Die Einkommensoptionäre: Formatvorstellung und Ausblick - Unterschied Optionen vs Optionsscheine

36:17
 
Teilen
 

Manage episode 258844385 series 2537273
Von freaky finance and Freaky finance entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Folge präsentiere ich das neue Format mit Luis Pazos. Als "Die Einkommensoptionäre" werden wir alle 2 Monate unsere speziellen Themenbereiche Hochdividendenwerte und Optionshandel vorstellen und miteinander kombinieren. Dazu gehen wir zukünftig auf verschiedene Strategien ein. Contentthema dieser Folge ist der Vergleich zwischen Optionen und Optionsscheinen.

Timestamps:

Vorstellung Luis 1:05

Vorstellung Vincent 10:53

Optionen vs Optionsscheine 14:25

Ausblick 26:46

Definition Hochdividendenwerte 28:55

Abmoderation 35:35

Wir freuen uns auf euer Feedback in den Kommentaren, welche Themen euch in Bezug auf den Optionshandel und Hochdividendenwerte interessieren und welche Fragen besprochen werden sollen. Die nächsten Veröffentlichungstermine dieses Formats stehen bereits fest:

17.04.2020

19.06.2020

Weiter geht es alle 2 Monate an einem Freitag um die Monatsmitte.

👉Link zum Blog von Luis Pazos: ►►https://nurbaresistwahres.de/

👉 Link zur Kategorie Optionshandel in meinem Blog: ►►https://www.freakyfinance.net/optionshandel-aktienoptionen/

Meine Buchvorstellungen

👉 Bargeld statt Buchgewinn ►► https://bit.ly/Hochdividenden

👉 Geldanlage in REITs ►► https://bit.ly/2L5Ce4P

👉 Luis Gastartikel über BDCs (Buisiness Develop Companies) auf freaky finance:

Was sind BDCs? ►► https://bit.ly/_BDCs

Amzonlinks zur Hochdividenden-Trilogie (Luis Bücher):

👉 Bargeld statt Buchgewinn ►► http://amzn.to/2BQ699h

👉 Geldanlage in REITs ►► https://amzn.to/2Ihnuhk

👉 Geldanlage in BDCs ►► https://amzn.to/2tX4C2U

Den Optionshandel betreibe ich mit vergünstigten Handelsgebühren über den Online Broker Banx. Das ist ein deutscher Reseller von Interactive Brokers (einer der weltweit führenden und größten Broker).

👉 Zum kostenlosen Banx Depot: ►►https://bit.ly/Depoteröffnung

Wenn du hier im Zuge der Depoteröffnung den Gutscheincode "freaky" eingibst, erhältst du auch direkt günstigere Handelsgebühren. Ab 3.000 Euro Einlage kostet ein US-Kontrakt 3 USD (statt 3,50 USD) und Euro Optionen handelst du direkt für 1,80 Euro statt der normalen 2 Euro.

Luis handelt über 👉 Captrader ►► https://bit.ly/_CapTrader (die günstigsten Ordergebühren für US-Aktien, ab 2 $!)

Mit diesem Link erhältst du als Neukunde bei CapTrader 10 Freetrades (gültig für den Aktien- und Optionshandel).

👉 Probiere den Optionshandel mit einem Demokonto ►►https://bit.ly/CapTrader_Demokonto

32 Episoden