13 Millionen Euro für Masterplan & 21 Millionen US-Dollar für Wunderflats

48:13
 
Teilen
 

Manage episode 298538056 series 2756763
Von Startup Insider entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Interviews mit Stefan Peukert, Founder von Masterplan & Arkadi Jampolski, COO bei Wunderflats

Als ersten Gast in unserer Nachmittagsfolge von heute begrüßen wir Stefan Peukert, Founder & Managing Director von Masterplan.com.

Die Plattform für berufliche Weiterbildung, 2017 von Stefan Peukert und Daniel Schütt gegründet, widmet sich der betrieblichen Fortbildung und will diese so einfach und motivierend wie niemals zuvor gestalten. Über 100 Mitarbeiter:innen wirken bereits für das Startup.

Der Beweggrund für dieses Gespräch ist die Investition einer mittleren Millionensumme der Altinvestoren in die E-Learning Plattform. Zusammen mit dem Convertible im vergangenen September hat das Unternehmen nach seiner Series-A-Runde nun 13 Millionen Euro von Bestandsinvestoren eingeworben. Zu den Investoren der Jungfirma gehören bisher unter anderem Tengelmann Ventures, die RAG-Stiftung, DvH Ventures und die NRW.BANK. Mit dem zusätzlichen Wagniskapital wird Masterplan die Entwicklung und den Vertrieb der proprietären Software weiter ausbauen. Zuletzt hat das Unternehmen ein No-Coding-Tool (Masterplan Creator) gelauncht, mit dem Unternehmen ihre eigenen Lernkurse bauen können sowie eine neue Android- und iOS-App herausgegeben.

In unserem zweiten Interview von heute begrüßen wir Arkadi Jampolski, Co-Founder und COO bei Wunderflats.

Das Berliner Proptech, welches 2015 von Jan Hase und Arkadi Jampolski gegründet wurde, bietet möblierte Wohnungen zu Miete an. Das Startup bringt Mieter:innen, Vermieter:innen und Firmen auf einer Plattform zusammen mit der Vision, Europas kundenzentriertestes Wohnungsunternehmen zu werden bei dem Wohnungen ganz einfach online gemietet werden können. Rund 100 Mitarbeiter:innen wirken bereits für Wunderflats.

Anlass für das Gespräch mit Arkadi Jampolski ist die 21 Millionen US-Dollar hohe Wachstumsfinanzierung in Wunderflats. Zu den Investoren gehören Verdane und die Altinvestoren PropTech1, Creathor, IBB Ventures und Axel Springer Digital Ventures.

476 Episoden