35: Führerschein für Hundehalter: Sinn oder Unsinn?

57:10
 
Teilen
 

Manage episode 318302264 series 2812776
Von André Vogt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wenn man sich das erste Mal einen Hund anschafft, hat man als Besitzer viele Fragen. Was ist das richtige Futter? Worauf muss ich bei der Erziehung achten? Wo gilt Leinenpflicht? Wie verhalte ich mich bei Hundebegegnungen und, und, und… Abhilfe soll da ein Hundeführerschein schaffen – Mit theoretischer und praktischer Prüfung. Was sich dahinter verbirgt und ob das etwas Sinnvolles ist oder ob man sich das sparen kann, ist das Thema unserer neuen Podcast Folge: „Führerschein für den Hundehalter – Sinn oder Unsinn?“. Deutschlands bekanntester Welpentrainer André Vogt ist großer Fan eines Hundeführerschein, denn dieser bietet Hundehaltern einige Freiheiten. Natürlich wieder mit dabei: Influencer Florian Buchholz mit seiner französischen Bulldogge Carlos. Außerdem zu ist Annette Möckel, die erste Vorsitzende des Berufsverbands der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V., sie ist selbst Prüferin für den Hundeführerschein und kennt sich daher super mit dem Thema aus.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

46 Episoden