#330 - Warum sich Kinder oftmals gesünder ernähren als Erwachsene - Andreas Trienbacher Performance Coach - Fitness

15:14
 
Teilen
 

Manage episode 326142490 series 2383591
Von Andreas Trienbacher entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Folge geht es um intuitieves Essen oder warum sich Kinder oftmals besser ernähren als wir Erwachsene.

Was steckt hier dahinter? Warum ist das so?

Kinder haben ein intuitives Essverhalten. Sie essen dann wenn sie ihr natürliches Hungergefühl haben, genau in der Menge bis das Sättigungsgefühl einsetzt und meistens dann auch genau zur richtigen Zeit.

Doch wir ändern im Laufe der Jahre unsere Gewohnheiten, trainieren uns regelrecht neue Verhaltensmuster an, lassen uns in Schubladen stecken und die Reise im Hamsterrad beginnt. Das Stresslevel erhöht sich, man nimmt sich immer weniger Zeit für die Ernährung, trifft öfter Fehlentscheidungen (weil es vermeindlich wieder einmal schnell gehen muss), lassen vielleicht Mahlzeiten ausfallen, weil das nächste Meeting schon ansteht usw.

Wenn auch du in diesem Hamsterrad gefangen bist, dann höre dir aufmerksam diese Podcast Folge an.

Für eine individuelle Unterstützung kannst du dir unter folgendem Link gerne direkt ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch sichern:

https://www.andreas-trienbacher.com

___________________________

362 Episoden