show episodes
 
Der Journalist Philippe Stalder interviewt Menschen, die durch ihre Arbeit oder ihren Lebenslauf eine einzigartige Perspektive auf die Gesellschaft erhalten haben. Wie die Diagonale in der Geometrie, verbindet er so zwei nicht benachbarte Ecken: den Gast mit dem Hörer. Investigative journalist Philippe Stalder has down-to-earth conversations with unusual people that give us a fresh perspective on the world. Diagonal is about joining two worlds that are apart.
 
Die Interventionistische Linke ist ein Zusammenschluss linksradikaler Gruppen und Einzelpersonen aus der undogmatischen und emanzipatorischen Linken im deutschsprachigen Raum. Wir sind u.a. in sozialen, antirassistischen, feministischen und Klimakämpfen aktiv und engagieren uns in den Bereichen Antifaschismus und Antikriegspolitik. Wir wollen eine Linke sein, die sich einmischt. Deshalb versuchen wir in all diese Auseinandersetzungen durch offene und breite Bündnispolitik unsere Positionen z ...
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich nicht als Rezensionsorgan, sondern will Gesprächsplattform für den Austausch über geschichtswissenschaftliches Arbeiten sein. Mit Cliocast präsent ...
 
Loading …
show series
 
In Ihrem Vortrag vom 2. Juni 2021 präsentierten Janina Steinert und Cara Ebert ihre Studie zum Einfluss der COVID-19-Eindämmungsmaßnahmen auf häusliche Gewalt. Sie können zeigen, dass die häusliche Quarantäne, die Betreuung von kleinen Kindern, bestehende finanzielle Sorgen und eine schlechte psychische Gesundheit das Risiko von häuslicher Gewalt e…
 
1979 starben in Merseburg zwei Vertragsarbeiter aus Kuba, Raul Garcia Paret und Delfin Guerra. Die Initiative 12. August hat sich der Aufarbeitung der rassistischen Tat und der Erinnerung an die beiden Getöteten verschrieben. Eine Sprachnachricht der Initiative ist aktuell hörbar im Jüdischen Museum Berlin, in einer künstlerischen Arbeit von Talya …
 
Gil Schneider lebt als Musiker in Berlin. Als Sohn eines Israelischen Vaters und einer Schweizer Mutter wehrt er sich gegen jede Form von Rassismus – auch wenn er vom israelischen Staat ausgeht. In Deutschland wird seine Solidarität mit Palästina jedoch oft unter den Generalverdacht des Antisemitismus gestellt. Wie er mit diesem Widerspruch umgeht,…
 
Länge: 38 minAs Anarchist Radio Berlin we are glad to share the following recordings that were made on the 10th of June 2021, during the wildcat strike of the Gorillas Workers Collective in response to the firing of a rider called Santiago, visiting the solidarity rally and picket line of one of the warehouses of Gorillas in Berlin, which happened …
 
Am 9. Juni 2021 hielten Christine Preiser und Esther Rind einen Vortrag mit dem Titel „COVID-19 und soziale Beziehungen am Arbeitsplatz“. In der zugrundeliegenden Studie befragten die Vortragenden zu mehreren Zeitpunkten in einem Unternehmen Beschäftigte und Führungskräfte zu den Auswirkungen der Pandemie. In ihrer Mixed-Methods Studie geht es um F…
 
In ihrem Vortrag vom 9. Juni 2021 stellten Rainer Schnell und Sonja Haug Ergebnisse einer telefonischen Befragung zur Impfbereitschaft und zu Einstellungen zu Alternativmedizin und Verschwörungstheorien vor. Neben methodischen Hinweisen problematisiert der Vortrag die Frage, welche rationalen Erklärungen es für Impfskepsis gibt. Als wichtigster Fak…
 
He-Yin Zhen gilt als Begründerin des radikalen chinesischen Feminismus und veröffentlichte die erste chinesische Übersetzung des kommunistischen Manifestes. Die Anarcha-Feministin wirkte zu Beginn des 20. Jahrhunderts zur Zeit des Zusammenbruchs des letzten chinesischen Kaiserreiches und der Entstehung der chinesischen Republik. Sie kritisierte den…
 
TBC über die neue Disney Produktion „Cruella“ mit Emma Stone und Emma Thompson, den artsy Short Film rund um die FinalistInnen des Woolmark Preises von Wu Tsang und das neue Vogue Italia Cover von und mit Rihanna. Viel wichtiger aber noch - good vibes. Julia und Tobi sprechen zur Abwechslung über Dinge, die sie zur Zeit sehr gut finden. xoxo J+T We…
 
In ihrem Vortrag vom 2. Juni 2021 beschrieben Jens Hoebel und Morten Wahrendorf die stark wellenförmige Dynamik des Infektionsgeschehens in der COVID-19-Pandemie. Fraglich ist, wie sich diese Dynamik zwischen verschiedenen sozialen Gruppen unterscheidet und mit welchen Strukturmerkmalen sie zusammenhängt. Der Beitrag gibt einen Überblick darüber, w…
 
