Runde #304: Unavowed (ft. Falko Löffler)

1:51:53
 
Teilen
 

Manage episode 283607088 series 2330617
Von Auf ein Bier GamesPodcast, Andre Peschke, and Jochen Gebauer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mit klassischen Adventures ist es für Jochen wie mit der SPD: früher fand er sie mal gut, aber dann haben sie die Ideale von Willy Brandt verraten, heute gehen sie sinnlose Koalitionen mit anderen Spielgenres an und eigentlich braucht man sie nicht mehr. Deswegen spielt Jochen sie auch nicht mehr freiwillig. Kosten nur wertvolle Zeit, wenn man in „Genshin Impact“ in der Zeit ein paar, wasweißich, Juwelen, Reittiere, Zauberstäbe, Unterwäsche oder so Zeug einsammeln kann. Jochen und ich, Falko, hatten uns gedacht: reden wir über Geschichten in Spielen, so wie wir’s nebenan beim Buchpodcast machen. Hat nicht so ganz geklappt, denn Überraschung: Spiele sind DOCH Spiele. Potztausend! Und „Unavowed“ hat, zugegeben, nicht die tiefgründigste Geschichte und versucht beim Gameplay noch ein paar Sachen, die man schwer ausklammern kann. Das Adventure von WadjetEye aus dem Jahr 2018 versucht Rollenspielelemente ins Adventure zu bringen. Es hat einige Preise bekommen, viele Fans gefunden. Jochen gehört nicht dazu. Es ist fast schon philosophisch: er mag das aristotelische Ideal des Adventures, aber die Realität hält diesen Erwartungen nicht stand. Sogar „Monkey Island“ hält er für den Helmut Schmidt der Adventurespiele (war gar nicht so toll, wie alle sagen, und stinkt immer nach Rauch). Natürlich hat Jochen damit auf ganzer Linie unrecht. Adventures sind toll, sogar diejenigen, die nicht nur aus Peniswitzen bestehen. Also habe ich mir fast zwei Stunden Zeit genommen, um ihn davon zu überzeugen, aber hat es was gebracht? Nein, Jochen bleibt dabei: lieber nicht Adventures spielen als falsch Adventures spielen! Dann soll er doch Bücher lesen, wenn er die nicht mag!!!11 Für alle anderen, die „Unavowed“ vielleicht auf dem Radar haben und ein klassisches Adventure mit Pixeloptik, Dämonen und sanften (von hinten brüllt Jochen: „MISSLUNGENEN!“) RPG-Elementen näher kennen lernen möchten, haben hier die Chance. (Anmerkung von Jochen: Falko den Gast-Beitrag für diese Folge schreiben zu lassen, war eine Scheißidee) Timecodes: 00:00 - Biertalk 05:36 - Unavowed: Entwickler, Prämisse, Charakterwahl 40:54 - Ob Adventures ein auserzähltes Genre sind, Rätseldesign bei Unavowed und Charakterzeichnung 1:05:01 - Entwicklungsprozess von Adventures, Enden und Fazit 1:38:15 - Spoilerteil

441 Episoden