Mein Tod gehört mir – Wie weit darf Sterbehilfe gehen?

44:19
 
Teilen
 

Manage episode 278190636 series 10819
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Im Februar hat das Bundesverfassungsgericht das Verbot der sogenannten geschäftsmäßigen Sterbehilfe für verfassungswidrig erklärt. Seither ringen Mediziner, Ethiker, Juristen und Politiker um neue gesetzliche Regelungen. Wie wollen wir sterben? Das fragt der ARD-Film „Gott“ nach dem neuen Theaterstück von Ferdinand von Schirach. Gregor Papsch diskutiert mit Prof. Dr. med. Winfried Hardinghaus - Deutscher Hospiz- und Palliativverband, Berlin, Prof. Dr. med. Bettina Schöne-Seifert - Medizinethikerin, Universität Münster, Dr. Florian Willet - Suizidhilfe-Verein „Dignitas“

2573 Episoden