Monika Leibundgut leitet das Zen-Dojo «Muijoji» in Zürich, wo sie zusammen mit ihren Schülern jeden Morgen um 6.30 Uhr meditiert. Was man durch Meditation überhaupt alles erreichen kann, wieso man dazu leiden muss und wieso unsere Gesellschaft etwas mehr Balance vertragen könnte, erklärt die Zen-Nonne in der sechsten Folge von Diagonal.…
 
TBC diese Woche über News! Unter anderem über das fulminante Spektakel Eurovision Songcontest und die italienischen Gewinner 2021 Måneskin. Außerdem über Germany’s Next Topmodel Alex, Demi Lovato’s coming out als non binary und die Wiedergeburt der Marke Jean Paul Gaultier mit neuer Direction. Und: Gamification in der Mode, Balenciaga präsentiert d…
 
Das Jordantal liegt eine Autostunde von Bethlehem entfernt zwischen Israel, Jordanien und dem palästinensischen Westjordanland. Das Gebiet ist Teil des Rift Valleys, einer der weltweit bedeutendsten Routen des Vogelzugs. Millionen Vögel aus Europa, Russland und Zentralasien nutzen diese Region als Zwischenstopp zum Auftanken auf dem Weg in ihre afr…
 
Mit neuen Technologien und Tools arbeiten wir am Ausbau der Online-Archive. Für die Verbreitung von Video und Audio geht mittlerweile kaum mehr etwas ohne die proprietären Plattformen wie YouTube und Spotify. Es fehlen europäische und zivilgesellschaftliche Gegenentwürfe. Internationale Vernetzungsprojekte wie European Public Backbone 2.0 und digit…
 
In der Schweiz wird im Schnitt fast jeden Tag eine Zwangsheirat vollzogen. Der Zwang geht dabei meist von der eigenen Familie aus, weswegen sich Betroffene nur selten an Behörden wenden. Aus diesem Grund entschied sich Anu Sivaganesan vor 16 Jahren dazu, mit der Fachstelle Zwangsheirat eine private Anlaufstelle einzurichten. Wie sie Betroffenen in …
 
Samir Harb is an Urban Political Ecologist at Freie Universität in Berlin, Germany. Rather than analyzing the Israel-Palestine conflict through a religious or geopolitical lens, he's looking at it from an ecological perspective. Growing up under the Israeli occupation in Ramallah, he soon came to learn that ecology is crucial to understanding the p…
 
Seit Anfang Mai ist Julia von Heinz neuer Film „Und morgen die ganze Welt“ bei Netflix zu sehen. TBC nimmt das zum Anlass, das Konzept Gewalt zu thematisieren: Gestreift werden die Bücher „The Force of Nonviolence“(2020) von Judith Butler und „Gegen den Hass“ (2016) von Carolin Emcke. Außerdem Mahatma Gandhis „radikaler Pazifismus“, Immanuel Kants …
 
In August 2020 the uprising against dictator Lukashenko started in Belarus, already before the re-election. After the falsified elections thousands of people went to the streets and were protesting for month. The regime hit back with massive violence. While at the beginning people were building barricades and fought the cops back, the liberals were…
 
Dr. Patrick Breyer sitzt für die deutsche Piratenpartei im EU-Parlament, wo er sich gegen eine Massenüberwachung im Internet stark macht. Dabei bekommt er hautnah mit, wie US-Konzerne die Gesetzgebung der EU beeinflussen. Wie schlecht es um digitale Bürgerrechte wirklich steht, und was man als Normalbürger dagegen unternehmen kann, erklärt Breyer i…
 
TBC über Billie Eilish’ British Vogue Cover und den auffallenden Stilwandel der 19-Jährigen Musikerin. Vielleicht aber noch wichtiger: Das Joseph Beuys Spezial! TBC reihen sich mit diesem Beitrag in das Beuys Jahr 2021 ein und gedenken dem 100. Geburtstag des Künstlers († 1986). Besprochen werden die Person, Geschichte, Philosophien, Werke und Akti…
 
How can we understand police communication with the public, when the main object of communication is invisible? On May 5, 2021 Megan O’Neill and Jonas Grutzpalk put their research project to debate on our digital colloquium by addressing the challenges of doing research on police communication during the current corona virus pandemic. Their researc…
 
In seinem Vortrag vom 5. Mai 2021 ging Christian Gerhards der Frage nach, wie die Corona-Pandemie das Qualifizierungsverhalten deutscher Betriebe beeinflusst. Die Ergebnisse stammen aus der Erhebungswelle des Betriebspanels zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung aus dem Jahr 2020. Das “BIBB-Qualifizierungspanel” ist eine repräsentative Wiederho…
 
TBC über die kontroverse Videokampagne deutschsprachiger Schauspieler und Schauspielerinnen #allesdichtmachen. Ist Ironie noch ein valides Mittel in Zeiten einer Pandemie, oder versteckt man sich schlicht unter dem Deckmantel “Kunst”? Außerdem: Ist Schauspiel Kunst oder Handwerk? Und, ein Schwenk in die USA. TBC über die 93. Oscarverleihung ohne Mu…
 
