#20: Jakob Berndt von Tomorrow | Wie funktioniert nachhaltiges Banking?

52:27
 
Teilen
 

Manage episode 287047574 series 2763531
Von Boris Davidovski & Moritz Everding, Boris Davidovski, and Moritz Everding entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Banking und nachhaltiges Handeln? Jakob Berndt ist Co-Founder von Tomorrow und erklärt uns wie das zusammenpasst. Viel Spaß!

Als Jakob Berndt sich die Sinnfrage stellt, ist er gerade Ende 20 und erfolgreich angestellt bei Jung von Matt – einer der besten Werbeagenturen des Landes. Irgendwann wird dem späteren Serial Entrepreneur jedoch klar: Es gibt sehr viel wichtigere Dinge im Leben als Werbung. Und so gründet der studierte Kulturwissenschaftler 2009 erst zusammen mit Paul Bethke und Felix Langguth das bis heute überaus erfolgreiche Social Business Lemonaid Beverages – knapp zehn Jahre später wagt er dann als Co-Founder der Tomorrow Bank den Sprung in den ihm bislang gänzlich unbekannten Finanzsektor.

Mit Inas Nureldin und Michael Schweikart hat der Hamburger eine Banking App ins Leben gerufen, die Einlagen der Kunden nutzt, um in nachhaltige Unternehmen und Projekte zu investieren. So soll das Finanzsystem zum Hebel für positiven Wandel in der Gesellschaft werden. Stand heute nutzen bereits über 60.000 Menschen die Vorteile des ersten smarten und nachhaltigen Banking-Dienstes, der all seine Innovationskraft und state-of-the-art Technologie in ein besseres Morgen investiert.

Wer unserer Episode mit dem Purpose-Pionier lauscht, der wird schnell verstehen: Jakob ist ein überaus bescheidener Gesprächspartner, dessen Blick weit über den endlichen Horizont der Social-Business-Bubble hinaus geht. Dabei erklärt er uns nicht nur den essentiellen Unterschied zwischen Zebras und Einhörnern, sondern auch, warum ein nachhaltiges Girokonto fürs Smartphone sinnvoll ist und sein Engagement bei der internationalen Seenotrettungsorganisation SOS Meditarranee von enormer Wichtigkeit ist.

Hört rein und lasst euch inspirieren. Viel Spaß mit dieser Folge!

Checkt Jakob und Tomorrow hier:

Jakob Berndt auf LinkedIn

Tomorrow auf LinkedIn

Tomorrow im Web

Folgt diesem Link, legt ein neues Tomorrow-Konto an und schützt direkt 100 Bäume auf einen Schlag.

Zebras & Unicorns:

Checkt hier was Start-ups mit Zebras, Einhörnern und unserem Wirtschaftssystem zu tun haben.

Migration & Flucht:

Informiert euch hier über die wichtige Arbeit von SOS Mediterranee & Sea-Watch.

Bleibt auf dem Laufenden & unterstützt unseren Podcast hier:

LinkedIn

Instagram

Twitter

purposeprojects.de

37 Episoden