Folge 22: Ein Mord und eine erschossene Geisel

1:02:31
 
Teilen
 

Manage episode 296180552 series 2915892
Von Braunschweiger Zeitung / Wolfsburger Nachrichten entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In der Haft erzählt ein Mithäftling dem 33-jährigen Stefan K. von seinem wohlhabenden Verteidiger aus Braunschweig. Daraufhin fasst K. den Plan zu einem Raubüberfall mit fatalen Folgen. Stefan K. sperrt sein Opfer in eine Eichentruhe und legt im Haus Feuer. Wenig später entführt der Flüchtige in den Niederlanden einen Offizier. Er verlangt Geld und Drogen und will seine bereits verhaftete Freundin und Mittäterin freipressen. Doch wird die Geisel, ein Zufallsopfer, während eines Feuergefechts mit der Polizei auf einem Parkplatz versehentlich durch eine Polizeikugel getötet. Der damals ermittelnde Oberstaatsanwalt Karl-Heinz Reinhardt erinnert sich im Gespräch mit Redakteurin Bettina Thoenes im Podcast „Tatort Niedersachen“ an das grausame Verbrechen an dem Rechtsanwalt, das Braunschweig im Jahr 1989 erschütterte.

30 Episoden