Erikas Welt: Bücher und Rotkohl

11:03
 
Teilen
 

Manage episode 278305064 series 1058002
Von Redaktion der Medienwerkstatt Bonn entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Kolumne von Erika Altenburg im November

„Warum hebt man Bücher eigentlich auf?“, fragt Erika Altenburg in ihrer November-Kolumne. In einer Zeit, die wir vor allem „zu Hause“ verbringen, empfiehlt sie einen Blick in das eigene Bücherregal. Mit einigem Abstand Bücher erneut in die Hand zu nehmen, kann zu überraschenden Erlebnissen führen. Erika liest beispielhaft „Zu Hause“ von Büchner-Preisträgerin Marie Luise Kaschnitz vor. Anschließend geht’s in die „Rheinische Heimatküche“ zum Klassiker für die aktuelle Jahreszeit: Rotkohl - inkl. Geheimtipps für die richtige Farbe.

ZUTATEN:

  • einen großen Topf / einen kleinen Topf
  • Gänseschmalz oder Butter
  • eine gewürfelte Zwiebel
  • Rotweinessig
  • ein Glas Rotwein
  • 2 EL Zucker
  • Salz/Pfeffer
  • eine Nelke und ein Pimentkorn
  • 1 EL Johannisbeer-Gelee

ZUBEREITUNG:

  • Kohl in feine Streifen schneiden
  • Zwiebeln im großen Topf anschwitzen
  • Kohl und Rotweinessig dazu - umrühren
  • Zucker im kleinen Topf karamellisieren, bis er „goldbraun“ ist > dann beiseite stellen, mit Rotwein ablöschen, Deckel drauf
  • wenn sich der Karamell losgekocht hat, zum Rotkohl hinzugeben
  • Gewürze hinzugeben und ca. 1 Stunde schmoren lassen
  • Zum Schluss Johannisbeer-Gelee hinzufügen

1645 Episoden