Von der Rekatholisierung bis zum Kommunismus: Geschichte der Volkszählung in Tschechien

10:42
 
Teilen
 

Manage episode 290238803 series 2515930
Von Radio Prague International entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Seit Ende März sind alle Bewohner Tschechiens aufgefordert, an der Volkszählung teilzunehmen. Der Zensus läuft noch bis 11. Mai. Bisher konnte man den Fragebogen nur online ausfüllen, ab Samstag steht auch die klassische Papierform zur Verfügung. Doch wie wurde früher vorgegangen, etwa zu Zeiten von Maria Theresia oder in der Ersten Republik? Und was hat die Staatsbeamten damals interessiert?

307 Episoden