Episode 46: Queerfeministische Adaptionen historischer Stoffe

1:27:08
 
Teilen
 

Manage episode 327509816 series 2436057
Von Lena Richter und Judith Vogt, Lena Richter, and Judith Vogt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mit Gästin Nora Bendzko über Amazonen, Schildmaiden, Gewalt und den Status Quo

Wir haben Nora Bendzko zu Gast und sprechen mit ihr darüber, wie man historische Stoffe queerfeministisch adaptieren kann. Dabei dienen uns ihr Roman "Die Götter müssen sterben" und "Schildmaid" von den Vögten als Beispiele. Es geht auch um gegenderte Erwartungen ans Schreiben, um Gewalt in Texten, Inhaltswarnungen und die Frage, warum so viele Geschichten ihre Held*innen für den Erhalt des Status Quo kämpfen lassen.

Inhaltshinweise: Erwähnung von Kriegsverbrechen und Vergewaltigung, Eingehen auf Slurs (kurz), unschöne Erlebnisse in Online-Schreib-Spaces

Achtung, im letzten Abschnitt zum Thema Antagonist*innen reden wir diesmal etwas spoileriger über: Legend of Korra, Arcane, Black Panther und Falcon and the Winter Soldier!


Patreon-Content:

Teenage Mutant Kung-Fu Roaches!

Info-Post zum Choose your own adventure im Slack


Nora Bendzko:

Website

Twitter

Instagram

Facebook

Die Götter müssen sterben

Hexensold


Erwähnte Podcastfolgen, Artikel, Bücher usw.

Our Opinions Are Correct-Folge zu Wheel of Time

Rosenstengel von Angela Steidele

Judith Butler: Gender Trouble

Q-Force-Trailer (nicht der in der Folge erwähnte)

Antje Schrupp: Nein, der Pazifismus ist nicht gescheitert

Wer Bullies gewähren lässt, ist selbst gewalttätig

Boyfriend Dungeon

Unbelievable (Neflix-Serie) Trailer

Laurie Penny: Sexuelle Revolution

60 Episoden