[Martin] George Antoniadis: Emotional Leadership

1:13:32
 
Teilen
 

Manage episode 293552728 series 2609181
Von SHORT CUTS GmbH design + kommunikation entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
73 Minuten Inspiration 💡😃

Als Sohn griechischer Einwanderer ist George Antoniadis nicht ein einem sorgenfreien Umfeld aufgewachsen. Die obligatorischen Schulstufen hat er mit Minimalaufwand absolviert und im Anschluss ein Studium als Wirtschaftsinformatiker abgeschlossen.

Seine "Laufbahn" als Unternehmer hat vor 30 Jahren angefangen und war geprägt von vielen Höhen und Tiefen. George kennt die viele Herausforderungen, denn er hat sie vielfach durchlebt. Er lernte, dass das ganze Wissen nichts nützt, wenn wir die eigenen sabotierenden Emotionen nicht erkennen und lösen. Für ihn war die Lösung, den Verstand und die Emotionen zusammen zu bringen, damit wir besser erkennen können, was wirklich wesentlich ist und was nicht und gleichzeitig wirkungsvoller mit Leichtigkeit unsere ambitionierten Ziele erreichen. Schlussendlich geht es um Selbstverwirklichung, innere Freiheit und seine wahre Grösse leben und dabei anderen Menschen ebenso zu unterstützen.

Jahrelang hatte er das unbändige Verlangen herauszufinden, was ihn vom tiefsten Herzen antreibt - er wollte wissen, wer er ist und war auf der Suche nach seiner persönlichen DNA. Um dies herauszufinden, hat er viele verrückte Sachen ausprobiert.

Unter anderem einen Abschluss als Master of Corporate Communication, eine Ausbildung bis zum NLP-Coach oder als Feuerlauftrainer, um die Menschen über 700 Grad heisse glühende Kohlen zu führen. Diese Erfahrungen waren wichtig, um zu verstehen, warum etwas funktioniert. Es war sehr gut, doch er wollte die ganze Tiefe verstehen, die “unsichtbaren” Mechanismen verstehen. George wollte einfach “Beweise”, warum etwas funktioniert, das er innerlich intuitiv spürte.

Erst als er angefangen hat, sich intensiver mit sich als Person auseinander zu setzen, wurde er fündig und hat seinen persönlichen DNA-Schlüssel gefunden. War es einfach? Nein. War es schmerzfrei? Es wäre ihm lieber gewesen, wenn nicht. Hat er es alleine geschafft? Nein, denn viele wichtige Mentoren haben ihn dabei unterstützt.

Sein persönlicher Antrieb ist, anderen Menschen zu inspirieren, zu ermutigen und zu befähigen, inspirierende Dinge zu tun, um auch andere Menschen zu inspirieren.

George wünscht sich eine Welt, in der sich die Menschen gegenseitig unterstützen, um sie besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.


Gesprächspartner dieser Folge:

Georgios Antoniadis ist seit über 30 Jahren unternehmerisch tätig. Sein Studium zum Wirtschaftsinformatiker hat er als DJ finanziert. Daraus ist eine der grössten Eventagentur der Schweiz entstanden.

George Antoniadis hat seinen eigenen Weg als Unternehmer zur Lebensaufgabe gemacht:

Er befähigt andere Menschen, über sich hinauszuwachsen und Grossartiges zu erschaffen, indem sie sich erlauben, ihre Stärken auszuleben und das zu tun, was sie lieben.

Dies tut er durch Emotional Leadership Trainings.

Das inspiriert George Antoniadis:

Als ich 23 Jahre alt war, hat mich das Buch von Paolo Coelho "Der Alchemist" inspiriert. Daraus habe ich Urvertrauen geschöpft, dass das Leben für mich spielt, es auf mich darauf ankommt, wie ich damit umgehe und wie ich die Botschaften deute.

Grand Canyon, 2015. Auf der Suche nach Führungsmethoden habe ich mich in der gewaltigen Naturkulisse mich neu entdeckt. Das war mein Lebenswandel.

Mit der irischen Rockband U2 2015 und 2016 23 Konzerte besucht verteilt um den ganzen Globus.

Den Mut aufzubringen, meinen Eltern zu sagen, dass ich mich in der Eventbranche selbstständig mache, nachdem sie mir oft gesagt haben, dass sie ihr Leben für uns Kinder aufgeopfert haben, damit es uns besser geht.

Den Mut aufzubringen, mit 47 Jahren Vater zu werden und meine "vermeintliche" Freiheit aufzugeben.

Mich wirklich aus tiefsten Herzen zu spüren und das Gefühl von "Coming Home" zu erleben bewegt mich heute noch.

Mein zukünftiges Ich in einer Meditation erlebt zu haben, der auf mich bedingungslose Liebe ausstrahlt.

Viele Menschen, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen bedingungslos weitergeben, weil sie ebenso anderen Menschen unterstützen möchten.

Links: ✨ *Webseite

✨ *Leadership Bootcamp auf Mykonos

✨ *Leitfaden: "Entdecke dein Potenzial

Podcast Stay True: Auf Spotify, iTunes und Webseite

✨ *Spotify

✨ *iTunes

✨ *[Podcast Webseite](https://www.georgeantoniadis.com/podcast/ )


Hat Dir die Folge gefallen?: Wir freuen uns riesig über Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


Mehr zu SHORT CUTS ❤️ ICH WIR ALLE :

Unsere Ausbildungen & Workshops zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

Unser BLOG: Die Werteentwicklung.de

Unser Buch: Haltung entscheidet

Unser Hörbuch: Haltung entscheidet

Unser Newsletter: Tolle Texte, noch mehr Inspiration, Einladungen zu Event und vieles mehr :-)

✨ Schau mal vorbei 🤩: Instagram & Twitter

104 Episoden