Krisenzeiten: Sicherer Zufluchtsort für Millionäre #730

18:40
 
Teilen
 

Manage episode 323499860 series 174329
Von Tom Kaules entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Krisenzeiten: Wie kannst Du Dich und Deine Familie schützen?

Krisenzeiten können herausfordernd sein. Aber auch hier kommt es drauf an, was man a) daraus macht und wie man reagiert und b) wie man sich vorbereitet hat.

Natürlich kann man sich nicht auf jedes denkbar mögliche Szenario vorbereiten, denn das wäre fast unmöglich.

Aber zum Glück nur fast. Und damit komme ich, aus aktuellem Anlass, auch gleich schon zum Punkt. Und nein, keine Angst, das wird keine politische Episode, die sich jetzt um Russland, Ukraine & Co drehen wird. Wobei uns diese Entwicklung zeigt, dass auch wir in unseren westlichen Wohlstandsländern nicht in absoluter Sicherheit vor einem Krieg sind.

Ich hatte in einer meiner letzten Episoden schon mal gesagt, dass wir dabei sind ein riesigen Grundstück im Nordwesten des amerikanischen Kontinents zu kaufen. Das hat jetzt alles geklappt.

Über 1.000 Quadratkilometer großes Grundstück in schönster Natur. Sauberstes Wasser in reinster Trinkwasser-Qualität, riesigen Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen und fruchtbaren Boden.

Abgeschnitten von der Zivilisation, aber trotzdem alle Vornehmlichkeiten der Zivilisation. Einfach traumhaft.

Krisenzeiten: Der perfekte Zufluchtsort

Wir haben und in den letzten Wochen viele Gedanken gemacht, wie wir das Grundstück entwickeln wollen. Auf Grund der aktuellen Lage sind wir dabei auf eine ziemlich coole Idee gekommen und testen diese gerade am Markt. Das erste Feedback ist schon mal MEGA :)

Wir werden einige wenige, vermutlich nur 2 oder 3, luxuriöse Lodges & Blockhäuser bauen, welche so weit voneinander entfernt sind, dass jeder seine Privatsphäre hat, aber so nah aneinander, dass man sich gegenseitig unterstützen kann.

Diese Lodges werden wir als ganzes an Personen vermieten, die einen sicheren Zufluchtsort suchen. Die Idee ist, dass unser Camp das ganze Jahr über von den besten Fachleuten betreut wird, die es gibt. So wird permanent Küchenpersonal, Jäger, Sicherheitsleute (Ex-Militär/ Polizei), Notfallmediziner, etc vor Ort sein.

Aber natürlich werden wir auch haltbare Lebensmittel für 2-3 Jahre bevorraten, welche unseren Kunden als Not-Nahrung - wenn es keine frische Nahrung geben sollte - zur Verfügung steht.

Krisenzeiten: Mit dem Privatjet in den "sicheren Hafen"

Wenn es dann zu einem Krisen- oder Katastrophenfall kommt, gibt es einen Abhol-Service am Wohnort der Kunden und diese werden mit einen Privat-Jet in unser sicheres Paradies eingeflogen und können die Zeit der Krise mit der ganzen Familie ganz entspannt in der eigenen Lodge verbringen.

Das spannende an dem Projekt ist, dass wir es bisher nur bei ein paar Leuten angeteasert haben und schon ein großes Interesse geweckt haben.

Und ja, wir gehen davon aus, dass diese 2 oder 3 Logdes sehr schnell verkauft sind und daher überlegen wir schon, wo wir auf dem Grundstück weitere kleine Camps machen, das Hauptcamp vergrößern oder kleinere Camps großräumig um das Hauptcamp herum bauen. Das steht noch nicht ganz fest.

Wenn Du Interesse an einer eigenen Lodge hast, schreib mir einfach eine Email an der Redaktion - at - tomstalktime.com mit dem Betreff: "Zufluchtsort" und wir informieren dich, sobald wir die Planung fertig machen.

Krisenzeiten: Und was mache ich, wenn ich mir so ein Luxus-Zufluchtsort nicht leisten kann?

Aber, wenn man sich um so etwas Gedanken macht ist es eben wichtig, diese Szenarien für sich auszuloten. Was halte ich persönlich für realistisch? Was kann passieren und wie kann ich mich darauf vorbereiten.

Krisenzeiten: Richtig vorbereiten

Bei der Vorbereitung ist es wichtig, diese in verschiedene Bereiche umzusetzen. Ähnlich wie bei einem medizinischen Notfall: Es gibt Sofortmaßnahmen am Unfallort, Erste Hilfe, professionelle prä-klinische Notfall-Versorgung (Rettungswagen), klinische Notfallversorgung und klinische stationäre Versorgung.

Und jede dieser Stationen benötigt unterschiedliche Vorbereitungszeit an Ausbildung und Material.

Bedeutet:

Natürlich kann ich mich nicht an einem Wochenende zum Chirurgen ausbilden lassen. Aber ich kann einen Kurs für Sofortmaßnahmen am Unfallort und einen Erste Hilfe Kurs belegen.

Krisenzeiten: was brauche ich?

Und genau so ist es auch bei Krisen. Es braucht unterschiedliches Wissen und Material in der Vorbereitung. Es macht eben einen Unterschied, ob ich in einer Region lebe, die von Hochwasser bedroht ist oder von Waldbränden. Lebe ich in einer Millionen-Stadt oder in einem Hundert-Seelen-Dorf?! Und genau danach richtet sich eigentlich die ganze Vorbereitung.

Das wichtigste an der Vorbereitung ist, dass man damit anfängt. Und zwar Schritt für Schritt. Alles schön der Reihe nach. Also nicht gleich danach streben "Chirurg" zu werden, sondern erst mal den "Erste Hilfe Kurs" machen. Also bildlich gesprochen.

Es macht also keinen Sinn, wenn Du schon gleich Baupläne für einen Atombunker bei Dir im Garten erstellen lässt und schon mal anfängst zu schaufeln, Du aber noch keinen Vorrat Lebenswichtigen Nahrungsmitteln und Utensilien hast.

Sonnige Grüße, derzeit aus Dubai :)

Tom

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012... :) 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?

Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

768 Episoden