VW, Fraport, Federal Reserve, RWE u.v.m. | Ausblick KW11

17:36
 
Teilen
 

Manage episode 322489462 series 2936255
Von © Börsen-Zeitung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
12. - 18. März 2022

Auch die elfte Kalenderwoche wird dominiert von Unternehmensbilanzen. Etliche Konzerne stellen ihre Jahreszahlen vor, darunter Fraport, RWE und auch VW. Allerdings ist der Ukraine-Krieg hierbei zunehmend als bestimmender Faktor zu erkennen. Das gilt insbesondere für die Ausblicke, die die Unternehmen bei ihren Bilanzvorlagen den Anlegern geben sollen. Und auch bei einem weiteren wichtigen Termin in der kommenden Woche, der Sitzung des Offenmarktausschusses FOMC der US-Notenbank Federal Reserve, wird die kriegerische Auseinandersetzung in Osteuropa ein Faktor sein. Über das, was beim Volkswagen-Konzern auf der Agenda steht, spricht Carsten Steevens, Korrespondent der norddeutschen Redaktion, ausführlich mit Franz Công Bùi, der im Anschluss daran einen Ausblick darauf gibt, was in der anstehenden Woche ebenfalls wichtig wird.

Highlights aus dem Informationsangebot der Börsen-Zeitung:

Hören Sie auch in "Nachhaltiges Investieren – Der Podcast von Börsen-Zeitung und Union Investment für die Investmentbranche" sowie "#Volatility – Der Anlagepodcast von QC Partners und Börsen-Zeitung" rein.

Folgen Sie uns auf diesen Social-Media-Plattformen:

Veranstaltung von WM Seminare:

107 Episoden