#25 Kenneth Copeland und die Wort-des-Glaubens-Bewegung

1:51:52
 
Teilen
 

Manage episode 259483434 series 1540819
Von Fabian Maysenhölder entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie ein TV-Evangelist mit Jesus Millionen scheffelt

Kenneth Copeland ist einer der reichsten Fernsehprediger weltweit - er wohnt in einer 6-Millionen-Villa, hat einen eigenen Flughafen und mehrere Flugzeuge. Copeland steht für das sogenannte "Wohlstandsevangelium": Er behauptet, jeder könne reich und gesund werden, wenn er nur richtig an Jesus glaube. Ich habe mir in dieser Folge nicht nur seine Theologie genauer angeschaut, sondern mich auch gefragt: Warum glauben ihm die Leute und geben ihm ihr Geld?

Viel Spaß! Feedback wie immer gern als Kommentar oder an guru@secta.fm.

Zum Wortkollektiv-Podcast von Svenja und Friederike geht's hier lang.

Credits:

Atmo-Musik:

Secta ist Teil des ruach.jetzt-Netzwerks.

Quellen & weiterführende Links

Eigendarstellung

Deutsch

Videos

Fremdliteratur & Weiterführende Links

Pöhlmann, Jahn et al.: „Handbuch Weltanschauungen, religiöse Gemeinschaften, Freikirchen“, Gütersloh 2015. (Abschnitt: „Neucharismatische Bewegung“, S. 219-248, vor allem S. 233f)

53 Episoden