UMWELT UND POLITIK - Von rauchenden Schloten zum Klimagesetz

23:46
 
Teilen
 

Manage episode 306807870 series 2902670
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

1971 ist ein Schlüsseljahr für die Umweltpolitik in beiden Teilen Deutschlands: Im Westen formuliert die Bundesregierung unter Willy Brandt erstmals ein Umweltprogramm, im Osten finden die ersten Wochen der sozialistischen Landeskultur statt. Aber während dieser Elan im Osten sehr bald zum Erliegen kommt und Umweltdaten unter Verschluss bleiben, gibt es im Westen immer neue Grenzwerte und Gesetze. (BR 2021)

Weitere Folgen zur Staffel:

UMWELT UND POLITIK - Die Geschichte der Umweltbewegung

UMWELT UND POLITIK - Katalysator, Autolobby und Wirtschaftspolitik

151 Episoden