Artwork

Inhalt bereitgestellt von Nico Devantié and Nicolas Devantié. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nico Devantié and Nicolas Devantié oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#17 Mehrwegmesse Wien – Plastikabfall und Wertstoff, Mikroplastik, Zero-Waste, Einwegpfand, Unverpackt und neue Verpackungslösungen

28:28
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 22, 2024 14:12 (2M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 282627485 series 2771259
Inhalt bereitgestellt von Nico Devantié and Nicolas Devantié. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nico Devantié and Nicolas Devantié oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In der heutigen Folge gibt es Einblicke in die 1. Wiener Mehrwegmesse, die im November 2020 stattfand. Das „Who is Who“ der österreichischen Nachhaltigkeitsszene traf sich virtuell und besprach zwei Tage aktuelle Themen rund um Plastik, Auswirkungen von Mikroplastik, Abfallreduzierung, Materialinnovationen und zur Debatte Einweg- vs. Mehrwegsysteme im Verpackungsbereich.

Mit dabei waren unter anderem:

  • Sabine Jungwirth (Bundessprecherin @gruenewirtschaft.at),
  • Sarah Warscher (Referentin Abfallwirtschaft, Chemikalien, Biodiversität, Artenschutz vom Klimaschutzministerium),
  • Lena Steger (Ressourcensprecherin @global2000.at),
  • Elisabeth Toth (Gründerin @greenheroesaustria),
  • Elisa Gramlich (Programmmanagerin Klima & Konsum @wwf_austria),
  • Albin Kaelin (Geschäftsführer @epeaswitzerland),
  • Bernhard Haas (Gemeinderat Gablitz, NÖ),
  • Stella Wittmann (Vereinsvorständin Plastic Planet)
  • Kate Sowa / Raphaela Hellmayr (Cradle to Cradle NGO Regionalgruppe Wien)

Mit Peter Schaden, der die Messe mit seinem Verein Introvis in Kooperation mit der C2C-Regionalgruppe Wien veranstaltet hat, höre ich in ausgewählte Beiträge rein und lasse die Messe für Euch im Schnelldurchlauf revue passieren.

Aus dem Inhalt:

  • Können wir ohne Plastik und wäre das sinnvoll?
  • Mikroplastik und die Auswirkungen weltweit,
  • Praktische Tipps zum Leben mit weniger Plastik,
  • Verrotungsdauer verschiedener Materialien,
  • Einweg- vs. Mehrweg,
  • Unverpackt-Läden und Verpackungsinnovationen,

Show-Notes:

Alle Vorträge und Zusammenfassungen gibt es auch zum Download gegen eine kleine Spende (selbstgewählter Betrag):

  1. Wiener MehrWeg-Messe – Messe für Nachhaltigkeit und Kultur digital: https://mehrwegmesse.at/

Mach Mit:

Hört nochmal in die Tips von Elisabeth Toth / Green Heros Austria hinein und schaut, ob ihr nicht bei Eurem eigenen Konsum zukünftig auf Alternativen zum Einweg-Wegwerf-Plastik setzen könnt.

Dazu zählt auch gezielt Mehrwegsysteme zu unterstützen und einmal kritisch zu hinterfragen, ob es nicht auch eine verpackungsfreie oder verpackungsarme Variante des gleichen Produkts gibt und ihr bestehende Verpackungen, z.B. die Bäckertüte einfach nochmal wiederverwenden könnt.

Wenn Ihr gerne mit mir in Kontakt kommen wollt, schreibt mir gerne eine personal message auf LinkedIn oder per Mail einen Kommentar an info@machmitpodcast.at.

Herzlich & wir hören uns,

Nico Devantié

PS: Wenn Euch diese Folge gefallen hat, freuen wir uns natürlich sehr, wenn Ihr sie teilt und eine positive Bewertung auf i-Tunes hinterlasst!

