Katharina van Bronswijk: Kopf denkt, Bauch lenkt - warum nicht beim Klima?

38:18
 
Teilen
 

Manage episode 332448936 series 2721259
Von DWR eco entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

So langsam nähern wir uns unserer Lets Talk Change Sommerpause. Davor möchte David Wortmann noch einmal komplett rein in die menschliche Psyche - also in unseren Kopf - und dann noch einmal ganz raus in die physikalischen Unendlichkeiten unseres Universums. Zu der Grenzenlosigkeit von Planeten, Sternen und Galaxien kommen wir nächste Woche, zu den Grenzen unserer Psyche jetzt: dazu hat David Katharina von Bronswijk getroffen. Sie ist psychologische Psychotherapeutin, Sprecherin der Bewegung Psychologists for Future, sie betreibt ihre eigene Praxis in Niedersachsen und schreibt gerade an ihrem Buch „Klima im Kopf“. Mit ihr spricht David darüber, warum es uns Menschen so schwer fällt, trotz besseren Wissens über die Klimakrise, Biodiversitätsverlust & Co nicht entsprechend zu handeln und mit welchen psychologischen Tricks wir uns doch noch überlisten können aus dem Knick zu kommen. Viel Spaß bei dieser Episode von Lets Talk Change.

Das nimmst Du mit:

  • die Klimakrise ist eine psychologische Krise: wie konnte es soweit kommen?
  • womit beschäftigt sich eine Klimapsychologin und was macht Psychologists for Future
  • welche psychologischen Erklärungen gibt es, dass wir trotz besseren Wissens nicht Klima-adäquat handeln?
  • welche psychologischen Tricks gibt es, um unsere Bequemlichkeit & Verdrängung zu überwinden?
  • Bad News, Good News: welche Art der Kommunikation ist effektiver?

99 Episoden