MSC005 – Vorgelesen: Reise durch England und Schottland, Teil 1

31:23
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on June 03, 2020 01:18 (1+ y ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 199277277 series 1927646
Von Henning Rolapp entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Titelbild: Buchtitel “Reise durch England und Schottland” auf loyalbooks.com

Da sich die reguläre Folge aus Zeitgründen noch etwas verschiebt, lese ich heute mal etwas Literatur. Und zwar einen Teil eines Reiseberichtes von Johanna Schopenhauer.

Johanna Schopenhauer, geboren am 9. Juli 1766 in Danzig, musste 1785 im Alter von 19 Jahren den 37 Jahre alten Großkaufmann und Fabrikbesitzer Heinrich Floris Schopenhauer heiraten. Diese unglückliche Heirat brachte ihr allerdings ein luxuriöses Leben ein und ermöglichte ihr mehrere Europareisen und zwei Reisen nach England.

Von ihrem verstorbenen Ehemann erbt sie später ein stattliches Vermögen, welches sie anlegt, aber zum größten Teil verloren geht.

Ihr Sohn Arthur, der spätere bekannte deutsche Philosoph, der sich vorher den Anteil am väterlichen Erbe auszahlen ließ, verweigert die Unterstützung. Sie muss sich jetzt selbst um ihre Einkünfte sorgen. Lange Reisen wie die nach England sind ihr nicht mehr möglich. So wird ihre Schriftstellerei wird zu einer wichtigen Einkommensquelle und sie veröffentlicht Reiseerzählungen, Romane und Novellen.

Ihr Reisebericht “Reise durch England und Schottland” erschien 1818 und ist daher natürlich etwas altmodisch geschrieben. Teilweise auch etwas holprig vom Satzbau. Er wird ja auch immerhin dieses Jahr im Juni 200 Jahre alt.

Das erste Kapitel handelt von der Reise von London durch England bis nach Schottland. Ich lese hier den ersten Teil des zweiten Kapitels welches von Schottland handelt. Die explizit gesprochenen Kapitel und unten grün markierten Kapitel sind die offiziellen Unterteilungen aus dem Buch.

Shownotes:

(Kapitel im Podcast sind fett markiert, Kapitel im Buch sind grün markiert)

Begrüßung und Einleitung – Von Berwick nach EdinburghEdinburgh – Leith – Holyrood House – Familiensinn und Religiösität – Über die Schotten an sich – Der Pferdemaler Raeburn – Pferderennen (am Strand)- Buntes Treiben – Im Theater – Abschied von Edinburgh – Carron und Stirling – Industrie und schottische Kleidung – Danke und Verabschiedung

Links und Quellen:

Meine Internet-Accounts:

Hashtag #meinschottland

Der Beitrag MSC005 – Vorgelesen: Reise durch England und Schottland, Teil 1 erschien zuerst auf Mein Schottland.

Kapitel

1. Titelmusik (00:00:00)

2. Begrüßung und Einleitung (00:00:22)

3. Von Berwick nach Edinburgh (00:01:52)

4. Edinburgh (00:04:05)

5. Leith (00:09:03)

6. Holyrood House (00:10:20)

7. Familiensinn und Religiösität (00:12:24)

8. Über die Schotten an sich (00:13:33)

9. Der Pferdemaler Raeburn (00:14:33)

10. Das Pferderennen (00:15:33)

11. Buntes Treiben (00:20:41)

12. Im Theater (00:20:55)

13. Abschied von Edinburgh (00:22:34)

14. Carron und Stirling (00:23:24)

15. Industrie und schottische Kleidung (00:26:07)

16. Dank und Verabschiedung (00:30:47)

10 Episoden