Preußen hat gewählt

8:08
 
Teilen
 

Manage episode 285525432 series 2816601
Von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
21. Februar 1921 Preußen hat seinen Landtag gewählt. Noch sind die Zahlen des Urnengangs im mit Abstand größten Land des Reiches unvollständig. Dennoch wagt die Deutsche Allgemeine Zeitung vom 21. Februar 1921 bereits ein paar resümierende Einschätzungen und konstatiert in der Summe einen Rechtsruck, der im amtlichen Endergebnis schließlich sogar noch stärker ausfiel. Weshalb vor allem die Deutschnationalen gegenüber den letzten Wahlen im Reich wie in Preußen zulegten; weshalb die rechtsliberale DVP besser abschnitt als die linksliberale DDP; weshalb SPD wie USPD nachließen; und warum die Kommunisten davon nicht in dem von ihnen erhofften Maße profitierten - darüber spekuliert für uns Frank Riede.

505 Episoden