Der neue Virgin Oak-Trend - mit Michael Gradl

49:08
 
Teilen
 

Manage episode 321643894 series 2540498
Von Philip Reim entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wir unterhalten uns über die aktuellen Trends der Whisky-Szene.

Ein 16-jähriger Whisky muss mindestens 16 Jahre im Fass reifen. Sind genug alte, hochwertige Fässer da, dürfen die natürlich rein. Der Whisky wird dadurch kraftvoller, aromatischer….meistens besser.

Im Interview unterhalte ich mich mit Michael Gradl darüber, warum dies immer weniger der Fall ist; also warum einige Whiskys kaum mehr alte Fässer bekommen.

Du erfährst zudem, was hinter dem Hype um Virgin Oak-Fässer steckt und was diese mit einem Whisky machen. Michael ist hierfür aus meiner Sicht der perfekte Ansprechpartner, da er nicht nur einer der Köpfe hinter der bekannten Messe „Whisky Village“ ist, sondern den Markt schon seit vielen Jahrzehnten beobachtet.

Dein Zugang zu INSIDE ISLAY:

Jetzt mehr erfahren

Werde Mitglied im Eye for Spirits Whisky Club:

Jetzt Club-Mitglied werden

Jetzt zum kostenfreien Weekly Whisky Update anmelden:

Zugang zum Weekly Whisky Update

170 Episoden