Wie hinterlasse ich eine Bewertung mit dem Computer:
  • Öffne den Podcast in iTunes
  • Klicke links in der Leiste auf "in iTunes ansehen"
  • Klicke oben im Browser auf "iTunes öffnen"
  • Klicke auf "Abonnieren", direkt unter dem Podcast Titelbild
  • Klicke auf "Bewertungen und Rezensionen"
  • Wähle die Anzahl der Sterne unter "Kundenbewertungen"
  • Unter Kundenbewertungen, klicke "Eine Rezension schreiben"
  • Schreibe eine Bewertung und bestätige.

  continue reading

26 Episoden

Artwork
iconTeilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 22, 2024 14:12 (2M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 282627485 series 2771259
Inhalt bereitgestellt von Nico Devantié and Nicolas Devantié. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nico Devantié and Nicolas Devantié oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In der heutigen Folge gibt es Einblicke in die 1. Wiener Mehrwegmesse, die im November 2020 stattfand. Das „Who is Who“ der österreichischen Nachhaltigkeitsszene traf sich virtuell und besprach zwei Tage aktuelle Themen rund um Plastik, Auswirkungen von Mikroplastik, Abfallreduzierung, Materialinnovationen und zur Debatte Einweg- vs. Mehrwegsysteme im Verpackungsbereich.

Mit dabei waren unter anderem:

  • Sabine Jungwirth (Bundessprecherin @gruenewirtschaft.at),
  • Sarah Warscher (Referentin Abfallwirtschaft, Chemikalien, Biodiversität, Artenschutz vom Klimaschutzministerium),
  • Lena Steger (Ressourcensprecherin @global2000.at),
  • Elisabeth Toth (Gründerin @greenheroesaustria),
  • Elisa Gramlich (Programmmanagerin Klima & Konsum @wwf_austria),
  • Albin Kaelin (Geschäftsführer @epeaswitzerland),
  • Bernhard Haas (Gemeinderat Gablitz, NÖ),
  • Stella Wittmann (Vereinsvorständin Plastic Planet)
  • Kate Sowa / Raphaela Hellmayr (Cradle to Cradle NGO Regionalgruppe Wien)

Mit Peter Schaden, der die Messe mit seinem Verein Introvis in Kooperation mit der C2C-Regionalgruppe Wien veranstaltet hat, höre ich in ausgewählte Beiträge rein und lasse die Messe für Euch im Schnelldurchlauf revue passieren.

Aus dem Inhalt:

  • Können wir ohne Plastik und wäre das sinnvoll?
  • Mikroplastik und die Auswirkungen weltweit,
  • Praktische Tipps zum Leben mit weniger Plastik,
  • Verrotungsdauer verschiedener Materialien,
  • Einweg- vs. Mehrweg,
  • Unverpackt-Läden und Verpackungsinnovationen,

Show-Notes:

Alle Vorträge und Zusammenfassungen gibt es auch zum Download gegen eine kleine Spende (selbstgewählter Betrag):

  1. Wiener MehrWeg-Messe – Messe für Nachhaltigkeit und Kultur digital: https://mehrwegmesse.at/

Mach Mit:

Hört nochmal in die Tips von Elisabeth Toth / Green Heros Austria hinein und schaut, ob ihr nicht bei Eurem eigenen Konsum zukünftig auf Alternativen zum Einweg-Wegwerf-Plastik setzen könnt.

Dazu zählt auch gezielt Mehrwegsysteme zu unterstützen und einmal kritisch zu hinterfragen, ob es nicht auch eine verpackungsfreie oder verpackungsarme Variante des gleichen Produkts gibt und ihr bestehende Verpackungen, z.B. die Bäckertüte einfach nochmal wiederverwenden könnt.

Wenn Ihr gerne mit mir in Kontakt kommen wollt, schreibt mir gerne eine personal message auf LinkedIn oder per Mail einen Kommentar an info@machmitpodcast.at.

Herzlich & wir hören uns,

Nico Devantié

PS: Wenn Euch diese Folge gefallen hat, freuen wir uns natürlich sehr, wenn Ihr sie teilt und eine positive Bewertung auf i-Tunes hinterlasst!

Wie hinterlasse ich eine Bewertung mit dem Computer:
  • Öffne den Podcast in iTunes
  • Klicke links in der Leiste auf "in iTunes ansehen"
  • Klicke oben im Browser auf "iTunes öffnen"
  • Klicke auf "Abonnieren", direkt unter dem Podcast Titelbild
  • Klicke auf "Bewertungen und Rezensionen"
  • Wähle die Anzahl der Sterne unter "Kundenbewertungen"
  • Unter Kundenbewertungen, klicke "Eine Rezension schreiben"
  • Schreibe eine Bewertung und bestätige.

  continue reading

26 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung