show episodes
 
Borussia Dortmund verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen. Im offiziellen Podcast des BVB bieten wir Euch spannende Charaktere und Interviewpartner, Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken, historische Gänsehaut-Momente und brandaktuelle Infos zu den wichtigsten Themen rund um den BVB. In der Regel bekommt Ihr wöchentlich eine neue Episode auf die Ohren. Wir werden mit diesem Format Themen beleuchten, um die noch nicht jeder weiß und insbesondere bei den relevanten Themen ...
 
Der Roundtable Osteuropa ist ein Podcast des Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS). Hier diskutieren Wissenschaftler*innen des ZOiS und Gäste über ihre Forschung zu Osteuropa. Dabei gehen wir auf aktuelle Ereignisse in Politik und Gesellschaft ein, versuchen aber auch, unbekanntere Themen zu beleuchten. Mit Einblicken aus Soziologie, Politikwissenschaften, Geografie, Sozialanthropologie, Kulturwissenschaften und Theologie.
 
Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächsgäste, ein/e Moderator/in: In „Kontrovers“ prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Der Moderator sorgt dafür, daß möglichst nur eine/r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers. Sie erreichen das Team über WhatsApp, per Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de und am Sendetag über unser Hörertelefon 00800 4464 4464.
 
Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Historischer Roman, in dem der Dekabristenaufstand - die erste revolutionäre Erhebung gegen das russische Zarenregime (die Familie Romanow) - und dessen Niederschlagung im Dezember 1825 literarisch reflektiert werden. Mit großer Authentizität beschreibt der Autor die Vorgänge um den 14. Dezember bis hin zur Verurteilung der Hauptakteure. Wir begleiten einen wichtigen Aufständischen, den Fürsten Golyzin, vor, während und nach dem Aufstand. Die zahlreichen Anmerkungen des Übersetzers geben Auf ...
 
E
Echo der Zeit

1
Echo der Zeit

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.
 
Anfang Februar habe ich Deutschland Richtung Russland verlassen, über meine Uni habe ich die Möglichkeit, ein ganzes Jahr in Sibirien zu leben, genauer gesagt in Kemerowo . In diesem Podcast erzähle ich in regelmäßigen Abständen von einem bunten Strauß zahlloser Anekdoten, Geschichten, Begegnugen, von aktuellen Geschehnissen, kulturellen Unterschieden und Eigenheiten, von Land und Leuten, aktueller Politik, das tägliche Leben. Für jeden, der interessiert daran ist, wie sich der Alltag in der ...
 
H
Handelsblatt Today

1
Handelsblatt Today

Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Jesberg, Anis Mičijević, Maximilian Nowroth

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Handelsblatt Today ist der tägliche Podcast aus dem Newsroom des Handelsblatts. Wir analysieren die relevantesten Themen des Tages und beschreiben deren Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Dafür sprechen wir mit CEOs, Unternehmern, Spitzenpolitikern und Handelsblatt-Korrespondenten in aller Welt. Mit Ihnen werfen wir jeden Tag einen Blick auf die Börse, analysieren die spannendsten Entwicklungen am Aktienmarkt und sprechen mit unseren Experten über Finanzen und Themen wie Geldanlage, Sparen, ...
 
I
International

1
International

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Zwei Menschen sitzen sich gegenüber. Beide sind in einer politischen Frage völlig anderer Meinung: beim Impfen, in der Frage, wie der Westen mit Russland umgehen sollte, oder ob Gendern mehr Gerechtigkeit bringt. Beide haben Mühe zu begreifen, warum das Gegenüber solche Positionen vertritt. Dennoch versuchen sie in einem Gespräch zu verstehen, wie die andere Person zu ihren Ansichten kam. Das ist die Idee von “Warum denken Sie das?” Jana Simon und Philip Faigle treffen in jeder Folge zwei Me ...
 
Von Montag bis Freitag liefern unsere Autorinnen und Autoren Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Themen des Tages: Die Lage, zweimal täglich, am Morgen und am Abend. Am Samstag gibt es eine Sendung, weiter geht es am Montagmorgen.
 
D
Die Wochendämmerung

1
Die Wochendämmerung

Katrin Rönicke und Holger Klein (hauseins)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.
 
Als zweiten Vortragenden, in der Reihe „Der Erste Weltkrieg aus internationaler Perspektive“, darf die Universität Innsbruck Herrn Narskij begrüßen. Wie auch in seine Forschungsarbeit widmet sich dieser zweite Vortag den Erfahrungen der zivilen Bevölkerung. Während man im ersten Vortrag eine gute Übersicht über den ersten Weltkrieg „von oben“ erhielt, wechselt man nun die Perspektive. Die normale Bevölkerung und gewöhnliche Soldaten treten nun in den Vordergrund und ihre Situation un ...
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Jetzt neu: "Thema des Tages" bei Apple Podcasts für 3,99 Euro im Monat abonnieren und werbefrei hören! Alle Podcasts von DER STANDARD. Leitung: Zsolt Wilhelm (CVD Audio) Moderation & Produktion: Zsolt Wilhelm, Anton ...
 
Im Zentrum stehen die geographischen, politischen, wirtschaftlichen, historischen und kulturellen Aspekte des Kontinents. Manchmal fokussiert auf ein Land, zumeist aber grenzüberschreitend. Das wichtigste Kriterium ist das Aufzeigen von manchmal gar nicht so offensichtlichen Zusammenhängen.
 
W
WM Podcast mit Philipp Lahm

1
WM Podcast mit Philipp Lahm

ANTENNE BAYERN - Philipp Lahm & Karsten Wellert

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast zur Fußball Weltmeisterschaft vom 14.Juni bis 15.Juli in Russland. Weltmeisterkapitän Philipp Lahm und ANTENNE BAYERN Sportchef Karsten Wellert sprechen mehrmals wöchentlich über alles was die deutschen Fans bewegt. Wie stehen die Chancen unserer Mannschaft? Was geht in den Spielern während eines Turniers vor? Wie erlebt Philipp Lahm die Stimmung im WM-Land? Hier werdet Ihr zum WM Insider - egal ob Fußballfachmann oder Laie. Alles im ANTENNE BAYERN WM-Podcast mit Philipp Lahm
 
Loading …
show series
 
Russlands Präsident Wladimir Putin verbreite die Erzählung vom Westen als dekadenten Schwächling, kommentiert Anna Sauerbrey. Je stärker der Westen auftrete, desto größer seien die Erfolgschancen, einen Krieg in der Ukraine abzuwenden. Bislang habe die Diplomatie aber lediglich Zeit gewinnen können. Ein Gastkommentar von Anna Sauerbrey ("Der Tagess…
 
US-Aussenminister Blinken und sein russischer Amtskollege Lawrow treffen sich morgen in Genf, um eine Deeskalation in der Ukraine-Krise zu erreichen: Ist dies eine letzte Chance auf Frieden oder Teil einer Reihe weiterer Gespräche? Andreas Wenger, Professor für schweizerische und internationale Sicherheitspolitik an der ETH Zürich ordnet ein. Weite…
 
Russland eskaliere die Situation und Putin teste den Westen aus, deswegen hätten Antony Blinken und Annalena Baerbock harte Reaktionen gezeigt, sagt Stefan Meister von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik. "Es gibt keinen Dialogpartner auf russischer Seite, Russland hat ein Ultimatum gestellt." Meister, Stefan www.deutschlandfunkkultur…
 
Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock, versucht weiter, auf eine diplomatische Lösung der Ukraine-Krise hinzuwirken. Dazu hat sie sich heute in Berlin mit dem Außenminister der Vereinigten Staaten, Anthony Blinken, getroffen. Ein neues Gutachten zu sexuellem Missbrauch erschüttert die katholische Kirche. Es belastet auch den ehemaligen Pap…
 
Seit 2019 gibt den Sotschi-Dialog, ein zivilgesellschaftliches Gesprächsformat zwischen Österreich und Russland. Doch spätestens seit dem Verbot von Teilen der Organisation "Memorial" ist klar: Die Zivilgesellschaft in Russland ist vom Kreml fast vollständig zerschlagen worden. Im durchaus kontroversiellen Interview erklärt der österreichische Co-V…
 
Im Konflikt zwischen der Ukraine und Russland sucht die Bundesregierung noch nach einer klaren Haltung. Beobachter machen vor allem die SPD dafür verantwortlich. Frank Capellan aus dem DLF-Hauptsstadtstudio erklärt das Russlandproblem der Sozialdemokraten. Außerdem: Erstmals in dieser Pandemie sind in Deutschland an einem Tag mehr als 100.000 Coron…
 
In der Berichterstattung über die Russland-Ukraine-Krise stehen meist die Interessen Russlands und der NATO im Vordergrund, meint Marina Weisband. Um die Einwohner der Ukraine sei es hingegen verhältnismäßig still. Ihre Perspektive müssten Medien stärker aufgreifen. Eine Kolumne von Marina Weisband www.deutschlandfunk.de, @mediasres Direkter Link z…
 
Themen dieser Sendung: (01:21) Medienförderung: Die Mitteparteien sind gespalten (11:34) Höhere Steuern für Reiche: «Ich sehe mich in der Pflicht» (18:14) Ingrid Betancourt und Kolumbiens schwieriges Verhältnis zu ihr (22:20) Schwarzarbeit: Einblick in eine verborgene WeltVon Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Im Konflikt mit Russland hat die Bundesregierung Waffenlieferungen an die Ukraine ausgeschlossen. Es sei richtig, dass Deutschland eine besondere Verantwortung aufgrund seiner Geschichte habe, sagte der ukrainische Publizist Jurij Durkot im Dlf. Dazu gehöre aber auch, einen Staat nicht wehrlos dem Aggressor auszuliefern. May, Philipp www.deutschlan…
 
Die CDU-Delegierten wählen auf einem digitalen Parteitag ihren neuen Parteichef. Die Mitglieder haben sich für Friedrich Merz ausgesprochen. Er sei als Typ für viele Konservative eine Projektionsfläche, aber nicht der „konservative Knochen“, zu dem er öffentlich gemacht werde, sagte die als liberal geltende CDU-Politikerin Karin Prien im Dlf. Sie s…
 
Zur Schwerpunktausgabe des STANDARD beschäftigen wir uns mit der Zahl 10 000 und einer Finanz-Idee, die uns angeblich alle reich machen könnte. Was ist dran? Diese Woche erscheint die 10.000e Ausgabe des STANDARD. Wir wollen deshalb aber nicht zurückblicken, sondern nach vorne. Wir stellen die provokante Frage: Sollte der Staat Österreich jedem Kin…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login