#8 - Griechische Mythologie: Die Abenteuer des Theseus

41:56
 
Teilen
 

Manage episode 300379631 series 2955487
Von Stefanie Ostendorf entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In Folge 8 ihres Mythologie Podcasts beschäftigen sich Steffi und Sarah einmal mehr mit antiker griechischer Mythologie: Es geht um einen der berühmtesten griechischen Helden der Antike überhaupt: Theseus.
Wer ist dieser Theseus?
König Aigeus, ein König Athens aus der altvorderen Zeit, hat ein Problem: Seine Ehe ist kinderlos. Auf der verzweifelten Suche nach einem würdigen Erben hat er eine kurze Affäre mit der Prinzessin der Stadt Troizen und hofft, dass aus dieser Verbindung ein Sohn hervorgeht. Und tatsächlich ist es so: Theseus wird geboren und macht sich zum stattlichen jungen Mann herangewachsen auf den Weg von Troizen nach Athen, um seinen leiblichen Vater kennenzulernen und sein wahres Schicksal zu erfüllen.
Theseus Reise nach Athen
Wie es typisch für antike griechische Helden ist erlebt auch Theseus auf seiner Reise sehr viele Abenteuer und säubert die Gegend um die Argolis und Attika von vielen menschlichen wie tierischen Landplagen. In Athen angekommen erwartet ihn - nachdem er knapp einer Verschwörung der Medea entkommen ist - eine herzliche Begrüßung durch seinen Vater, der ihn sogleich als seinen Erben einsetzt.
Theseus und der Minotaurs
Nach kurzer Zeit in Athen erfährt Theseus von dem Tribut, den die Stadt alle 9 Jahre an Minos, den König von Kreta zahlen muss: 7 Jünglinge und 7 Jungfrauen müssen dorthin geschickt werden, damit Minos sie in seinem Labyrinth dem Minotauros, einem Mischwesen aus Stier und Mensch, opfern kann. Theseus beschließt diesem Unglück ein Ende zu setzen und fährt als Tribut mit zu Minos nach Kreta. Dort angekommen lernt er Ariadne, Tochter des Minos, kennen, die sich sogleich in ihn verliebt und ihm mithilfe eines Zauberschwerts und eines Wollknäuels hilft, den Minotauros zu besiegen und alle athenischen Kinder aus dem Labyrinth herauszuführen. Gemeinsam fliehen sie von der Insel. Doch eine gemeinsame Zukunft bleibt ihnen verwehrt, da der griechische Gott Dionysos sie bei einer Pause auf Naxos aufsucht, und Theseus bittet, ihm Ariadne zu überlassen. Aus Trauer über diesen Verlust vergisst die Mannschaft des Schiffes auf dem weiteren Rückweg, die weißen Segel aufzuspannen, die Aigeus ihnen als Zeichen des Sieges mitgegeben hatte: Ein fataler Fehler, denn Aigeus sieht von Weitem die schwarzen Segel herannahen und stürzt sich in der Überzeugung, sein Sohn sei gestorben, in den Tod.
Theseus als König von Athen
Nun beginnt die Herrschaft des Theseus über Athen. Auch jetzt erlebt der Held viele weitere Abenteuer. Steffi reißt diese in ihrer Erzählung im Podcast kurz an und erzählt dann auch, wie es zum Tod des Theseus kommt.

Kapitel

1. Steffis Life in a Nutshell (00:01:15)

2. Theseus I (00:07:18)

3. Fun Facts (00:22:36)

4. Theseus II (00:24:07)

5. Trash TV Talk (00:30:20)

6. Unangenehme Partys (00:33:10)

7. Wahre Liebe (00:37:44)

23 Episoden