Manage episode 346165099 series 3010712
Von WDR-Audio-Team and Westdeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Rund ein Drittel der Menschen in Deutschland können sich ein Leben im Tiny House vorstellen! Wer hätte das gedacht? Den großen Schritt ins kleine Haus wagen allerdings nicht so viele. YouTuber Max Green ist einer, der Freiheit und Abenteuer liebt. Vier Jahre lang wohnte er mit seiner Partnerin Noreen und zwei Töchtern in einem 28 Quadratmeter großem Tiny House. Ob das funktioniert, wie der Alltag zu viert zusammen auf kleinem Raum aussieht und auch, warum sie ausziehen – das erzählt Max uns in dieser Folge. Außerdem besprechen wir mit Max: • Wie nachhaltig sind Tiny Houses? • Wie viel Energie und Wasser spart das ein? • Was kostet so ein Tiny House? • Ist wohnen auf kleinem Raum gut für die Beziehung? • Wie ist es, mit Kindern in einem Tiny House zu leben? • Was sind so die Vor- und Nachteile des Lebens im Tiny House? • Wie verwirklicht man ein Tiny House? Wie sieht es mit Stellflächen und der Gesetzgebung aus? Ihr habt Fragen zum Thema? So erreicht Ihr die Wasteland Rebels! Per Mail an: wastelandrebels@radiobremen.de oder schickt uns eine Sprachnachricht bei WhatsApp, Telegram oder Signal: 0172 5678566. // Shownotes unter https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/wasteland-rebels/wasteland-rebels-tiny-house-100.html
  continue reading

20 Episoden

كل الحلقات

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Kurzanleitung