Wall Street durch Anleihen gefesselt | Adobe | PayPal | Southwest und mehr

20:11
 
Teilen
 

Manage episode 341273180 series 2761441
Von Markus Koch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3taRYbF *

Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Keine Lust auf Aktien, so kann man die Stimmung an der Wall Street seit Bekanntgabe der Verbraucherpreise beschreiben. Dass der Streik der Eisenbahner abgewendet werden konnte, ist zwar erfreulich, wird die Wall Street aber nicht nachhaltig beeinflussen. Was Börsianer mit Sorge beobachten, ist eine weiter steigende Decke in diesem Zinszyklus. Für Frühling/Sommer 2023 wird ein Niveau von 4,41% eingepreist. Nun warnt auch der Hedgefonds-Manager Ray Dalio, dass ab einer Marke von etwa 4,5% ein Rückgang des S&P 500 um weitere 20% anstehen dürfte. Unabhängig davon gibt es weitere Zeichen, dass die chinesische Regierung den Stimulus für die Wirtschaft ausweitet. Gekoppelt mit Berichten, dass China mRNA basierende COVID-Impfstoffe zulassen könnte, hat zu einer Verbesserung der Stimmung beigetragen.

Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!


👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3taRYbF *

👉 https://www.instagram.com/kochwallstreet/

👉 https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

👉 https://www.youtube.com/user/kochntv

👉 https://www.markuskoch.de/

*Werbung

628 Episoden