Ursina Brun del Re ist Psychotherapeutin und Sexologin. In ihrer Klinik arbeitet Brun del Re mit Paaren, die sexuelle Probleme haben und schreibt aktuell eine Doktorarbeit zum Einfluss von Pornografie auf Paarsexualität. Weshalb immer mehr junge Männer an Potenzstörungen leiden und wie man als Paar damit umgeht, erklärt sie in der zweiten Episode v…
 
In ihrem Vortrag vom 28. April 2021 präsentierten Ines Michalowski und Eylem Kanol erste Ergebnisse aus der WZB-Corona-Umfrage. Ihre Analyse ging der Frage nach, ob die Pandemie zu einer erhöhten Religiosität in Deutschland geführt hat. Eine der führenden Säkularisierungstheorien basiert auf der Beobachtung, dass die eigene Existenz bedrohende, ego…
 
In ihrem Vortrag vom 28. April 2021 präsentierten Felix Wolter und Claudia Diehl erste Ergebnisse einer Umfrage zur Unterstützung oder Ablehnung der Corona-Eindämmungsmaßnahmen. Die Analyse basiert auf zwei Wellen von deutschen Umfragedaten aus dem ersten (N=3334) und zweiten “Lockdown” im Herbst 2020 (N=3282). Die Ergebnisse zeigen, dass Eigeninte…
 
TBC sind dem Phänomen “Collaboration” überdrüssig. Besprochen werden die Kollektion der Stunde Gucci x Balenciaga sowie die Marketinggedanken hinter Kollaborationen und der eigentlich kriegerische Ursprung des Wortes. Außerdem: die absurdesten und besten Collaborations in der Mode, die Entwicklung von Brand Collaborations sowie die Unterscheidung v…
 
Mit dem Ausbruch von COVID-19 hat sich die zeitkritische Frage gestellt, welche Maßnahmen zur Eindämmung beitragen können, und wie wirksam sie sind. Viola Priesemann und Kolleg:innen schätzen die Wirksamkeit verschiedener Maßnahmen aus Inzidenzen. Komplementär entwickeln sie im Modell neue Ansätze zur Eindämmung der Pandemie. Jüngst haben sie in de…
 
Derzeit versuchen Regierungen weltweit, die Corona-Pandemie einzudämmen und greifen zu diesem Zweck häufig zu drastischen Maßnahmen, die u.a. massiv Freiheitsrechte einschränken. Entsprechend stehen die Maßnahmen auch in der Kritik und es stellt sich die Frage, unter welchen Bedingungen die Bürger:innen die restriktiven Maßnahmen einhalten. In sein…
 
Auf der Insel Negros in den zentral-Philippinen finden gleichzeitig mehrere umweltschädigende Projekte statt. Der Aktivist Jedd von „Food-not-Bombs Bacolod“ berichtet davon, vom Widerstand dagegen und von der gefährdeten Situation radikaler Aktivist*innen auf den Philippinen.Von xhim, jedd (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
TBC über die Präsentation der neuen Bottega Veneta Kollektion, abseits der Öffentlichkeit, im Berliner Club Berghain. Und, vielleicht noch wichtiger, das maskenfreie Ausufern der Aftershow-Party im Soho House und dessen Folgen. Außerdem: wofür steht Daniel Lee’s “New Bottega”? Funktioniert die neue Kommunikationsstrategie der Brand, ganz ohne Hilfe…
 
Five years after Germany has openned the borders for welcoming refugees, what has been done? Dr Sunny Omwenyeke, human rights activist and a veteran of the refugee movement, explains.Die Reihe "2015 und 5 Jahre danach" wird von "DEmokratie-Leben" gefördert und dient dazu die Auswirkungen der Asylrechtsverschärfungen 2015-17 auf die Situation von Ge…
 
In seinem Vortrag vom 14. April präsentiert André Knabe zentrale Ergebnisse einer gemeinsamen Studie des Instituts für Soziologie und Demographie und der psychiatrischen Kliniken der Universität Rostock. Hierbei wurde nach der Zusammensetzung und Dynamik der sozialen Netzwerke von Risikofamilien während des ersten Lockdowns gefragt. Es wurden 19 qu…
 
In ihrem Vortrag vom 14. April 2021 präsentiert Anita Tisch erste Ergebnisse der Studie „Betriebe in der Covid-19-Krise“ (BeCovid-Betriebsbefragung1), die die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung durchgeführt hat unter Einbezug erster Analysen mit den SOEP-CoV Daten…
 
At the 12th of February the Kurdish activist Halil Şen, who set himself on fire in front of the Saxon state parliament in Dresden, died as a result of his injuries.The last place where he lived and was political active was Dresden. Halil´s life is an example how a community is facing repressions not only at the place where the Kurdish People come f…
 
Attac-Magazin (Hannover, Germany) spoke with David S. Muraskin, chief litigator for the plaintiff in the legal challenge currently being mounted against the Arkansas ag-gag law, which was enacted in 2017 at the instigation of a state legislator who is herself a pig farm owner. An ag-gag law tries to infringe on the rights of freedom of speech and f…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login