Warren G. Hardings Amtsantritt

5:08
 
Teilen
 

Manage episode 286563374 series 2816601
Von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
5. März 1921 Als der Republikaner Warren G. Harding am 4. März 1921 zum 29. Präsidenten der USA vereidigt wurde, bedeutete das auch eine klare Abkehr von der Politik seines demokratischen Vorgängers Woodrow Wilson. Nicht zuletzt dessen Engagement in Europa erteilte Harding eine deutliche Absage. Statt sich in militärischen Allianzen zu verpflichten und im Völkerbund zu verausgaben, sollten sich die USA mehr auf sich selbst konzentrieren. „America first“ hieß diese Haltung knapp hundert Jahre später. Und doch: der Ton macht die Musik. Wie anders – verglichen mit dem Auftreten eines Donald Trump – der Amtsantritt Hardings war, macht schon der kurze Bericht aus der Freiheit vom 5.3. deutlich. Es liest Paula Leu.

505 Episoden