Feiste Bücher 63: Douglas Stuart "Shuggie Bain"

13:40
 
Teilen
 

Manage episode 300674712 series 2509745
Von Silvi Feist entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der Debütroman "Shuggie Bain" wurde 2020 mit dem Booker Prize ausgezeichnet. Glasgow in den 1980er-Jahren: Der kleine Shuggie ist acht, als er die Verantwortung für seine Mutter übernehmen muss. Die schöne Agnes greift immer häufiger zu Bier und Wodka, weil sie nicht erträgt, dass das Leben nicht hält, was sie sich davon versprochen hat. Bewegendes Romandebüt des schottischen Designers Douglas Stuart, der ziemlich genau weiß, wovon er da schreibt...

Es gibt zwei schöne Gespräche mit Stuart, einmal beim Edinburgh International Book Festival:
https://www.youtube.com/watch?v=rAooqph6Elw

Und einmal im Austausch mit einem meiner liebsten Schriftsteller, dem Iren Colm Tóibín:
https://www.youtube.com/watch?v=93baqxOA4rM

„Shuggie Bain“ von Douglas Stuart erscheint bei Hanser Berlin. Sophie Zeitz hat die 496 Seiten aus dem Englischen übertragen, das Hardcover kostet 26 Euro.

Ich freue mich über den Austausch mit euch, gern bei Instagram oder per Mail an FeisteBuecher@gmx.de Und wenn ihr den Podcast abonniert, helft ihr mir, dass mir der Algorithmus wohlgesinnt ist.

Folge direkt herunterladen

72 Episoden