Marximus in Krisenzeiten

1:15:00
 
Teilen
 

Manage episode 260267364 series 2569408
Von Özgün Kaya, Alexandros Duskos, Özgün Kaya, and Alexandros Duskos entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ende der Welt - Ende des Kapitalismus? Fredric Jameson sagte einst: "Es ist einfacher, sich das Ende der Welt vorzustellen als das Ende des Kapitalismus." In Krisenzeiten, wie auch die durch Corona bedingte Lage eine ist, fragen wir uns mit Bafta Sarbo und João Fidalgo, wie sich der Marxismus dazu verhalten kann. Darüber hinaus sprachen wir auch über die Möglichkeit und das Verständnis der Utopie im Marxismus sowie die allgemeine Lage der Arbeiterbewegung. Wer mag, kann uns mit einmaligen Beiträgen unterstützen: https://www.paypal.me/keinemeinung Literatur: Mark Fisher: Capitalist Realism. Karl Marx: Das Kapital 1-3. Karl Marx: Das Elend der Philosophie. Lenin: Was tun? Ernst Bloch: Das Prinzip Hoffnung. Karl Marx und Friedrich Engels: Das Manifest der kommunistischen Partei. Karl Marx: Kritik des Gothaer Programms.

18 Episoden