Glühstrumpf, Galgen und Bischofsstab - Berliner Gasleuchten in OpenStreetMap (fossgis2021)

4:57
 
Teilen
 

Manage episode 294479364 series 1330870
Von CCC media team entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In Berlin gibt es noch ca. 25000 Gasleuchten, davon stehen 3300 unter Denkmalschutz. Gemeinsam mit [Gaslicht-Kultur e.V.](http://www.gaslicht-kultur.de) kartieren wir die Berliner Gasleuchten in OpenStreetMap. Im Vortrag stellen wir Bauarten der Leuchten und Mastformen vor und erläutern dann das Tagging in OSM. [1] Schließlich stellen wir diese Informationen in einer [Karte](https://www.gasleuchtenkarte.de) dar.
[1] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Berlin/Gasleuchten_in_Berlin In Berlin gibt es noch ca. 25000 Gasleuchten, davon stehen 3300 unter Denkmalschutz. [1] Die ersten Gasleuchten wurden 1826 aufgestellt, die letzten um die Jahrtausendwende. Gemeinsam mit Gaslicht-Kultur e.V., einem gemeinnützigen Verein, der sich in Berlin für den Erhalt der Gasbeleuchtung einsetzt [2], kartieren wir die Berliner Gasleuchten in OpenStreetMap. Dabei erfassen wir nicht nur die fünf Grundtypern der Berliner Gas-Straßenbeleuchtung, sondern auch weitere technisch und denkmalpflegerisch relevante Angaben wie Mastformen und die Anzahl der Leuchtkörper. [3] Im Vortrag stellen wir Bauarten der Leuchten und Mastformen vor und erläutern dann das Tagging in OSM. Schließlich stellen wir diese Informationen in einer Karte dar. [4]
[1] https://www.berlin.de/sen/uvk/verkehr/infrastruktur/oeffentliche-beleuchtung/gasbeleuchtung/
[2] http://www.gaslicht-kultur.de
[3] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Berlin/Gasleuchten_in_Berlin
[4] https://www.gasleuchtenkarte.de about this event: https://pretalx.com/fossgis2021/talk/DZCNKG/

8173 Episoden